Deutschland
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ein Beitrag geteilt von roni (@ronilalilu) am

Frauen boykottieren Heidi Klum – aus dem gleichen Grund wie jedes Jahr

Model-Mamma Heidi Klum ist wieder auf der Suche nach Kandidatinnen für die neue Staffel von «Germany's next Topmodel». Doch es gibt Widerstand von Frauen, die Klums Schönheitsideale kritisieren.



Heidi Klum sucht wieder nach Kandidatinnen für ihre Show «Germany's Next Topmodel» (GNTM). In den sozialen Netzwerken startete sie unter dem Hashtag #IchbinGNTM2018 einen Aufruf, damit sich möglichst viele «ihrer Mädchen», wie sie ihre Kandidatinnen nennt, für die Show anmelden. Viele Frauen folgten dem Ruf und veröffentlichten Fotos von sich.

Ein von @mafylu_10 geteilter Beitrag am

Doch nun hat sich gegen Klum und ihre Show Widerstand formiert. Eine Gruppe von Frauen kritisiert, die Schönheitsideale die Klum und GNTM verkörpern, seien absurd. Unter dem Hashtag #NotHeidisGirl verbreiten sie auf den sozialen Medien Fotos, auf denen sie erklären, warum sie Klum und ihre Show boykottieren. 

So schreibt eine junge Frau beispielsweise, es sei gefährlich, wenn junge Frauen lernen, dass sie sich erfolgreich hungern können.

Ein von @na_trash geteilter Beitrag am

Auch andere Frauen kritisieren, dass die Kandidatinnen in der Sendung GNTM angehalten werden, mehr Gewicht zu verlieren. So auch diese Frau, die schreibt, sie sei nicht Heidis Mädchen, weil Heidis Ernährungstipps direkt aus der Hölle kommen.

Die Kritik an Klums Show ist nicht neu. Jedes Jahr entzündet sie sich wieder. Dies, weil die selbsternannte Model-Mamma regelmässig Kandidatinnen aus der Show schmeisst, weil ihre Figur nicht entsprechend schmal ist. Vergangenes Jahr versuchte Klum zwar, dieser Kritik etwas entgegenzusetzen. So inszenierte sie sich immer wieder beim Fastfood-Essen vor der Kamera oder sagte einer Kandidatin, sie müsse an Gewicht zulegen, weil sie zu dünn sei. (sar)

Auch watson-Redaktorin Simone Meier hat sich schon mit GNTM befasst

Wer nicht den Schönheitsidealen entspricht, wird gemobbt

abspielen

Video: srf/SDA SRF

GNTM Die Gewinnerinnen

Das könnte dich auch interessieren:

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

159
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

7
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

55
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

44
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

105
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

112
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

28
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

159
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

7
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

55
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

44
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

105
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

112
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

28
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

14
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
14Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Karl33 05.10.2017 17:39
    Highlight Highlight Fettleibigkeit scheint mir in unseren Breitengraden das erheblich grössere Problem zu sein als Magersucht.

