Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Baby-Kleber auf Schweizer Autos sind doch einfach nur peinlich. Hier kommen 11 bessere Ideen

31.08.17, 17:38 31.08.17, 17:59


Wieso klebt man sich eigentlich einen «Baby on Board»-Sticker aufs Auto? Zum Plöffen? Oder glauben Eltern wirklich, dass sich die anderen Autofahrer auf der Strasse eher benehmen, wenn ein «Luca und Emma»-Schriftzug an der Rückscheibe prangt? Haha! 

Kürzlich bin ich im Tessin diesem Ford aus Baselland mit der folgenden Heckscheibe begegnet:

bild: watson

bild: watson

Wie lustig! Wie einfallsreich! Wie ... total bescheuert. Sorry. Einerseits macht das Sujet das Auto nicht gerade hübscher, andererseits ist der platte Spruch durchaus diskriminierend. Denn: Nein, NICHT jeder kann ein Kind machen. 

Das hat mich wiederum daran erinnert, wie abgedroschen und überflüssig all die Jaqueline-Chantal- und Kevin-Schriftzüge sind, die am Karren kleben. Und doch gibt es noch so viele Schweizer, die ihr Auto damit schmücken. 

Und dann sind auch die Namen immer so hübsch! 

bild: tumblr/chantalismus

Hier noch eins. Diesmal mit «Ryan Draco». 

bild: instagram/dallo55

Jetzt aber zum guten Teil der Geschichte: International – vor allem im englischsprachigen Raum – beweist man in Sachen Auto-Dekoration mehr Humor. Dort werden Baby-Sticker sogar richtig schön aufs Korn genommen ... 

Eine grosse Freude für all jene, die die Kinder-Sujets auf der Heckscheibe satt haben.

Voilà:

Keine Kinder, dafür Geld. Yay!

bild: imgur 

Keine Kinder, dafür hundert Katzen. Juhu!

bild: pinterest

Oder man arbeitet noch an der Familie: 

bild: imgur 

Auch andere Menschen dürfen leben. 

bild: imgur 

Alles, was auf ein Spiesser-Auto gehört.

bild: imgur 

Ich. Deine Mutter. 

bild: dumpaday

Wie recht er doch hat. Zumindest mit dem Spruch. 

bild: imgur 

Für gescheiterte Familien. 

bild: imgur 

Wenn in der Familie ein Platz frei wird ...

Für Junggesellen. 

bild: dumpaday

«Ich hab deine blöde Strichmännchen-Familie gefressen.»

Und zum Schluss noch dieses hier. 😲

bild: dumpaday

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr als nur Sex zwischen Bäumen: Wie dieser Wald im Aargau zum «Schwulewäldli» wurde

Das essen wir alles in einem Jahr

«NACHBARN AUFGEPASST» – Wie eine Touristin in Deutschland zur Einbrecherin erklärt wurde

Autistin flüchtet aus Angst vor SBB-Ticket-Kontrolle – und wird hammerhart bestraft

Sex, Lügen und Politik: Der Fall Kavanaugh erinnert an die Hetze gegen Anita Hill

Genital-Check bei jungen Flüchtlingen: Jetzt intervenieren Fachleute und Politik

Trump Jr. postet dieses Fake-Bild – und wird vom Moderator komplett demontiert

Diese 19 Comics zeigen, wie sich Depressionen und Angst anfühlen

iOS 12 ist hier – das sind 13 nützliche Tipps für iPhone-User

Wir haben kürzlich dieses BMW-Plakat gesehen – und hatten da ein paar Fragen

Instagram vs. Realität – wie es hinter den perfekten Fotos wirklich aussieht

Das passiert, wenn Manchester-Fans beim FC Basel nach Champions-League-Tickets fragen 😂

Alle Artikel anzeigen

Und jetzt ein paar schöne Autos: Als Promis und Autos noch Stil hatten

Abonniere unseren Daily Newsletter

2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • The Black-it's just a flesh wound-Knight 02.09.2017 03:39
    Highlight ...mir war auch langweilich...
    0 0 Melden
  • iss mal ein snickers... 01.09.2017 09:13
    Highlight Für den deutschsprachigen Raum gibt es auch noch diesen Kleber.....
    4 1 Melden