Quiz

Hast du das Zeug zum Meteorologen? Wenn ja, dann sag bitte besseres Wetter voraus!

bild: wikimedia

Der Herbst hat uns lange verwöhnt. Doch die Aussichten sind eher mies. Es wird Zeit, dein eigenes Wetter vorherzusagen!

17.10.17, 09:47
1.In welche Richtung bläst der Westwind?
Westen.
Osten.
2.Wie weht der Wind denn generell?
Vom Hochdruckgebiet ins Tiefdruckgebiet.
Vom Tiefdruckgebiet ins Hochdruckgebiet.
3.Da kommt Luft auf uns zu. Aber ist sie warm oder kalt? Welche Wetterfront verkörpert diese Linie?
Eine Kaltfront.
Eine Warmfront.
Eine stationäre Front.
Eine Nebelfront.
4.Was für eine Wolkengattung sehen wir hier?
Eine Cumulus-Wolke.
Eine Nimbus-Wolke.
Eine Cirrus-Wolke.
Eine Findus-Wolke.
5.Windgeschwindigkeit wird in «Knoten» (kn) gemessen. Wie viele Kilometer pro Stunde sind 5 Knoten?
9 km/h
15 km/h
27 km/h
46 km/h
6.In welcher Schicht der Atmosphäre spielt sich ein Grossteil des Wetters ab?
In der Thermosphäre.
In der Mesosphäre.
In der Stratosphäre.
In der Troposphäre.
7.Wenn du auf der Wetterkarte dieses Symbol siehst, ist das Wetter an diesem Ort ...
... wolkenlos.
... heiter.
... bedeckt.
... stabil.
8.Was ist keine Schnee-Art?
Industrieschnee: Schnee, der durch den Ausstoss von Industrieanlagen entsteht.
Blutschnee: Durch Mikroorganismen rosa gefärbter Schnee.
Firn: Schnee, der mindestens ein Jahr alt ist.
Federschnee: Schnee, der so leicht ist, dass er nicht ganz zu Boden fällt.
9.Welcher Blitz-Fakt stimmt?
Starke Blitze können wärmer werden als der Kern der Sonne.
Blitze sind in den Tropen länger als in mittleren Breiten.
Die am häufigsten auftretende Form ist der Kugelblitz.
Nur 30% aller Blitze schlagen in den Boden ein.

Wind tötet Menschen!

3m 18s

Betrinken und Beklagen mit Andrea

Video: watson/Emily Engkent

Das könnte dich auch interessieren:

Dem Nachtzuschlag gehts an den Kragen – und Uber ist daran nicht ganz unschuldig

Für 27 Franken nach Berlin? So teuer müsste dein Flug eigentlich sein

Diese Feministin will die SVP aus Debatten (und Taxis) verbannen

Erwachsensein – wie du es dir vorgestellt hast, und wie es wirklich ist

Poisson prallte gegen einen Baum: «Als wir am Unfallort ankamen, war er bereits tot»

Wie lit bist du, du sozialtoter Bruh? Wir suchen die Jugendwörter vergangener Jahre

Erfolg für Facebook-Schreck Max Schrems: Datenschutz-Aktivist kann Facebook verklagen

5 Grafiken, die man im No-Billag-Nahkampf kennen muss

Diese 6 Grafiken zeigen, in welchem Kanton du für die Autoprüfung am meisten zahlst

Nico Hischier ist in seiner ersten NHL-Saison besser unterwegs als Auston Matthews

«Cookies»-Backen in der Schweiz – ein Drama in 5 Akten

10 Vorteile, die nur sehr langsame Leute kennen

Gesichtserkennung beim iPhone X angeblich überlistet

Alle Artikel anzeigen
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
6
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Hardy18 17.10.2017 12:44
    Highlight Danke für das Gedicht. 😁
    3 0 Melden
  • dääd 17.10.2017 12:33
    Highlight Hej, Screenshot aus dem schwedischen Fernsehen :-). Någon som är svensk hos er?
    3 0 Melden
  • derEchteElch 17.10.2017 12:15
    Highlight 7/9 Punkten.
    Blutschnee und Blitzfrage falsch beantwortet, wohl weil ich noch nie Blutschnee sah und auch noch nie von einem Blitz getroffen wurde.

    Als Kapitän zur See eine Pflichtaufgabe, alle anderen Fragen richtig beantworten zu können.

    🛳⚓️
    9 0 Melden
  • Damien 17.10.2017 11:38
    Highlight Bisher im Oktober Temperaturüberschuss von beinahe 3°, Tmax-Werte tagsüber, die 5-7° über dem Üblichen liegen. Nun solls langsam auf das durchschnittliche Niveau fallen und das bezeichnest du als "mies"?
    Sonst gehts noch gut?
    13 0 Melden
  • kleiner_Schurke 17.10.2017 11:38
    Highlight Steht der Bauer bis zum Kinn im Mist am Morgen - bringt Kummer und Sorgen.
    4 0 Melden
  • Gelöschter Benutzer 17.10.2017 10:08
    Highlight Ihr habt Beziehungen zur Chemtrail Lobby? :D
    19 0 Melden

Wer kennt sie schon nicht, diese 9 nervigen Ess-Typen am Tisch?

Du bist, was du isst – einverstanden, es gibt genug hohles Geschwätz rund ums Essen. Darum ist es nun Zeit für Ordnung, in Form einer Typologie von Ess-Typen.

Er hatte alles schon mal. Einfach besser. Und originaler. Und erlebt sowieso auch immer Dinge, die du nie erleben wirst. Ein echter Kenner halt.

Prinzipiell ein Typ, der unter dem Radar schwirrt. Oft gelingt es ihm unentdeckt zu bleiben. Hierbei handelt es sich nicht um den klassischen Hamsteri im esstechnischen Sinne, sondern um effektiven Futterneid, gekreuzt mit Beschaffungspanik.

Der Mensch ist gemäss Volksglaube per definitionem ein Gewohnheitstier. Diesen Volksglauben dankend …

Artikel lesen