DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Autolenker bei Selbstunfall in Lupfig AG tödlich verletzt

17.01.2018, 11:0417.01.2018, 11:05
Kapo AG

Bei einem Selbstunfall ist ein 28-jähriger Autolenker in der Nacht auf Mittwoch in Lupfig AG tödlich verunfallt. Der Tscheche fuhr im Dorf geradeaus über einen Kreisel, kollidierte mit einer Strassenlampe und prallte in eine Hauswand.

Der Lenker verstarb noch auf der Unfallstelle, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilte. Zum tödlichen Unfall war es kurz vor 2 Uhr gekommen.

Die Dorfstrasse in Lupfig blieb bis 6.30 Uhr gesperrt. Die Kantonspolizei und die Staatsanwaltschaft klären die genaue Unfallursache ab. (sda)

Aktuelle Polizeibilder: Traktor landet in Kanal

1 / 95
Aktuelle Polizeibilder: Lagergebäude durch Brand beschädigt
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Dank wachsamer Seniorin: Zivile Fahnder schnappen falschen Polizisten in Oberkulm AG

Ein mutmasslicher Betrüger ist am Montag in Oberkulm AG von der Kantonspolizei Aargau festgenommen worden. Der 30-jährige Kosovare aus Deutschland sollte als Kurier bei einer Seniorin Wertsachen abholen. Die Seniorin hatte die Polizei rechtzeitig informiert.

Zur Story