  • solani 05.10.2017 16:49
    Highlight Highlight Die boykottieren nicht... sie machen Werbung... hätte ohne diesen Artikel gar nicht gewusst, dass es wieder losgeht. Ich freu mich drauf. Ich mag die Sendung. Und ich mag meinen Körper. Das sollen alle anderen auch machen, dann würden sie sich vielleicht nicht so aufregen...
  • Calvin Whatison 05.10.2017 15:35
    Highlight Highlight Wer schaut denn diesen Klimbim noch ?😂
  • Burdleferin 05.10.2017 14:53
    Highlight Highlight Das Problem ist nicht, dass das Dünnsein krank macht/ist, sondern diese Zurschaustellung impliziert, dass alle nichtdünnen Frauen hässlich seien.
  • Charlie B. 05.10.2017 14:41
    Highlight Highlight Wer so einen Bullshit schaut oder noch mitmacht ist selber schuld.
  • s0LiD 05.10.2017 13:50
    Highlight Highlight Wenn die Figur nur der einzige Kritikpunkt wäre.
    Play Icon
  • skyfox 05.10.2017 13:24
    Highlight Highlight wieviele von uns kennen irgendjemanden der magersüchtig ist persönlich? und wieviele von uns kennen übergewichtige perönlich? wenn hier jeder ehrlich ist, dann liegt das verhältnis bei 1:200 oder mehr. weshalb wird dann das thema mit den schlanken und meist sportlichen models immer so hochgespielt und arg kritisiert? warum wird nicht zu viel körperfett und zu wenig bewegung kritisiert???
    • Barracuda 05.10.2017 15:22
      Highlight Highlight Warum dieser Vergleich? Als würde das eine das andere rechtfertigen! Zuwenig Bewegung, ungesunde Ernährung und andere Themen sind ja laufend irgendwo ein Thema. Ausserdem wird dieses kranke und ungesunde Schönheitsideal in GNTM ja geradezu zelebriert und salonfähig gemacht. Das ist dann doch ein Unterschied.
    • who cares? 05.10.2017 15:32
      Highlight Highlight Ich kenne sogar mehrere Magersüchtige persönlich. Und wer denkt, dass die Mädchen bei GNTM alle schlank und sportlich sind, ist teil des Problems. Natürlich gibt es auch natürlich schlanke Menschen. Aber zumeist haben sie sich einfach runtergehungert.
    • Pierre Beauregard 05.10.2017 15:38
      Highlight Highlight sportlich? ach komm, die essen so wenig, da ist an sport gar nicht zu denken. die kriegen ne krise, wenn sie ne treppe sehen.
      und es geht ja auch gar nicht um sportliche gesunde menschen, sondern um die (vor allem) frauen, die sich für so eine strunzdoofe sendung krankhungern, nur um irgendwelchen realitätsfernen schönheitsidealen zu genügen und dabei noch eine gefährliche vorbildsfunktion einnehmen.
      der umgekehrte fall, sprich sich fettfressen für eine sendung mit abstrusen schöhnheitsidealen wäre genauso dumm und gefährlich. nur würde sowas kein mensch gucken...
  • Luca Brasi 05.10.2017 12:53
    Highlight Highlight Ist es nicht grundsätzlich ein Problem derjenigen Frauen, die anscheinend ein Bedürfnis verspüren diese Heidi Klum-Sendung anzuschauen?
    Warum dieser Sendung überhaupt Aufmerksamkeit widmen, wenn man diese für Quatsch hält?
    Ohne Quote, keine Sendung.
    • skyfox 05.10.2017 13:29
      Highlight Highlight es ist halt so schön bequem, faul auf dem sofa fern zu sehen und sich irgendwelche chips rein zu schieben, als ne runde zu laufen oder sich fit zu halten .....
  • Die verwirrte Dame 05.10.2017 11:53
    Highlight Highlight ...Hauptsache immer motzen.

    Topmodels müssen halt aussehen, wie sie aussehen.

    Leute, die da mitmachen, sind sich dessen bewusst und möchten auch so aussehen.

    Dünne Leute zu kritisieren, als "hungernd" zu bezeichnen, ist übrigens genauso "Bodyshaming" wie auf dicke Leute loszugehen.

    Eine Freundin von mir ist auch total dünn, isst aber sehr wohl und gar nicht wenig. Manche Leute können auch nicht zunehmen.

    Einfach leben und leben lassen und nicht ständig für alles Aufmerksamkeit suchen.
  • The Real Deadpool 05.10.2017 11:52
    Highlight Highlight Wie viel Staffeln gab's jetzt schon davon? Gefühlte 100. Und jetzt fangen sie erst an es zu "boykottieren"?

    In erster Linie super PR für die Show ...

Grafiker zeigt, wie diese 23 Firmen-Logos aussehen würden, wenn sie ehrlich wären

Je grösser das Unternehmen, desto grösser die Chance, dass da irgendwo Dreck am Steck klebt. Schade fürs Unternehmen, die Umwelt und/oder Konsumenten, gut für Gesellschaftssatiriker wie Viktor Hertz.

Ehrliche Firmenlogos – damit hat Viktor Hertz das Rad bestimmt nicht neu erfunden. Immer wieder tauchen sie auf und bringen uns dazu, (bestenfalls) etwas Luft stossartig durch die Nase zu pusten.

Dennoch bringt der schwedische Grafikdesigner diese Logos auf seiner Facebook-Seite derart schlicht auf den Punkt, dass sie es durchaus zu zeigen wert sind.

Klicke jeweils aufs Bild mit dem Original-Logo, um die ehrliche Version des Logos zu sehen.

(jdk)

Artikel lesen
Link zum Artikel