DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Was ist in diesem Paket: TV oder Velo?
Was ist in diesem Paket: TV oder Velo?bild: van moof

Dank dieser genialen Idee kommen Velos einer holländischen Firma endlich heil an

08.03.2017, 12:1008.03.2017, 13:24

Immer wieder kommen Velos, welche der holländische Hersteller Van Moof produziert, beschädigt bei den Kunden an. Unterwegs gehen sie kaputt, weil Transporteure zu unsorgfältig mit den Rädern umgehen.

Da hat der Creative Director der Firma die zündende Idee. Auf die Lieferkartons lässt er das Bild eines Fernsehers drucken. In der Hoffnung, dass die Transporteure mit diesem kostbaren Gut auch achtsam umgehen.

Und siehe da: Problem gelöst! Die Zahl der Velos, die beim Transport beschädigt werden, geht um satte 70 bis 80 Prozent zurück. Genial, wie viel dass so wenig manchmal ausmachen kann. (ram)

Ab in den Dreck: Radquer-Fahrer im Vorher/Nachher-Vergleich

1 / 38
Ab in den Dreck – Radquer-Fahrer im Vorher/Nachher-Vergleich
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Sonny Colbrelli gewinnt spektakuläres Paris-Roubaix – Küng nach Sturzpech chancenlos
Regen, Wind, Schlamm und viele Stürze prägten die 118. Ausgabe von Paris - Roubaix. Der Klassiker endete mit dem Sieg des Italieners Sonny Colbrelli. Die Schweizer hatten mit dem Ausgang des Rennens nichts zu tun.

Die «Hölle des Nordens» hat es jedes Mal in sich. Doch in diesem Jahr war beim vielleicht prestigeträchtigsten Eintagesrennen nicht nur die Jahreszeit eine andere als üblich. Starker Regen vor allem im Vorfeld verwandelte die 30 Kopfsteinpflaster-Sektoren in regelrechte Rutschbahnen. Zahlreiche Defekte und Stürze waren die Folge und sorgten für einen spektakulären sowie teilweise dramatischen Rennverlauf mit einem emotionalen Sieger und sehr vielen Verlierern.

Zur Story