Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn du diese 11 Fragen zu Gaston nicht schaffst, darfst du keine Comics mehr lesen!

Bild: Imgur



Am 28. Februar 1957 stand er zum ersten Mal im Büro: Gaston Lagaffe. Der sympathische Faulpelz, der seinen Arbeitsplatz gern als Küche nutzt und ausgedehnte Nickerchen liebt, feiert also seinen 60. Geburtstag. Wir gratulieren ihm mit einem Quiz!

01.03.17, 17:57 02.03.17, 07:01
1.Gaston hatte seinen ersten Auftritt am 28. Februar 1957 im «Journal de Spirou». Wer war sein Schöpfer?
Twitter
AFP
Hergé (Georges Remi)
Jidéhem (Jean De Maesmaker)
André Franquin
René Goscinny
2.In der französischen Originalversion heisst Gaston mit vollem Namen «Gaston Lagaffe» (la gaffe = das Missgeschick); in der heutigen deutschen Version heisst er nur «Gaston». Wie hiess er in seiner ersten deutschen Ausgabe?
chercheursdesons.com
Hardy
Jo-Jo
Wastel
Bobo
3.Obwohl Gaston – vor allem in seinen späteren Jahren – ein starkes ökologisches Bewusstsein entwickelt, kann er nicht auf sein geliebtes Auto verzichten. Welches Modell fährt er?
Pinterest
Fiat 509
Bugatti Typ 15
Ford Modell T (Tin Lizzie)
Renault Celtaquatre
4.Zu Beginn war Fantasio Gastons direkter Vorgesetzter. Wer übernahm später diese undankbare Funktion?
rts.ch
bdessin.fr
Yves Lebrac (Krause)
bdessin.fr
Aimé de Mesmaeker (Bruchmüller)
bdessin.fr
Joseph Boulier (Bolte)
bdessin.fr
Léon Prunelle (Demel)
5.Kreativ ist Gaston, das muss man ihm lassen. Er erfindet auch Musikinstrumente, darunter dieses nicht ganz ungefährliche ... – Ja, wie heisst es denn?
Pinterest
Megagigaphon
Bongophon
Brontosaurophon
Chaotophon
6.Keine Frage, dass Tierfreund Gaston seine Tiere mit ins Büro nimmt. Welche sind mit Abstand am häufigsten in seinen Abenteuern anzutreffen?
Pinterest
Die Katze und die Möwe
Die Mäusefamilie
Die Kuh
Die Schildkröte
7.Die Dame, die sich auf der Redaktion um das Archiv kümmert, ist in Gaston verliebt und verehrt ihn. Wie heisst sie?
Pinterest
La Roussotte (Fräulein Fuchs)
Lisa Leblanc (Lieschen Weiss)
Mademoiselle Jeanne (Fräulein Trudel)
Sie hat keinen Namen
8.Der cholerische Geschäftsmann Aimé De Mesmaeker (Herr Bruchmüller) gerät vor allem aus einem Grund immer wieder in Rage. Was treibt ihn jeweils zur Weissglut?
Pinterest
Dass ihn Gaston nicht grüsst.
Dass Gaston die Unterzeichnung von Verträgen sabotiert.
Dass Gaston vor seinen Augen faulenzt.
Dass Gaston ihn mit «Alter» anspricht.
9.Eine persönliche Feindschaft verbindet Gaston mit dem Polizisten Longtarin (Knüsel). Was ist der Hauptgrund für das gespannte Verhältnis mit dem Gesetzeshüter?
Pinterest
Longtarin versucht ständig, an Gaston Strafzettel zu verteilen.
Longtarin will immer Gastons Musikinstrument beschlagnahmen.
Longtarin ist ebenfalls in Jeanne verliebt.
Longtarin mag keine Tiere.
10.Mit seinem Kumpel, der in einem Büro auf der anderen Strassenseite arbeitet, stellt Gaston allerhand Dummheiten an. Wie heisst er?
Pinterest
Bertrand (Felix)
Spirou
Titeuf (Theo)
Jules (Alfons)
11.Mit welchem Ausspruch quittiert Gaston jeweils seine Niederlagen, wenn wieder mal was tüchtig in die Hose gegangen ist?
Twitter
M'enfin?! (Was denn?!)
Mille sabords! (Tausend Teufel!)
Rogntudjuu! (Grrmmbll!)
Putain! (Verflucht!)

Das könnte dich auch interessieren:

Familientrennungen an der US-Grenze: TV-Moderatorin bricht in Tränen aus

Haris Seferovic: «Irgendwann ist genug und dann platzt der Kragen»

EXKLUSIV: Hier erfährst du, wer die WM gewinnen wird! (Spoiler: Ich, der Picdump 😒)

«Die roten Linien werden eher dunkelrot»: Wie man in Brüssel die Schweiz sieht

Traum oder Albtraum? So ist es, als CH-Rock'n'Roll-Band in den USA auf Tour zu sein

Erdogans Schlägertrupp auf dem Vormarsch in die Schweiz

Mit dieser Begründung brechen 37 Studenten Prüfung ab

Schweizer Fussballfans verirren sich an die ukrainische Front

Netta sang zum Abschluss der Pride – aber vorher gab es wüste Szenen

13 seltsame Dinge, die uns am Trump-Kim-Gipfel aufgefallen sind

«Wieso sagen Schweizer gemeine Dinge über meine Schwester?»

Das absurdeste Museum der Welt und wir waren da – und bereuen es jetzt noch

Diese 7 Zeichnungen zeigen dir, wie es am Open Air wirklich wird

Du weisst noch nicht, wem du an der WM helfen sollst? Hier findest du DEIN Team!

präsentiert von

Diese 19 Fails für bessere Laune sind alles, was du heute brauchst

Warum das Kämpfchen gegen Netzsperren erst der Anfang war

Eine Szene – viele Wahrheiten 

Anschnallen bitte! So sieht der Formel-E-Prix von Zürich aus der Fahrerperspektive aus

15 Jahre ist es her: Das wurde aus den «DSDS»-Stars der 1. Stunde

Die Bernerin, die für den Sonnenkönig spionierte

Plastik ist das neue Rauchen – wie ein Material all seine Freunde verlor

Fertig mit Rosinenpicken: Es ist Zeit, dass auch Frauen bis 65 arbeiten

Wegen hoher Verletzungsgefahr: Diese Sportarten mögen Versicherungen gar nicht

Diese 18 genialen Cartoons über die Liebe und das Leben haben uns kalt erwischt 😥😍

«Pöbel-Sina» scheitert bei «Wer wird Millionär» an dieser super einfachen Frage – und du?

Was vom Bordmenü übrig bleibt – das kannst du gegen den Abfallwahnsinn im Flugzeug tun

Shaqiri ist der «dickste» Feldspieler – und 9 weitere spannende Grafiken zur Fussball-WM

Die ausgefallensten Hotelzimmer der Schweiz

Als muslimische Piraten Europäer zu Sklaven machten 

33 unfassbar miese Hotels, die so richtig den Vogel abgeschossen haben

Unerträgliche Regelschmerzen: Melanies Kampf gegen Endometriose

Diese Frau stellt absurde Promi-Fotos nach – 17 Lektionen, die wir von ihr lernen

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

18
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
18Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Linksanwalt 02.03.2017 07:49
    Highlight Auf Frage 5 wusste ich nur die Bezeichnung «Gastophon», vielleicht hättet ihr diesen Namen bei der Checkbox dazuschreiben können (:
    7 1 Melden
  • Qui-Gon 01.03.2017 23:57
    Highlight 10/11 (tja, verstehe halt nichts von Autos). Meine uralten Gastonbände lese ich heute noch regelmässig und lach mich schief. Obwohl ich wirklich alle in- und auswendig kenne 😂
    11 0 Melden
  • sambeat 01.03.2017 20:51
    Highlight Gaston war prima! Da gab es aber auch noch diese Chaoten: Clever & Smart! Bitte auch ein Quiz oder zumindest einen Beitrag über sie! Bittebitte! :)
    17 3 Melden
  • Makatitom 01.03.2017 20:38
    Highlight 11 von 11, mit Gaston habe ich mein französisch ganz gewaltig verbessert, hat mir mehr gebracht als die 5 jahre Franz in der Schule
    9 0 Melden
  • Olaf! 01.03.2017 19:53
    Highlight 1 Punkt. Was denn?!
    24 2 Melden
  • pamayer 01.03.2017 19:25
    Highlight Der Anarchist in Reinkultur. Als ich zwischendurch in einem Büro jobbte, stellte ials erstes ein paar Gaston Bände auf ein Regal und die Arbeitsmoral war perfekt.
    19 0 Melden
  • sapperlord 01.03.2017 19:21
    Highlight Wow 8 Punkte! Bin gerade selber überrascht, dass ich noch so viel weiss mit meinen erst 23 Jahren
    14 4 Melden
  • sven 01.03.2017 19:15
    Highlight Gaston ❤️
    48 1 Melden
  • Rendel 01.03.2017 18:34
    Highlight Ich liebe Gaston und kenne alle, war trotzdem grottenschlecht im Quiz. 🙄
    34 1 Melden
    • pamayer 01.03.2017 19:22
      Highlight Also: nix mehr Comics!
      8 1 Melden
    • Rendel 01.03.2017 20:03
      Highlight Ja, nie mehr, ich schwöre 😇😝.
      8 0 Melden
  • felixJongleur 01.03.2017 18:27
    Highlight Ich war immer neidisch auf die Parallelklasse in der Primar, die hatten Gaston in der Leseecke :(

    Das Brontosaurophon eignet sich übrigens auch prima, um Tannen zu "entnadeln" :)
    43 0 Melden
  • Shin Kami 01.03.2017 18:17
    Highlight 10/11 bei dem Auto musste ich raten... Ich habe die Comics früher geliebt
    20 0 Melden
  • Geronimo146 01.03.2017 18:16
    Highlight Schwarze Gedanken und Gaston - das Lesen von Gaston stiess imm Elternhaus damals ziemlich auf unverständnis. Die Möwe und Katze gehören zu meinen Lieblingscomictieren
    32 0 Melden
  • lilie 01.03.2017 18:16
    Highlight "Du hast 9 von 11 Punkten.
    Wow! Punktemässig ein Höhenflug!"

    Gaston hab ich früher so ziemlich alle gelesen. Zum Goisse. Und als ehemaliges Redaktionsmitglied ja praktisch Pflichtlektüre. 😊
    20 1 Melden
  • flv 01.03.2017 18:15
    Highlight Yeah! 11 von 11 Punkte. Ich liebe Gaston!:)
    12 1 Melden
    • pamayer 01.03.2017 19:22
      Highlight Und Gaston dich.
      9 0 Melden
  • Schlaumüller 01.03.2017 18:08
    Highlight Clever & Smart waren auch ganz geil!

    Und natürlich die alten MAD (Hach dieser schöne zynische und doch ideologische Studenten Groove)
    22 2 Melden

Besteh das Quiz zur Durchsetzungs-Initiative oder du wirst ausgeschafft! 

Es bleibt ein guter Monat, bis die Schweiz über die Durchsetzungs-Initiative abstimmt. Zeit sich fit zu machen. Mach mit beim Ausschaffungsquiz! 

Artikel lesen