DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Das UFO im Visier der US-Kampfjets.
Das UFO im Visier der US-Kampfjets.
us navy/youtube

«Was verflucht nochmal ist denn das??» – Neues Video zeigt, wie US-Kampfjets ein UFO jagen

Die «X-Files» lassen grüssen: Die USA haben erneut ein Videoclip veröffentlicht. Es soll zeigen, wie F/A-18 Kampfjets über dem Atlantik «fliegende Untertassen» verfolgen. 
13.03.2018, 03:0813.03.2018, 08:17

«Wow. Was ist das, Mann? Was, verflucht nochmal, ist das?»: Die Piloten der F/A-18 sind hörbar entzückt, als sie während eines Einsatzes ein UFO sichten. Dies enthüllt ein neues Video, welches die US Navy vor wenigen Tagen freigegeben hat. 

Die vermeintliche Begegnung der dritten Art spielte sich 2015 irgendwo vor der US-Ostküste über dem Nordatlantik ab. Auf dem Clip ist zu sehen, wie ein UFO mit extrem hoher Geschwindigkeit über das Meer rast. Der Pilot hatte grösste Mühe, das Objekt mit seiner Kamera zu erwischen. «Wow, ich hab‘s!», ist auf dem Mitschnitt des Funkverkehrs zu hören. 

Das Video hat die private Organisation «To The Stars Academy» (TTSA) veröffentlicht, die sich der UFO-Forschung verschrieben hat. Es könne sich bei dem schnell fliegenden Objekt nicht um eine Cruise Missile handeln, da auf dem Videomitschnitt keine Flügel erkennbar seien. Ausserdem seien auf den Aufnahmen keine Abgase zu sehen. 

Erst im Dezember vergangenen Jahres wurde bekannt, dass die USA in den letzten Jahren ein geheimes UFO-Programm verfolgten, welches Meldungen von möglichen Begegnungen mit Ausserirdischen untersuchte. Jährlich flossen von 2008 bis 2012 22 Millionen US-Dollar in das Projekt, wie die New York Times am Samstag enthüllte. Das Budget war im US-Verteidigungshaushalt versteckt. Die Alien-Jäger gingen verschiedensten Hinweisen nach. Bislang ohne beweisbaren Erfolg. Auch im neuesten Fall nicht. (amü)

UFO-Sichtungen

1 / 10
UFO-Sichtungen
quelle: usaf us airforce
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

In La Palma werden von Lava eingeschlossene Haustiere mit Drohnen versorgt

Mehrere auf der Vulkaninsel La Palma von Lava eingeschlossene Haustiere werden seit Tagen aus der Luft versorgt. Zwei Unternehmen brächten den Tieren mit Hilfe einer Drohne täglich Nahrung und Wasser, teilte die Inselverwaltung am Dienstag mit. Dafür gebühre dem Elektronikunternehmen Ticom Soluciones und dem Tourunternehmer Volcanic Life der Dank der Inselregierung, betonte die Beauftragte für Sicherheit und Notfälle, Nieves Rosa Arroyo.

Die Tiere, darunter eine weisse Katze, seien vor fünf …

Artikel lesen
Link zum Artikel