Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Die App Photomath zeigt den Lösungsweg von Matheaufgaben. bild: photomath

Diese 15 super-nützlichen Apps solltest du unbedingt kennen



Songkick

Bild

Songkick informiert dich, sobald deine Lieblingskünstler oder deine favorisierten Bands in der Nähe auftreten. Das Risiko, bei angesagten Künstlern schon wieder kein Ticket zu ergattern, sinkt mit der App drastisch.

Im Google Play Store herunterladen
Im Apple App Store herunterladen

TooGoodToGo

Bild

Too Good To Go ist eine App gegen Lebensmittelverschwendung. Sie will Restaurants, Bäckereien, Supermärkten und Hotels helfen, weniger Lebensmittel wegwerfen zu müssen. Als Nutzer wählt man ein Restaurant oder Laden in der Nähe und kauft die Mahlzeit direkt über die App. Danach holt man die Mahlzeit im angegebenen Zeitfenster ab. 

Play Store
App Store

Photomath

PhotoMath war 2014 der erste «Kamera-Taschenrechner» der Welt und wurde in den letzten Jahren ständig verbessert. Und so einfach geht's: Man startet die App, richtet die Kamera auf den mathematischen Ausdruck, den man gelöst haben will, und schon wird das Resultat mit der Schritt-für-Schritt-Lösung auf dem Display angezeigt. Die App hat eine Handschrifterkennung und unterstützt Gleichungssysteme, Logarithmen, Ableitungen, Integrale etc.

Play Store
App Store

BookBeat

Bild

BookBeat ist quasi das Netflix für Hörbücher. Bei BookBeat findet man deutsch- und englischsprachige Hörbücher aller Genres. Aktuell soll das Angebot über zehntausend Hörbücher und Hörspiele umfassen. Das klingt nach viel, allerdings ist der Katalog sicher noch ausbaufähig. Trotzdem: Wenn du mal auf Spotify ein Hörbuch nicht findest, könnte BookBeat weiterhelfen.

Play Store
App Store

PackPoint

Bild

Eine App für alle, die nie wissen, was sie einpacken sollen für die Ferien. Man gibt an, wohin es geht, wann man dahin fährt und was man unternehmen will (wandern, schwimmen, am Strand liegen etc.). Nun schlägt die App alles vor, was man einpacken sollte. Dazu liefert sie ein Checkliste, auf der man alles abhaken kann. Die App erinnert einen sogar daran, dass man in bestimmten Ländern gewisse Impfungen braucht.

Play Store
App Store

PeakLens

Bild

PeakLens (Android) ist eine kostenlose Augmented-Reality-App für Wanderfreaks, die über den Berggipfeln Namen und Höhe der Gebirgszüge einblendet. 

Play Store

Eine fünf Franken teure Alternative für Android und iOS ist PeakFinder AR.

Snapseed

Bild

Ein gutes, leicht verständliches Bildbearbeitungsprogramm von Google. Es zeichnet sich durch hochwertige Filter und eine Menge anderer Bearbeitungstools aus. Die App ist somit ein kostenloser Fotoeditor für ambitionierte Hobby-Fotografen.

Play Store
App Store

Daily Budget

Bild

Daily Budget (iOS) ist die übersichtliche Haushaltsbudget-App für Menschen, die aufs Geld schauen müssen, aber keine Lust oder Zeit haben, ewig lange Ausgabenlisten zu führen. Zuerst gibt man sein Einkommen und die fixen Ausgaben ein. Die laufenden Ausgaben lassen sich schnell und einfach erfassen. Nun wird einem jeden Tag angezeigt, wie viel Budget man täglich zur Verfügung hat. 

App Store
(Android-Version geplant)

Vertrauenswürdige Kontakte

Bild

Vertrauenswürdige Kontakte ist eine noch kaum bekannte Notfall-App von Google. In der App kann man Familienangehörigen oder gute Freunden die Berechtigung geben, den Standort des Handys abzufragen – etwa wenn sie in Sorge sind. Fragt ein zuvor als vertrauenswürdig gespeicherter Kontakt den eigenen Standort ab, kann man den Standort freigeben oder – wenn zum Beispiel alles in Ordnung ist – dies verweigern.

Kann man nicht reagieren, weil man zum Beispiel einen Unfall hatte, wird der letzte bekannte Standort nach einer zuvor selbst festgelegten Zeit automatisch geteilt. Das funktioniert sogar, wenn man offline ist oder der Akku des Smartphones leer ist. Zudem hat man die Möglichkeit, den eigenen Standort spontan freizugeben, wenn man sich etwa nicht wohl fühlt oder ein Notfall eingetreten ist.

Play Store
App Store

WhatTheFont

Bild

WhatTheFont kommt ins Spiel, wenn man eine schöne Schrift sieht, aber nicht weiss, wie sie heisst. Die App identifiziert Schriftarten, sei es auf einer Verpackung, einem Buchdeckel oder einem Strassenschild. 

