Videos
Populärkultur

Hypnotic Fingers von watson

Und nun im Video: Wie wir watsons diesen Hypnotic-Fingers-Star kalt abduschen

Das Internet hat einen neuen Hype: Hypnotic Fingers – ein graziler Tanz mit deinen Fingern. Im Video zeigen wir euch: Was das Internet kann, können wir schon lange!
15.12.2016, 10:1415.12.2016, 10:16
Can Kgil
Folge mir
Gina Schuler
Gina Schuler
Gina Schuler
Folge mir
Bruno Sigrist
Bruno Sigrist
Folge mir
Mehr «Videos»

Einfahrende Beats, geschmeidige Bewegungen. Diese Kombination ausgeführt durch eine Patschen- Finger-Choreo von fähigen Tänzern begeistert das Netz. Das können wir auch! Nein. Das können wir besser! Seht selbst:

Noch mehr Tanzen ...

Videos
AbonnierenAbonnieren
Wer gewinnt das Hypnotic-Fingers-Battle?

Noch mehr tanzende Menschen am Karneval

1 / 31
Lecker Karneval
Göttlich, dieser Karneval! Im Sambadrom in Rio haben die Samba-Schulen die fünfte Jahreszeit eingeläutet. Hier zeigt sich eine Dame der Samba-Schule «Mocidade» von ihrer besten Seite.
quelle: epa/efe / marcelo sayao
Auf Facebook teilenAuf X teilen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
13 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
PenPen
15.12.2016 13:13registriert März 2016
man stelle sich vor, die Dame wäre hässlich. Was für ein Hype.
221
Melden
Zum Kommentar
avatar
JasCar
15.12.2016 12:34registriert Juli 2015
Man nehme die drei beliebtesten watsonianer, filme sie bei egal was, Hauptsache süsses/schelmisches Lächeln dabei... et voilà, wir watsonianerjünger sind happy ❤
202
Melden
Zum Kommentar
13
Trump geht auf Stimmenfang – mit Pouletflügeli und Milkshakes 🍗🥤
Während US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump in der letzten Zeit Probleme hatte, seine hunderten Millionen Dollar Bussen und Strafen aus Gerichtsurteilen zu bezahlen, gab er sich bei einem kuriosen Auftritt in einem Fastfood-Restaurant spendabel.

Donald Trump hat bei einem Besuch in einem «Chick-fil-A»-Restaurant in Atlanta für Aufsehen gesorgt. Wie US-Medien berichteten, bestellte der Republikaner dort für die Gäste des Restaurants «30 Milchshakes und etwas Hühnchen».

Zur Story