Gesundheit
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Die Kanadierin Rupi Kaur hat 2015 eine Reihe von Menstruations-Bildern bei Instagram publiziert – und eine weltweite Debatte ausgelöst, nachdem das soziale Netzwerk sie gelöscht hatte. 
Bild: Rupi Kaur

Was du schon immer über die Mens wissen wolltest, aber bisher nicht zu fragen wagtest



Es ist paradox: Die Menstruation ist eines der ganz wenigen Themen, das eigentlich ALLE interessieren sollte: Frauen, weil sie direkt betroffen sind, und die meisten Männer – weil sie ja irgendwie auch davon betroffen sind.

Umso erstaunlicher ist es, dass wir nur selten und schon gar nicht offen «darüber» reden. Kommt hinzu, dass wir vieles ums Thema Periode gar nicht wissen oder nur vermuten.

Umfrage

Und wie hast du's so mit der Menstruation? Redest du darüber öffentlich oder lieber nicht?

  • Abstimmen

11,369

  • Ja, ist doch kein Problem.47%
  • Nein, das ist mir zu intim, darüber rede ich nicht, mit niemandem.7%
  • Mit meiner besten Freundin schon.25%
  • Ich bin ein Mann.21%

Das wollen wir ändern. Wir schreiben jetzt mal einfach alles darüber, was es dazu zu sagen gibt. Wenn wir etwas vergessen haben: Bitte in die Kommentare damit!

Dennoch solltest du dir diese Liste nur antun, wenn du einigermassen starke Nerven hast – oder eine Frau bist. Wenn dir aber gleich schlecht wird, wenn du das Wort «Blut» hörst oder siehst – lass es! Es geht nämlich um Blut ...

Es ist nicht nur Blut, was da rauskommt

«Menstruationsblut» ist eine Mischung aus Blut, verschiedenen anderen Flüssigkeiten und Gewebeteilen.

Stained Knickers, Lili Murphy-Johnson

... und das ist gar kein Blut, sondern Kunst: Schmuckdesignerin Lili Murphy-Johnson macht Menstruations-Kunst. Mehr zu Menstruations-Kunst findest du hier.
bild: lili-mj.com

60 bis 80 Milliliter

Bild

bild: shutterstock

Durchschnittlich verliert die Frau während der Periode zwischen 60 und 80 Milliliter Blut. Das ist etwa so viel wie eine halbe Tasse oder ein halbes Glas. An den ersten beiden Tagen der Periode werden drei Viertel der gesamten Blutmenge ausgeschieden. Die Blutung erreicht das Maximum meist am zweiten Tag. Je älter Frauen werden, desto heftiger und kürzer wird die Blutung. 

Es ist ein Mythos, dass Frauen während ihrer Periode nicht schwanger werden können

Es ist zwar unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich. In den Tagen vor und um den Eisprung herum ist die Frau fruchtbar. Wenn ihr Zyklus kurz ist, kann der Eisprung auch unmittelbar nach der Periode stattfinden. Dies kann aufgrund der Lebensdauer der Spermien zu einer Schwangerschaft führen. Frau ist also zu einem frühen Zeitpunkt des Zyklus, wenn die Menstruation noch nicht abgeschlossen ist, fruchtbar.

Im vielleicht herzigsten Walt-Disney-Film geht es um: Die Menstruation!

Bereits im Jahr 1946 veröffentlichte Disney «Die Geschichte der Menstruation» als pädagogisches Hilfsmittel für die Sexualkunde in den USA. Es wird gemunkelt, dass der Film der erste war, in dem das Wort «Vagina» vorkam.

Lustige Namen

Es gibt aber auch wirklich viele lustige Namen für die Menstruation. Ein paar Beispiele gefällig?

Klar ist aber auch: Je weniger offen über ein Thema gesprochen wird, desto mehr Namen werden dafür erfunden. Kennst du auch noch welche? Dann nix wie rein in die Kommentare damit!

Sex während der Periode?

Progesteron – das Hormon, das potenziell die Libido senkt – ist während der Periode auf dem niedrigsten Stand. Das heisst: Es kann gut sein, dass Frauen gerade während ihren Tagen besonders Lust auf Sex haben. Es gibt genauso viele Gründe, die für Sex während der Periode sprechen wie dagegen.

Woher kommen die Schmerzen?

Der weibliche Körper ist erheblichen hormonellen Veränderungen unterworfen und bewältigt während der Menstruation einen beachtlichen Blutverlust. Die Krämpfe entstehen, weil sich die Gebärmutter zusammenzieht, um die nicht zur Einnistung eines Eis benötigte Schleimhaut abzustossen. Für das Zusammenziehen der Gebärmutter sorgen Prostaglandine. Diese körpereigenen Substanzen lösen nebst der Muskelkontraktion auch Schmerzen aus.

Wie stark sind die Schmerzen?

Können Regelschmerzen mit einer Herzattacke verglichen werden? Als Professor John Guillebaud vom University College London diesen Vergleich anstellte, wurde seine Aussage heiss diskutiert.

Sicher ist: Guillebaud stach in ein Wespennest, weil er die Meinung vertritt, dass wegen der Tabuisierung des Menstruationsthemas auch die Auswirkungen von Regelschmerzen in der Medizin völlig unterrepräsentiert sind. Sicher ist aber auch: Frauen sind durch die Intensität von Regelschmerzen (und auch durch die Geburt) an ein gewisses Schmerz-Level gewöhnt.

Macht die Periode Frauen unfreundlich?

Das ist möglich. Etwa jede dritte Frau im gebärfähigen Alter leidet Monat für Monat unter Beschwerden, die unter dem Begriff Prämenstruelles Syndrom (PMS) zusammengefasst werden. Dazu gehören empfindliche Brüste, Hitzewallungen, Müdigkeit, Übelkeit, Bauchkrämpfe, Kopf- und Rückenschmerzen, Reizbarkeit, Stimmungsschwankungen, Völlegefühl, ... Die Beschwerden können bereits ein bis zwei Wochen vor der Blutung beginnen und verschlimmern sich, je näher die Regelblutung rückt.

Frauen zwischen 30 und 40 Jahren leiden am häufigsten unter PMS. Schuld am PMS sind der erhöhte Prolaktinspiegel (ein Hormon, das das Wachstum der Brustdrüsen und die Milchproduktion fördert) sowie das Ungleichgewicht der weiblichen Geschlechtshormone allgemein.

Menstruation Copyright: Rupi Kaur / Instagram

Bild: Rupi Kaur

Mehr als 10 Prozent der Frauen ...

... leiden so stark unter ihrer Periode, dass sie in dieser Zeit ihrer Ausbildung oder ihrem Beruf nicht nachgehen können. Etwa drei Viertel der Frauen haben leichte bis mässig starke Beschwerden bei ihrer Regelblutung.

Nur für Ü-18

Die Foto-Serie There Will Be Blood von Vice hat viel Aufsehen erregt. Warum? Weil darin Frauen mit Designer-Kleidern posieren – und dabei bluten.

Wirklich störend ist allerdings die Tatsache, dass 18 Jahre alt sein muss, wer die Bilder sehen will. 18? (Als ob Frauen erst mit 18 ihre Periode bekommen würden! Als ob darin gewalttätige oder sexualisierte Bilder zu sehen wären!)

Wie gefährlich sind Tampons und Binden?

Der Kassensturz hat für die gängigsten Produkte in der Schweiz einen Test gemacht. Dabei zeigt sich: Zuverlässigen Schutz während der Menstruation bieten alle Produkte. Eine Laboranalyse wies allerdings in allen Tampons und Binden Spuren von Formaldehyd nach.

Die gemessenen Mengen sind zwar meistens gering. Gleichzeitig gibt es fast keine Studien darüber, ob und wie Formaldehyd von der weiblichen Schleimhaut aufgenommen wird. Oder wie es Laurène Rochat, Testleiterin des Scitec, gegenüber dem SRF sagte: 

«Man hat Daten, die das Atmungssystem betreffen, man hat Daten für den Hautkontakt, aber man hat sehr wenig Daten, die die vaginale Schleimhaut betreffen.»

