Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

bild: watson

13 Dinge, die du nur kennst, wenn du ein Europa-Park-Junkie bist

madeleine sigrist



Sommerzeit ist Strandzeit? Nicht für Freizeitpark-Fans! Denn sie wissen: Die beste Abkühlung gibts auf der Achterbahn. Gehörst du auch zu ihnen? Dann kommen dir die folgenden Dinge sicher bekannt vor ...

Du hast mindestens eines dieser Fotos

Sie sind schweineteuer, und noch nie konnte man jemanden auf einem dieser Achterbahn-Schnappschüsse als wahnsinnig fotogen bezeichnen. Und dennoch wird jedes Mal wieder eins gekauft. Schliesslich wurden die Grimassen dafür jahrelang geübt.

Bild

Ähnlichkeiten mit watson-Mitarbeitern sind reiner Zufall.

Du LIEBST das Essen

Manche Gourmets würden ob kandierten Äpfeln und Kantinen-Schnitzeln schnöde die Nase rümpfen. Du weisst es aber besser: Wer in einen Freizeitpark geht, isst Freizeitpark-Food – und will nichts anderes.

Bild

Nomnomnom. bild: watson

Du kannst dich nicht für eine Bahn entscheiden

Was ist besser – «Silverstar» oder «Blue Fire»? Du wirst dich nicht entscheiden können, weil beide einfach genial sind und süchtig machen.

Okay, die «Blue Fire» ist schon sehr geil.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson via youtube

Wobei ... auch die kleineren Bahnen haben ihren Charme, wie zum Beispiel der« Matterhorn-Blitz» oder «Der Fluch der Kassandra». Ach, wie soll man sich da entscheiden?

Du nimmst (langes) Anstehen in Kauf

Bild

bild: wtason

Eingefleischte Fans sind schon mehr als eine Stunde für eine Bahn angestanden. Entweder, weil es an diesem Tag extrem viele Leute hatte, oder aber, weil ES SICH IMFALL GELOHNT HAT, DAMIT MAN ZUVORDERST MITFAHREN KONNTE (... sagt jemand, der mal 120 Minuten für die Silverstar-Front-Row in Kauf nahm).

Du hast schon mal mit der Euromaus posiert oder ...

... mit diesem Hai.

Bild

Das ist der neue Hai. Der Alte ist ja leider abgebrannt :-( bild: watson

Das Euro-Mir-Lied ist der BESTE SONG DER WELT

... zumindest wenn du dich gerade in Rust befindest.

Du bist total durchgeplant

Als Erstes kommen die Bahnen dran, wo später zu viele Leute anstehen. Am besten fängt man ganz oben im Park an und arbeitet sich nachher in Richtung Eurosat runter. Und am Abend, wenn alle Busse nach Hause gefahren sind, kannst du dann noch etwa 16 Mal auf die Silver Star.

So machen es die Profis.

Bild

bild: europapark/watson

Vielleicht ist es aber auch ganz anders.

Du weisst, dass es im Herbst die beste Zeit ist, nach Rust zu fahren

Wir sagen nur: «This is Halloween, this is Halloween!»

Techniker im Europapark Rust installieren am Mittwoch, 15. Oktober 2003,  den weltgroessten Kuerbis, indem sie die Kugel der Eurosat-Achterbahn mit einer riesigen Plane zu ueberziehen versuchen.  Der  gigantische kuenstliche Kuerbis  hat eine Hoehe von 42 Metern, einen Umfang von 132 Metern und ein Volumen von 38 793 Kubikmetern. Aber nicht nur bestaunen kann man  den Riesenkuerbuis, der als Rekord fuer das Guinnessbuch angemeldet werden soll, sondern auch in rasanter Fahrt im Innern durchfahren. ( KEYSTONE/AP Photo/ Winfried Rothermel)




--- Workers  construct the world's biggest pumpkin  on Wednesday, Oct. 15, 2003, in the Europapark Rust, southwestern Germany. They use a huge foil to cover the  ball of the Eurosat-rollercoaster. The pumpkin, which is going to be  a new record, that is 42 meters high and contains a volume of 38,792  cubic meters. ( AP Photo/Winfried Rothermel)

Bild: AP

Du gehst auch bei miesem Wetter auf die (Wasser-) Bahnen

Wie Insider wissen, sind Tage mit schlechtem Wetter die beste Gelegenheit, um in den Europapark zu gehen, weil viele Leute keine Lust haben, auf den Bahnen nass zu werden. *Hust* Banausen *Hust*.

Du hast keine Zeit für Pausen

Eigentlich ist die Zeit, während der du vor den Attraktionen anstehen musst, deine Pause. Alles andere kannst du dir nicht leisten. Ein Tag im Europapark ist schliesslich viel zu wenig Zeit, als dass man auch noch Pause machen könnte.

Du gehst (fast) jedes Jahr hin

Und wehe, dein Freizeitpark-Buddy hat dieses Jahr keine Zeit!

Huiiiii ...

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson

Du hast dir schon mal ein blödes Souvenir gekauft

Ihr konntet ja zuhause immer noch sagen, ihr hättet es für ein Kind gekauft ... ;-)

Du bist danach immer vollkommen im Eimer

Der Tag geht leider immer viel zu schnell vorbei. Und wenn er es dann leider wirklich ist, bist du wahnsinnig erschöpft und müde – aber dafür unendlich glücklich.

Ach, könnten wir doch hier wohnen ...

Bild

bild: shutterstock

Und hier: Menschen, die auf der Achterbahn durch die Hölle gehen (und dabei Spass haben)

Oder doch lieber in den Zoo? Drei Tigerbabys im Walter Zoo in Gossau

Video: srf/SDA SRF

Das könnte dich auch interessieren:

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Biden vergleicht Trump mit Joseph Goebbels

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen