International

Gleitet lieber über das Eis als sich mit den Wirren Amerikas zu befassen: Der russische Präsident Vladimir Putin.  Bild: YURI KOCHETKOV/EPA/KEYSTONE

Und was sagt eigentlich Putin zur Comey-Entlassung? – «Spielt besser Eishockey!»

11.05.17, 08:24 11.05.17, 08:47

Im Rahmen der 6. Night Hockey League in Sotschi liess sich der russische Präsident Vladimir Putin mit dem ehemaligen Eishockey-Star Alexe Kasatonov auf eine Partie ein.

CBS News Korrespondentin Eliza Palmer, die auch vor Ort war, nutzte ihre Chance und versuchte aus dem russischen Präsidenten ein Statement zur Comey-Entlassung herauszuquetschen.

«Bitte entschuldigen Sie, aber Ihre Frage erscheint mir ziemlich lustig!»

Vladimir Putin

Putin blieb gelassen und meint nur: «Bitte entschuldigen Sie, aber Ihre Frage erscheint mir ziemlich lustig. Wir haben nichts mit der Entlassung zu tun. Präsident Trump handelt entsprechend seiner Kompetenzen.» und fügt schmunzelnd hinzu: «Und wir? Wir spielen hier Eishockey, das sollten Sie auch einmal ausprobieren!» (ohe)

Das könnte dich auch interessieren:

Die neue Standseilbahn am Stoos wird gerade ziemlich abgefeiert – auf der ganzen Welt

LOL, der Führer: So haben die Deutschen über die Nazis gelacht

Geheimes UFO-Programm enthüllt – Video zeigt, wie US-Kampfjets ein «Raumschiff» verfolgen

«Oh nein, bitte nicht der ...» – mein erstes Mal an einer Kuschelparty

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
9
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Broesmu 11.05.2017 11:56
    Highlight Kann Putin selbst kein Englisch?
    6 7 Melden
    • Radiochopf 11.05.2017 13:11
      Highlight Als KGB Agent musste er 2 Fremdsprachen können.. bekannterweise war Putin als Agent in Deutschland, hat aber schon in der Schule deutsch gelernt und kann dementsprechend gut deutsch.. laut englischem Wikipedia Artikel spricht er auch noch englisch und schwedisch..
      13 0 Melden
    • Tschedai 11.05.2017 23:18
      Highlight Putin spricht neben Englisch auch Deutsch. Nur ist er seinem Land und Kultur loayal und spricht Russisch. Du hättest auch fragen können, warum die Reporterin in Russland nicht russisch sprach...
      3 0 Melden
    • Broesmu 12.05.2017 14:34
      Highlight Danke euch beiden!
      1 0 Melden
  • Gummibär 11.05.2017 11:11
    Highlight «Bitte entschuldigen Sie, aber Ihre Frage erscheint mir ziemlich lustig. Wir haben nichts mit der Entlassung zu tun. Präsident Trump handelt entsprechend seiner Kompetenzen.»
    Und so schreibt man in einem Arbeitszeugnis :
    "He always worked to the best of his knowledge and ability".
    Was soviel heisst, dass sich der arme Pflock immer redlich bemühte aber leider unfähig war.
    10 6 Melden
  • peeti 11.05.2017 09:50
    Highlight Ist euer Russisch besser als das des Übersetzers? Oder wieso wird aus "Ich lade sie ein, ebenfalls Hockey zu spielen" plötzlich "spielt besser Hockey"??
    25 3 Melden
    • Stachanowist 11.05.2017 12:11
      Highlight Putin sagt wörtlich "i Vas priglašaem". Das heisst wörtlich "und auch Sie laden wir ein" (Hockey zu spielen). Wie Watson daraus "spielt besser Hockey" machte, kann ich nicht erklären. Aber weil es als Zitat und nicht als Paraphrase im Titel steht, geht Watson offenkundig davon aus, dass Putin dies sagte.

      Warum, kann ich nicht nachvollziehen - vielleicht beziehen sie sich mit dem Zitat auf eine andere, hier nicht verlinkte Äusserung? Falls nicht, verstösst das Zitat gegen den Pressekodex.
      33 1 Melden
    • walsi 11.05.2017 12:49
      Highlight Zur Ehrrettung würde ich mal annehmen, dass es sich um eine Agenturmeldung handelt und Watson, dass so übernommen hat. Ich würde sogar die Annahmen wagen, dass auf der Watson-Redaktion alle Englisch sprechen, aber niemand Russisch.
      4 4 Melden
    • Stachanowist 11.05.2017 15:04
      Highlight @ walsi

      Ist keine Agenturmeldung. Es sei denn, "ohe" ist eine Agentur, von der ich noch nie was gehört habe ;)

      Wenn man kein Russisch kann, sollte man sich einfach an die Übersetzung des Dolmetschers halten, statt ein Fake-Zitat in die Überschrift zu packen. http://-Zitat
      13 1 Melden

Trump kippt Einfuhr-Verbot für Grosswildjäger – (Und ja, auf dem Foto sind seine Söhne)

Donald Trump selber jagt keine Tiere. Aber seine Söhne, die würden das lieben, erzählte der US-Präsident im Jahr 2012. «Sie sind Jäger und sie sind darin sehr gut geworden.» 

Gut fünf Jahre ist es nun her, seit Fotos von Trumps Söhnen bei der Grosswildjagd vom Magazin «TMZ» veröffentlicht wurden. Sie sorgten in den sozialen Medien und unter Tierschützern für einen Aufschrei.

Auf einem Bild ist zu sehen, wie Trump Jr. mit einem abgeschnittenen Elefantenschwanz posiert. 

Auf einem weiteren …

Artikel lesen