Menschlicher Pfeil als Hinweis: Kinder helfen der Polizei bei der Einbrecherjagd

02.04.16, 16:45 02.04.16, 19:18

Zwei Einbrecher in der englischen Grafschaft Surrey gingen am Ostermontag der Polizei ins Netz – dank der tatkräftigen Mithilfe von Kindern, die gerade Ostereier suchten. Die Polizei jagte die beiden Männer per Helikopter, als die Kinder den Beamten vom Boden aus einen Tipp gaben: Sie formten aus ihren Körpern einen menschlichen Pfeil, der in die Richtung der flüchtenden Einbrecher wies. Mit Erfolg: Wenig später konnten die Ermittler einen 27-Jährigen und einen 28-Jährigen verhaften. (dhr)

Mehr Beifang? Hier entlang …

Und du dachtest, sich an normalem Papier zu schneiden, sei schlimm...

Hallelujah! Dieser Brunnen ist der perfekte Ort für ein Leonard-Cohen-Cover

Hahn oder Mensch? Wir sind uns nicht ganz sicher

Your daily Jööö: Rayna und der Roboter 🤖

So schön können schmelzende Süssigkeiten aussehen

Wie dieser Seelöwe fast den Kopf einer Rentnerin zerfetzte

«Die Sendung mit der Maus» gibt's jetzt auch auf Klingonisch

Fast hätten wir das Grossartige in diesem Video übersehen

Kühe können endlich wieder auf die Weide

In Australien muss man sich auf 300-Kilo-Seebären vorbereiten

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen