Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


Menschlicher Pfeil als Hinweis: Kinder helfen der Polizei bei der Einbrecherjagd

02.04.16, 16:45 02.04.16, 19:18

Zwei Einbrecher in der englischen Grafschaft Surrey gingen am Ostermontag der Polizei ins Netz – dank der tatkräftigen Mithilfe von Kindern, die gerade Ostereier suchten. Die Polizei jagte die beiden Männer per Helikopter, als die Kinder den Beamten vom Boden aus einen Tipp gaben: Sie formten aus ihren Körpern einen menschlichen Pfeil, der in die Richtung der flüchtenden Einbrecher wies. Mit Erfolg: Wenig später konnten die Ermittler einen 27-Jährigen und einen 28-Jährigen verhaften. (dhr)

Mehr Beifang? Hier entlang …

Fang des Tages – Languste sitzt auf einer Dose Bier und pafft eine Zigarette 🤷🏻‍♀️ 

Blerinho, Shükürü, McSissor: So würden die Nati-Stars in anderen Ländern heissen

So wird «Der Bestatter» aussehen, wenn dem SRF das Geld ausgeht

Best of Hate: So reagieren die watsons auf eure Hasskommentare

Cambridge Analytica: Der Facebook-Skandal einfach erklärt

«Auä» ist sooo vielfältig einsetzbar – Knäck erklärt's!

Das kommt dabei heraus, wenn sich Männer mit dem Mens-Schmerz-Gerät therapieren

So musst du dich an kalten Tagen verhalten – genau so!

Lieber Steve Bannon, willkommen auf Breitbart.ch (ja, genau …)

Wenn Eishockey-Spieler im Büro arbeiten würden

Dieser Schweizer Roboter macht dir den Platz auf der Tanzfläche streitig

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen