DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
date smiley

Ein schöner Abend im Restaurant sollte es sein. Sollte. Bild: shutterstock.com

Jodler datet Vegetarierin – bei ihrer Bestellung verliert er die Lust auf mehr

Philip Buchen / watson.de



Es ist die simpelste Idee seitdem es Dates gibt: Komm, lass uns was essen gehen! Zu zweit kommt man sich an schöner Stelle bei gutem Essen näher – solange man Tischmanieren und ein wenig Charme besitzt, natürlich. 

Auch in München wollte es ein Jodler so versuchen: Über die Dating-App Lovoo verabredete er sich mit einer jungen Frau, die ihm berichtete, dass sie Vegetarierin sei. 

Was macht man(n) in einer solchen Situation?

Man sucht ein vegetarisches Restaurant heraus.

Klingt logisch, aber dann ...

So ging's los:

Jodler datet Vegetarierin – bei ihrer Bestellung verliert er die Lust auf mehr

Bild: Jodel

Jodler datet Vegetarierin – bei ihrer Bestellung verliert er die Lust auf mehr

Wie flexi-bel von ihr! Bild: Jodel

Zunächst sah alles nach einer Kompromiss-Lösung aus:

Jodler datet Vegetarierin – bei ihrer Bestellung verliert er die Lust auf mehr

Bild: Jodel

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Im neuen Restaurant blickte das Date des Münchners auf die Karte, und stellte fest:

Jodler datet Vegetarierin – bei ihrer Bestellung verliert er die Lust auf mehr

Bild: Jodel

Doch in dem neuen Restaurant gab es ja noch anderes im Angebot:

Jodler datet Vegetarierin – bei ihrer Bestellung verliert er die Lust auf mehr

Bild: Jodel

Foodie-Krise!

Jodler datet Vegetarierin – bei ihrer Bestellung verliert er die Lust auf mehr

Bild: Jodel

Jodler datet Vegetarierin – bei ihrer Bestellung verliert er die Lust auf mehr

Bild: Jodel

Und wie reagierte das Date des Münchners, als der Kellner mit dem Essen kam?

Jodler datet Vegetarierin – bei ihrer Bestellung verliert er die Lust auf mehr

Bild: Jodel

Und die Foodie-Krise verschärfte sich:

Jodler datet Vegetarierin – bei ihrer Bestellung verliert er die Lust auf mehr

Bild: Jodel

Wunderbar zusammengefasst:

Jodler datet Vegetarierin – bei ihrer Bestellung verliert er die Lust auf mehr

Bild: Jodel

Und weiter: 

Jodler datet Vegetarierin – bei ihrer Bestellung verliert er die Lust auf mehr

Bild: Jodel

Neues Gesprächsthema, neues Drama:

Jodler datet Vegetarierin – bei ihrer Bestellung verliert er die Lust auf mehr

Bild: Jodel

Wein? Yep …

Video: watson/Emily Engkent

Jodler datet Vegetarierin – bei ihrer Bestellung verliert er die Lust auf mehr

Nur vom Lesen der Geschichte können wir die Frustration des Münchners schon ganz gut nachempfinden. Bild: Jodel

Das Beste kommt zum Schluss:

Jodler datet Vegetarierin – bei ihrer Bestellung verliert er die Lust auf mehr

Also dann ein richtiges Steak, oder was stellt sich die junge Dame vor? Bild: Jodel

Ob die beiden sich nochmal wiedersehen?

Was bei Jodel steht, ist kein Gesetz:

Die anonyme App Jodel gehört mittlerweile zu einer der grossen Diskussionsplattformen im Web. In Postings und Channeln stellen die anonymen Nutzer Fragen oder erzählen private Geschichten. Für besonders spannende Beiträge können Nutzer Karma bekommen – ein internes Punkte-System, das Nutzern Reputation und Anerkennung verleihen soll. Und das kann zum Problem werden: Denn immer wieder versuchen Trolle oder Faker mit erfundenen Geschichten besonders viel Aufmerksamkeit bei Jodel zu kriegen. Deshalb kann niemand zunächst sicher sagen, ob ein Post, der anonym bei Jodel geteilt wurde, auch tatsächlich authentisch ist.

Kennst du einen Vegetarier, der im Gegensatz zu der hier dargestellten Person ganz pflegeleicht ist?

Dann schick ihm diese Geschichte

Zusammen mit dem Satz «Guck mal, genau wie du.» 

Weil ärgern Spass macht.

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Gratistests für die ganze Schweiz

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Mussten blutte Spaghetti essen»: Soldaten beschweren sich über mangelnde Vegi-Menüs

Auf dem Menüplan der Schweizer Soldaten steht vor allem eines: Fleisch. Häufig zwei bis drei Mal pro Tag. Auf Vegetarier werde überhaupt keine Rücksicht genommen, beschweren sich Soldaten. Die Armee widerspricht.

Als C.S.* vor zwei Wochen seinen letzten Wiederholungskurs (WK) als Richtstrahlpionier antrat, wollte er ein Experiment machen: Er meldete sich als Vegetarier an.

Einerseits, weil er wissen wollte, wie man in der Armee als Vegetarier behandelt wird und andererseits aus Solidarität. «Bei unserem letzten WK habe ich die meiste Zeit mit einem anderen Soldaten verbracht, der seit einigen Jahren vegetarisch lebt. Er meldete dies auch vor Beginn des WKs an, musste aber feststellen, dass auf seine …

Artikel lesen
Link zum Artikel