Sport

Baseballer joggt aufs Spielfeld, stolpert und verletzt sich dabei

09.08.17, 07:53 10.08.17, 12:56

Johan Camargo trabt mit seinen Teamkollegen aufs Spielfeld, um die Partie seiner Atlanta Braves gegen die Philadelphia Phillies in Angriff zu nehmen. Doch noch bevor es los geht, ist das Spiel für den 23-jährigen Rookie gelaufen. Camargo stolpert, stürzt und kann nicht wieder aufstehen. Die Diagnose: Knochenprellung im rechten Knie. Ohne den Shortstop verlieren die Braves 2:5. (ram)

🚑 Richtig dumme Fussballer-Verletzungen 🙈

US-Kongress findet Kompromiss gegen «Shutdown» – die grössere Hürde kommt aber noch

Der Kicker, der nie kickte – die bizarre Geschichte von Fake-Fussballer Carlos Kaiser 

Längste Unterwasserhöhle der Welt entdeckt

Neue Umfrage zeigt: Die Gegner der No-Billag-Initiative liegen vorne – und zwar deutlich

Kein Plastikmüll mehr bis 2030: Mit diesen 3 Massnahmen will es die EU schaffen

Das sind die Rekordtorschützen in Europas Top-Ligen

Mord an Ex-YB-Spieler Andrés Escobar: Mutmasslicher Auftraggeber wurde verhaftet

Apple knickt ein – neues Feature gibt iPhone-Usern (endlich) die Wahl

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Meier und seine Sharks nähern sich den Playoff-Plätzen

Timo Meier befindet sich in der NHL mit den San Jose Sharks auf dem Vormarsch. Beim 4:1-Erfolg bei den Los Angeles Kings punkten die Sharks zum 13. Mal in den letzten 15 Spielen.

Matchwinner beim Konkurrenten um den 3. Platz in der Pacific Division war Goalie Martin Jones mit 35 Paraden. Die Sharks rückten damit bis auf einen Punkt zu den Playoff-Rängen und zu den Kings auf. Meier spielte wiederum in der ersten Linie an der Seite von Joe Thornton und Joe Pavelski. Der Schweizer blieb während …

Artikel lesen