Tier
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ziege bringt ein Zicklein mit Menschengesicht zur Welt  



Für den malaysischen Bauern Ibrahim Basir war es ein Schock: Das Junge, das eine seiner Ziegen geboren hatte, sah merkwürdig menschlich aus. 

«Als ich nachsah, war ich ziemlich schockiert, aber auch fasziniert, da das Gesicht, die Nase, die kurzen Beine und auch die Beschaffenheit des weichen Körpers wie ein menschliches Baby aussehen, während das hellbraune Fell, das den Körper bedeckt, wie jenes einer Ziege aussieht», gab Basir dem Nachrichtenportal asiaone.com zu Protokoll.

Sehr mysteriös ist auch, dass das Ziegenjunge, das kurz nach der Geburt verendete, keine Nabelschnur hatte. Der 63-jährige Landwirt fand das Tier bereits tot auf und legte es auf Eis. 

Von der Mutter zertrampelt?

Mehrere Personen wollten Basir den Kadaver abkaufen, doch der Bauer aus dem südmalayischen Dorf Felda übergab den Körper lieber dem Veterinäramt. Biologen sollen nun Untersuchungen an den Überresten durchführen. 

Möglicherweise wurde das Ziegenbaby von seiner Mutter zertrampelt und dabei deformiert. Es könnte sich aber auch um einen genetischen Defekt handeln, der sich in Missbildungen äusserte. (dhr)

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

4000 positiv Geteste in Genf, 3000 in Zürich – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Chinesin kauft GC

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

20
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
20Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • rodolofo 28.04.2016 17:45
    Highlight Highlight Sofort drängt sich in meinem Hirn eine Witz-Kreation auf!
    Aber ich sage wohl besser nichts.
    Sonst werde ich noch verklagt von einem Ziegenfreund...
    • pamayer 28.04.2016 19:58
      Highlight Highlight Diese kombination kam mir auch sofort. Aber nein, unmöglich! Erdogan lebt in der türkei, nicht auf malaysia.
  • Human 28.04.2016 11:28
    Highlight Highlight Das Erdogan das Foto nicht verbieten will... also überhaupt Ziegenfotos... menno jetzt mobbt ihn jeder mimimi
    • Human 28.04.2016 14:22
      Highlight Highlight Ist Erdogan hier angemeldet :O Wenn man die Kommentare durchsieht immer wieder 1-2 Blitze, Erdomäh bist du es? :O
  • Maett 28.04.2016 11:27
    Highlight Highlight Die Türkei hat soeben den malaysianischen Botschafter einbestellt.
  • Pianovilla 28.04.2016 10:13
    Highlight Highlight Nächste Woche wird die Mutterziege verklagt.
  • Driver7 28.04.2016 10:08
    Highlight Highlight haha, die Story ist ja echt.. und ich las den Titel und dachte eine weitere Ergowan-Meme :-)
    • Schne 28.04.2016 11:18
      Highlight Highlight hahaa Ergowahn :D
  • Brienne von Tarth 28.04.2016 10:05
    Highlight Highlight Haha :D
    Benutzer Bild
    • Vilkas 28.04.2016 15:00
      Highlight Highlight hust
      Benutzer Bild
  • corona 28.04.2016 09:37
    Highlight Highlight Für einmal muss ich Erdogan in Schutz nehmen! Hier handelt es sich ganz klar um ein Baby-Wookiee!
    #starwarsisreal
  • Pasch 28.04.2016 08:51
    Highlight Highlight Schickt das jemand mal dem Böhmi als Beweismittel?
  • Geralt 28.04.2016 08:49
    Highlight Highlight Veterinärdogan
  • minsänfdezue 28.04.2016 08:47
    Highlight Highlight Ganz de Papi.
  • marhu13 28.04.2016 08:31
    Highlight Highlight Erdogan?
  • jellyshoot 28.04.2016 08:30
    Highlight Highlight aus reiner neugier den artikel gelesen. und dann jam mir da irgendwie Erd.... in den sinn ... uuuups
  • Legendary Dave 28.04.2016 08:26
    Highlight Highlight 3,2,1... Erdogan-witz incoming!
  • azoui 28.04.2016 08:26
    Highlight Highlight Mir kommt bei betrachten des Bildes, ein aktuelles Gedicht von einem prominenten deutschen Komikers, in den Sinn.
    Ob da der Sultan die Finger im Spiel hat......
    • Calvin Whatison 28.04.2016 15:14
      Highlight Highlight Böse 😂 so guet 😂😂😂
  • Ich hol jetzt das Schwein 28.04.2016 08:26
    Highlight Highlight Ich mach mal Popcorn und warte auf die ersten Erdogan Witze... ;-)

Ratten können den Hunger riechen

Eine Wanderratte duftet anders, wenn sie hungrig ist. Und diese Eigenschaft hilft ihr, schneller zu Futter zu kommen, wie Forschende der Universitäten Bern, Neuenburg und Potsdam herausgefunden haben.

Wanderratten sind sehr soziale Tiere: Sie teilen das Futter und putzen sich gegenseitig das Fell. Um an Futter zu kommen, «betteln» sie bei ihren Artgenossen mit Rufen und Gesten.

Diese Kommunikationsform macht aber eine Priorisierung schwierig: Wer benötigt wirklich dringend Futter, und wer …

Artikel lesen
Link zum Artikel