Gibt es die Perioden-Synchronisierung wirklich?

Wenn Frauen zusammenwohnen oder arbeiten, synchronisieren sich ihre Tage. Stimmt das? Niemand weiss so genau, ob es diese Perioden-Synchronisierung wirklich gibt. Wissenschaftlich ist die Theorie umstritten, aber fast jede Frau kann ein Lied davon singen ...

#Menstruphobia

Die Menstruation ist an vielen Orten immer noch ein Tabu. In Indien beispielsweise gibt es Regionen, in denen es Frauen untersagt ist, während der Periode Essen zu kochen. Man geht dort davon aus, dass menstruierende Frauen das Essen verunreinigen.

Dieses Video zeigt, wo überall die #Menstruphobia noch grassiert:

«Blut» ist erst seit 2011 dabei

Du erinnerst dich bestimmt an die blöde TV-Werbung, in welcher eine Binde mit einer blauen Flüssigkeit begossen wurde.

Always war das erste Unternehmen, das Blut in einer US-Werbung für Damenbinden gezeigt hat – das war im Jahr 2011. Sie brachen damit den «Frauen bluten blaue Flüssigkeit»-Trend. Die Anzeige ist aber nur als Printanzeige erschienen. Der Tabu-Faktor existiert also auch in unseren Breitengraden immer noch.

Oder wie fändest du das?

abspielen

YouTube/UCB Comedy

Immer jünger

Die Menstruation beginnt bei Mädchen durchschnittlich mit dem 12. Lebensjahr. Es zeigt sich aber, dass immer mehr junge Frauen ihre Periode immer früher bekommen. Was genau die Ursache für die frühere Pubertät sind, weiss man noch nicht genau. Es gibt Theorien, dass Umweltfaktoren, das fettige Essen oder Stress damit in Zusammenhang stehen.

Vorher darf Frau sündigen

Juhuuui! Eine Woche bevor die Periode einsetzt, verbrennt der weibliche Körper 100 bis 300 Kalorien mehr. Also: Kein schlechtes Gewissen wegen Schokolade und Gummibärchen.

3000 Tage oder 8 Jahre haben Frauen die Regel

Über einen Zeitraum von rund 40 Jahren haben Frauen ihre Regel, an 3 bis 7 Tagen pro Monat. Damit menstruiert eine Frau etwa 3000 Tage oder 6 bis 7 Jahre ihres Lebens ...

10'000 bis 17'000 Tampons ...

Bild

... und verbraucht dabei Berge von Tampons und Binden.

Menstruations-Tasse – WTF?

Bei den Zahlen ist es nicht weiter verwunderlich, dass sich viele Frauen inzwischen fragen, wie sie den Abfallberg, den sie gezwungenermassen produzieren, verringern können.

Hier kommt die Menstruations-Tasse ins Spiel: Das Ding ist noch nicht wirklich bekannt, beginnt sich aber langsam durchzusetzen und wird auch Menstruationsbecher, Menstruationsglöckchen oder Mondtasse genannt.

Willst du mehr davon wissen? YouTuberin Inka Schminka erklärt, wie der Becher funktioniert, und warum er gut ist. Mehr gibt's dazu nicht zu sagen...

Und zum Schluss: So viel kostet eine Frau ihre Periode

Es sind bis zu 17'000 Franken – je nachdem, wie man rechnet.

17'000 Stutz! Lasst euch das mal auf der Zunge zergehen!

Die Rechnung hat die Huffington Post angestellt und noch die Kosten für Schokolade mit einbezogen, die die Tage vor, während und nach den Tagen oft erträglicher macht.

Auch wenn man konservativer rechnet, kommt man immer noch auf hohe vierstellige Beträge, wie die Bilanz der Erdbeerwoche zeigt.

