Gleichstellung
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Neuseelands Premierministerin bringt Tochter zur Welt



Es ist so weit: Neuseelands Premierministerin, Jacinda Ardern, ist Mutter geworden. Sie brachte in Aukland ein Mädchen zur Welt. «Willkommen in unserem Dorf, Kleines», schrieb die 37-Jährige auf Facebook. Das 3,31 Kilogramm schwere Mädchen sei um 16.45 Uhr (Ortszeit) geboren worden. Mutter und Kind geht es gut. 

Nach sechs Wochen Babypause will Ardern ihre Aufgaben als Regierungschefin wieder wahrnehmen. Während ihrer Babypause wird sie vom stellvertretenden Premierminister Winston Peters vertreten. Danach wird sich vor allem ihr Lebensgefährte Clarke Gayford um die Tochter kümmern. Gayford ist Moderator einer Angelsendung. (mlu)

11 Eltern-Typen, die auch du kennst

abspielen

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Lya Saxer

Das könnte dich auch interessieren:

Stellt das Popcorn bereit: Trumps Anwalt Michael Cohen will auspacken

Link zum Artikel

Samsung hat das Galaxy Fold enthüllt, das unsere Smartphones für immer verändern könnte

Link zum Artikel

Im Juni wurde «The Beach» geschlossen – jetzt zeigt sich, wie gut dieser Entscheid war

Link zum Artikel

Warum der Schweizer Klubfussball auf dem absteigenden Ast ist

Link zum Artikel

5 Promi-Seitensprünge und ihre Ausgänge (und was diese Dame damit zu tun hat)

Link zum Artikel

9 Grafiken rund um das Elektroauto in der Schweiz

Link zum Artikel

Zwangsschulfrei wegen Masern: Schon 12 Fälle an Steiner-Schule – warum das kein Zufall ist

Link zum Artikel

Ihr spinnt! Wieso trinkt ihr im Restaurant kein Leitungswasser?

Link zum Artikel

Diese Schweizerin trug 365 Tage lang dasselbe Kleid

Link zum Artikel

Hinter den Kulissen von «Game of Thrones» haben sich alle lieb. Hier 15 Beweis-Bilder!

Link zum Artikel

Und jetzt: Die fiesen Sex-Fails der watson-User! 🙈

Link zum Artikel

Hier kommt ein Feel-Good-Dump für alle, die ein bisschen Aufmunterung gebrauchen können

Link zum Artikel

27 Sprüche, die zeigen, dass wir unbedingt auch Jahrbücher in den Schulen brauchen

Link zum Artikel

«Breaking Bad» kommt zurück – dazu die 10 besten Zitate von Jesse Pinkman

Link zum Artikel

Die Post lässt sich ein bisschen hacken – und macht sich zum Gespött der Hacker

Link zum Artikel

Sorry, aber wir müssen wieder über Trump und Faschismus reden

Link zum Artikel

«Eine Hure zu sein, war oft top», sagt Virginie Despentes aus Erfahrung

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Horror-Flug in den USA: Fünf Verletzte und Chaos an Bord

Auf einem US-Inlandflug von Santa Ana nach Seattle geriet eine Maschine der Delta Airlines am Mittwoch in heftige Turbulenzen. Die Piloten sahen sich gezwungen, eine Notlandung einzulegen.

Schreckmomente für Passagiere einer Compass-Airline-Maschine, die für die US-Fluggesellschaft Delta unterwegs war: Auf dem Flug von Santa Ana in Kalifornien nach Seattle ist das Flugzeug heftig durchgeschüttelt worden.

Passagierin Erin Kayser schilderte gegenüber NBC 2: «Ich habe zugeschaut, wie der Getränkewagen zusammen mit dem Flight Attendant gegen die Decke schlug.» Auch nicht angegurtete Passagiere seien aus ihren Sitzen geschleudert worden.

«Zweimal ging das Flugzeug in einen …

Artikel lesen
Link zum Artikel