Züri Fäscht
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Die Masse der erlebnishungrigen Besucher am Zueri Faescht in Zuerich am Sonntag, 7. Juli 2013. (KEYSTONE/Walter Bieri)

Es gibt nicht nur Feldschlösschen am Züri Fäscht.
Bild: KEYSTONE

Diese Karte zeigt dir, wo du am Züri Fäscht welches Bier bekommst

Dir fällt es schwer, eine Entscheidung zu fällen, wo du mit deinen Freunden ans Züri Fäscht sollst? Vielleicht hilft dir unsere Bierkarte weiter!



Bild

Die ultimative Bierkarte für das Züri Fäscht. bild: watson

Das Züri Fäscht findet auf der gesamten pinken Fläche statt. Wie die Karte zeigt, wird am meisten Feldschlösschen ausgeschenkt: Links und Rechts der Limmat sowie auf der linken oberen Seeseite. Das Seefeld und das Zürichhorn gehören Heineken. Die niederländische Grossbrauerei schenkt ihr Bier auch in der Umgebung der Landiwiese und der Sukkulenten-Sammlung aus.

Bier der Brauerei Müller wird auf der Stadthausanlage verkauft. Falken-Bier aus Schaffhausen gibt es in der Umgebung Sechseläutenplatz. Turbinenbräu, das Bier aus Zürich, gibt es im Lindenhof und auf dem Werdmühleplatz.

Dein Lieblingsbier ist nicht dabei? Nicht verzagen. Auf dem Kreuzgang der Fraumünsterkirche (markiert mit dem Schweizerkreuz) ist die Welt der Schweizer Biere. Dort bieten 14 verschiedene unabhängige Brauereien aus der ganzen Schweiz ihren Gerstensaft an.

Das könnte dich auch interessieren:

Alle gegen Trump: Demokraten treten an zum ersten TV-Duell

Link zum Artikel

Wer in Europa am meisten Dreckstrom produziert – und wie die Schweiz dasteht

Link zum Artikel

25 Bilder von Sportstars, die Ferien machen

Link zum Artikel

Mit diesen 10 Apps pimpst du dein Smartphone zum Büro für unterwegs

Link zum Artikel

Holland ist aus dem Häuschen, weil diesem Schwimmer gerade Historisches gelang

Link zum Artikel

Schneider-Ammanns Topbeamter gab vertrauliche Infos an Privatindustrie weiter

Link zum Artikel

Weshalb die Ära Erdogan jetzt schneller vorübergehen könnte, als du denkst

Link zum Artikel

Das sind die besten Rekruten der besten Armee der Welt

Link zum Artikel

9 «Ratschlag»-Klassiker, die du dir in Zukunft einfach mal sparen kannst

Link zum Artikel

Christian Wasserfallen nicht mehr FDP-Vize – wegen der Klimafrage?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

In diesen fünf Städten zahlst du für dein Bier am meisten:

In diesen am wenigsten:

Abonniere unseren Newsletter

33
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
33Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Imfall 03.07.2016 11:32
    Highlight Highlight zürifäscht 2019 bitte ohne eichhof, haldegut, carlsberg und heineken!
    • Imfall 03.07.2016 20:04
      Highlight Highlight bin dabei!! zürifäscht mit lokaler Bierkultur!
  • kingP 02.07.2016 16:46
    Highlight Highlight Uster IPA@Welt der Schweizer Biere
    war lecker, ❤️
  • Turi 02.07.2016 11:27
    Highlight Highlight bürokraten+kartell+vetterliwirtschaft-sause.
  • selfrabia 02.07.2016 11:20
    Highlight Highlight bei der landiwiese/swisscom surfwelle gibts das bier, das sicher auch nicht fehlen darf:

    CHOPFAB

    💕
  • Zwingli 02.07.2016 08:07
    Highlight Highlight also bei der chinawiese gab es auch haldengut 😄
  • Matthiah Süppi 01.07.2016 16:12
    Highlight Highlight Es ist imfall auch noch Openair in St. Gallen nicht nur Züri Fäscht. 😉
    • Steddybär 01.07.2016 16:39
      Highlight Highlight Jaaaaaaaa 🎉🎉🎉
    • Einer Wie Alle 02.07.2016 17:37
      Highlight Highlight Du gehst während dem Züri Fäscht schlafen!?
  • SaveAs_DELETE 01.07.2016 15:43
    Highlight Highlight Ohne Schützengarten, Locher oder Boxer - das kann kein gutes Fest werden :-)
    • maxi 02.07.2016 00:18
      Highlight Highlight Schüga ist ja auch soooo fein 🙄
    • Anna Rothenfluh 02.07.2016 09:19
      Highlight Highlight @simply smarter: Pass ja auf, du, die St. Gallerin schaltet grade die Kommentare frei ... :-)
    • SaveAs_DELETE 02.07.2016 09:53
      Highlight Highlight Ich selber trinke kein Bier. Wollte nur Werbung für ein paar eigenständige schweizer Brauereien machen, welche nicht von Grossbrauereien aufgekauft wurden ;-)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Kloddz 01.07.2016 15:23
    Highlight Highlight Das kleine Schwarze ist halt immer noch in :-)
  • Snozzlebert Crackerdong 01.07.2016 15:06
    Highlight Highlight Überall nur Pisswasser ausser an einem kleinen Fleck.
    Zum Glück tu ich mir das nicht an.
  • Mooogadelic 01.07.2016 14:27
    Highlight Highlight Ich habe eine Fehler entdeckt! Heineken ist imfall gar kein Bier!
    • Freddie 01.07.2016 15:02
      Highlight Highlight Genau wie Feldschlössli. Wasser mit irgendwelchem Aroma...
    • Freddie 01.07.2016 15:46
      Highlight Highlight Und alle kleinen Brauereien in der Schweiz sind nochmals 10'000 mal besser als feldschlössli ;-)
    • Kloddz 01.07.2016 16:08
      Highlight Highlight Hab das mal kurz nachgerechnet - Schweizer Craft Beer wäre demnach 10 Millionen mal besser als Heineken. Dürfte stimmen, ja.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Louie König 01.07.2016 14:19
    Highlight Highlight Hell Yeah! Zum Glück will ich heute sowieso zum Werdmühleplatz :-D
    • Kloddz 01.07.2016 15:25
      Highlight Highlight Wenn ich dich sehe, geb' ich dir ein Bier aus (hab' dein Foto ausgedruckt).
    • Louie König 01.07.2016 15:41
      Highlight Highlight Das ist ausserordentlich nett von dir ;-) Welches Foto? :-O
    • Kloddz 01.07.2016 15:45
      Highlight Highlight Na, dein Profilbild :-D
    Weitere Antworten anzeigen

Du verlierst immer deine Freunde im Getümmel? Wenn du diese 10 Aufgaben meisterst, bist du bereit fürs Züri Fäscht

Wer am Wochenende aufs Züri Fäscht geht, wird feiern, essen, trinken, tanzen, Spass haben und – seine Freunde suchen. Denn diese Art von Veranstaltungen ist schlicht und einfach prädestiniert dafür, einander zu verlieren.

Damit du deine Freunde möglichst schnell in den Massen wiedererkennst, kannst du hier schon mal deine Augen trainieren. Wir zeigen dir Fotos von Volksfesten und geben dir jeweils einen Suchauftrag. Wir spielen also «Wo ist Walter» – bloss etwas schwieriger. In diesem Sinne: …

Artikel lesen
Link zum Artikel