DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fussball ist nicht Football?! Marshawn Lynch verwechselt da etwas …

04.07.2017, 07:2904.07.2017, 07:41

Beim Benefiz-Fussballspiel in Seattle fühlt sich American-Football-Star Marshawn Lynch ganz zuhause. Ist ja schliesslich sein Sport! Doch anstatt den Ball mit dem Fuss ins Tor zu schiessen, trägt er ihn wie bei einem Touchdown über die Linie. Lynch sieht dafür Rot. Aber im «Beast Mode» nimmt er dem Schiri die Karte weg und schmeisst sie in die Luft. Für diese Lynch-Justiz, notabene in Adiletten, erntet er Gelächter und Applaus – ist ja alles bloss Spass. (ram)

Super Bowl: Football-Stadien zum Essen

1 / 20
Super Bowl: Football-Stadien zum Essen
quelle: pinterest / tracy malone
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
Video: reuters

Unvergessene Kampfsport-Geschichten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Rabona! Ägyptischer Nationalspieler bewirbt sich für den Assist des Jahres

Beim Derby zwischen Zamalek und Al Ahly Kairo haben die Gäste die Startphase im Griff. Schon nach 20 Minuten führt Al Ahly mit 2:0 und ist das deutlich bessere Team.

Zur Story