Quellen: lunapads.de, huffingtonpost.de, Erdbeerwoche, sprechzimmer.ch

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

75
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

40
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

44
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

21
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

142
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

75
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

40
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

44
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

21
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

142
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

38
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
38Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Josefine Hu 08.04.2016 20:12
    Highlight Highlight ich bin von der tasse auch ganz begeistert! solltet ihr euch wirklich mehr zu informieren! http://menstruationstasse.org/
  • SuLe3 18.03.2016 21:02
    Highlight Highlight Es gibt ein tolles Projekt für Mädchen zwischen 10-12 Jahren in welchem sie alles wichtige rund um die Menstruation und die Veränderungen des Körpers in der Pubertät lernen. So dass es ihn nicht wie den meisten von uns geht die erst im Verlauf des Lebens alles wichtige darüber hören (siehe unter www.mfm-projekt.ch)
  • forestkidd 09.03.2016 16:17
    Highlight Highlight In meinem Kalender ist die Mens als Code RED eingetragen.
  • RiotGurl 09.03.2016 15:45
    Highlight Highlight Ich bekam meine Periode im alter von 10 Jahren. Ich hab nur noch geweint
  • LoonyLovegood 09.03.2016 11:11
    Highlight Highlight Aso bi üs heissts aube "dr Phönix isch glandet"
  • zoobee1980 09.03.2016 08:29
    Highlight Highlight HOLY SHIT! 17'000 STUTZ?!?
    ...und wir Männer kriegen immer noch im Schnitt mehr Lohn für dieselbe Arbeit... Ganz zu schweigen von Schmerzen und Stigma, die uns erspart bleiben.
    Danke, liebe Vorfahren, für soviel kulturell und religiös etablierte Ungerechtigkeit! Bis das mal aus den Köpfen verschwunden ist...
    Ladies, kämpft weiter! Meine Unterstützung habt ihr!
  • YesImAMillenial 09.03.2016 08:14
    Highlight Highlight Sugo-Wuche :)
  • Banana 08.03.2016 23:06
    Highlight Highlight Unter Punkt 12 könnte man noch etwas über das Toxische Schock Syndrom schreiben. Mädels lest die Packungsbeilage!! ;-)
  • BoomBap 08.03.2016 22:32
    Highlight Highlight Da kommt mir "Genial daneben" (die wahrscheinlich beste Unterhaltungssendung, die je produziert wurde) in den Sinn. Hella von Sinnen die sich tierisch aufregte, dass in der Werbung immer noch blaue Flüssigkeit verwendet wird und Pastewka, der in einer Sendung ganz erstaunt (wie ich übrigens auch) herausgefunden hatte, dass o.b. ohne Binde heisst 😁
    • Louie König 09.03.2016 08:27
      Highlight Highlight Ach, "Genial daneben" war immer grossartig.
  • Lia Re 08.03.2016 21:42
    Highlight Highlight Shark week!
  • azoui 08.03.2016 20:57
    Highlight Highlight Mit der Mens ist das so eine Sache.
    Wenn sie dann mal weg ist, beginnt aus meiner Sicht und aus Sicht meiner Frau, ein neuer Lebensabschnitt.
    Die Bescherung kam immer auf's Wochenende und/oder in den Ferien.
  • Philipp Meier (2) 08.03.2016 20:53
    Highlight Highlight besuch der roten tante aus unterleibzig
  • Pana 08.03.2016 20:08
    Highlight Highlight Ach, die alternativen Namen erinnerten mich an diesen herrlichen Ausschnitt von IT Crowd:

    Play Icon
  • SofaSurfer 08.03.2016 19:56
    Highlight Highlight die umfrage ist ungerecht, denn viele männer denken und reden offen über die mens. bitte diese "kombination" als option zulassen.
    • Dysto 09.03.2016 09:20
      Highlight Highlight Ich wollte "nur mit meinem Freund" ankreuzen, aber da gibt's nur die beste Freundin...
    • farrah 09.03.2016 14:29
      Highlight Highlight naja ich habe ja wirklich viele männliche freunde, habe jedoch noch nie mit einem darüber gesprochen und es habe freunde die sich davor ekeln.
  • Frausowieso 08.03.2016 19:28
    Highlight Highlight Die Menstruatiobstasse ist super. Ich würde nie mehr wechseln. Kein Abfall, nur einmalige Kosten, vollständige Kontrolle, kein Austrocknen und keine Unfälle mehr.
    • Frausowieso 08.03.2016 21:28
      Highlight Highlight Es handelt sich um eine kleinen Becher aus medizinischem Silikon, welchen man einführt und der das Blut auffängt. Alle paar Stunden leert man ihn, spühlt ihn aus und führt ihn wieder ein. Nach der Periode kocht man ihn jeweils zur Sterilisation aus. Der Vorteil ist, dass er der Schleimhaut keine Feuchtigkeit entzieht. Du kannst ihn also auch vor Beginn und bei schwacher Blutung tragen. Tampons können austrocknen und Reizungen verursachen. Man spührt die Tasse nicht und die Tragdauer ist länger, als bei O.B.s. Nur das Entfernen muss man üben. Ist aber keine grosse Sache.
    • Miicha 08.03.2016 22:22
      Highlight Highlight Stimme absolut zu! Ich würde nie mehr was anderes benutzen. Habe zwei, wenn ich keine Möglichkeit zum ausspülen habe nehm ich einfach die andere. Ab Tag drei der Mens reicht einmal am Morgen und Abend leeren. Nur dran denken nicht vergessen, das kann passieren, weil man echt nichts merkt :-)
    • deBatino 08.03.2016 22:25
      Highlight Highlight Frage: Wie leert man den Becher so zB am Arbeitsplatz? Kann irgendwie schlecht damit ans Brünneli laufen wenn neben dran die Kollegin ihre Hände wäscht... :D
    Weitere Antworten anzeigen
  • BaMaLa7 08.03.2016 19:24
    Highlight Highlight Ernsthaft? Warum "muss" man über die Menstruation sprechen? Ausser wenn man Probleme hat ... Interessanter wäre da vielmehr das Thema der Entsorgung gebrauchter Tampons oder Binden auf öffentlichen Toiletten (selbst in Fitnessstudios) und wieviel kleine Ferkel es gibt, die sich nicht die Mühe machen diese "verpackt" in den Mülleimer zu legen, geschweige denn Spritz- und Schleifspuren zu beseitigen.
  • ch2mesro 08.03.2016 19:11
    Highlight Highlight o.b. heisst ohne binde.....
  • Malina 08.03.2016 18:49
    Highlight Highlight Ein paar andere Namen:
    Satans Niagarafall
    Monatliches Shining
    "Naja, du weisst schon..."
    Nature's Roundhouse Kick
    Kein-Baby-Syndrom
    • amira 08.03.2016 20:57
      Highlight Highlight oder der maler ist im keller 😊
    • Cita74 08.03.2016 22:09
      Highlight Highlight Oder Erdbeerpfnüsel 😉
    • Yelina 09.03.2016 07:54
      Highlight Highlight mein Favorit: shark-week
    Weitere Antworten anzeigen

Hungern bis zum Tod – der ewige Kampf vor dem Kampf beim Boxen

Schon wieder ist ein Boxer gestorben: Patrick Day ist der vierte Todesfall in den letzten vier Monaten. Mit ein Grund ist, dass die Kämpfer vor dem Fight die Kilos auf gefährliche Art purzeln lassen, um in einer tieferen Gewichtsklasse antreten zu können.

«Er entschied sich fürs Boxen und kannte die dazugehörigen Risiken, denen alle Kämpfer ausgesetzt sind, wenn sie den Ring betreten», schreibt Patrick Days Promoter. Lou DiBella muss in der Mitteilung vom Hinschied seines 27-jährigen Schützlings berichten: Wenige Tage nach einer K.o.-Niederlage gegen Charles Conwell in Chicago, ist Day den Folgen seiner Hirnverletzungen erlegen.

Day hatte mehrere harte Treffer einstecken müssen und war in der zehnten Runde bewusstlos zusammengebrochen. Im Spital …

Artikel lesen
Link zum Artikel