Play Store
App Store

Onefootball

Bild

Onefootball deckt alle Spiele, Tore, News, Transfers und Statistiken zu deinem Lieblingsverein ab – und dies für über 200 Ligen und Fussball-Wettbewerbe.

Play Store
App Store

MusicTimer / Sleep Timer

Bild

Wer gerne mit Musik oder einem Hörbuch einschläft, kann Sleep Timer (Android) oder MusicTimer (iOS) nutzen, um Spotify, YouTube etc. nach einer bestimmten Zeit automatisch zu stoppen. Alternativ können iPhone-Nutzer auch die Sleep-Timer-Funktion von iOS nutzen, um eine beliebige Musik-App nach einem gewissen Intervall zu stoppen. Die Option «Wiedergabe-Stoppen» versteckt sich in der Timer-Funktion der Uhr-App.

Wer Google Play Music nutzt, findet die praktische Funktion «Ruhemodus-Timer» direkt in der App und zwar in den «Einstellungen» bei «Allgemein».

Play Store
App Store

Bring!

Bild

Die Schweizer Einkaufszettel-App Bring! gefällt seit Jahren mit ihrem benutzerfreundlichen Design. Produkte, die man auf den Einkaufszettel setzt bzw. im Laden wieder entfernt, werden bei Familienmitgliedern automatisch auf dem Smartphone  aktualisiert.

Play Store
App Store

Google Fotoscanner

Bild

Fotoscanner ist eine überaus nützliche App von Google, mit der du deine (alten) Lieblingsfotos auf Papier mit der Kamera deines Smartphones scannen und speichern kannst. Die App kommt mit Funktionen wie Perspektivenkorrektur, automatischem Zuschnitt und minimiert die sonst typischen Reflexionen auf den gescannten Bildern.

Play Store
App Store

LastPass

Bild

Der Passwort-Manager LastPass gehört zu den nützlichsten Apps überhaupt. LastPass merkt sich eure Passwörter für E-Mail, Facebook, Netflix, Onlineshops etc. und meldet euch bei den entsprechenden Apps und Webseiten automatisch an. Als Nutzer legt man ein Master-Passwort fest, das alle anderen in LastPass gespeicherten Passwörter schützt. Solche Passwort-Manager sind insofern sicherer als zig Passwörter selbst zu verwalten, da LastPass selbst möglichst sichere Passwörter erstellt und diese verschlüsselt speichert. So muss man sich ein für alle Mal nur noch ein einziges Passwort merken. LastPass gibt es für alle gängigen Betriebssysteme und Browser.

Wichtig: Nutzt man für seine Online-Konten die Funktion «Bestätigung in zwei Schritten», was aus Sicherheitsgründen immer zu empfehlen ist, braucht LastPass eine Authenticator-App, die sogenannte Einmal-Codes zum Anmelden generiert. Dieser Einmal-Code ist nebst dem Passwort die zweite Sicherheitshürde. Gelangt das Passwort (erste Hürde) in falsche Hände, ist das Konto durch die Bestätigung in zwei Schritten immer noch geschützt. Authenticator-Apps gibt es von Google, Microsoft oder LastPass selbst.
 
Play Store
App Store

Schlafstörung? Von diesen Apps solltest du die Finger lassen

abspielen

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

Die Bolton-Bombe ist explodiert – und zwar ins Gesicht von Donald Trump

Link zum Artikel

Vergiss die Dolly-Parton-Challenge – viel interessanter ist die Koala-Herausforderung

Link zum Artikel

Eiskalte Dusche für Salvini – was die Wahlniederlage für die Lega bedeutet

Link zum Artikel

Was Frauen über Geld wissen sollten und warum Investieren wichtig ist

Link zum Artikel

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

Link zum Artikel

Coronavirus: Bereits 56 Todesopfer 

Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

Link zum Artikel

Coronavirus: 2 Verdachtsfälle in Zürich

Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Bolton-Bombe ist explodiert – und zwar ins Gesicht von Donald Trump

221
Link zum Artikel

Vergiss die Dolly-Parton-Challenge – viel interessanter ist die Koala-Herausforderung

11
Link zum Artikel

Eiskalte Dusche für Salvini – was die Wahlniederlage für die Lega bedeutet

23
Link zum Artikel

Was Frauen über Geld wissen sollten und warum Investieren wichtig ist

35
Link zum Artikel

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

124
Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

96
Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

67
Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

118
Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

181
Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

181
Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

53
Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

171
Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

26
Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

17
Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

33
Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

565
Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

115
Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

443
Link zum Artikel

Coronavirus: Bereits 56 Todesopfer 

0
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

68
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

454
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

25
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

325
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

170
Link zum Artikel

Coronavirus: 2 Verdachtsfälle in Zürich

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

8
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

90
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

358
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Die Bolton-Bombe ist explodiert – und zwar ins Gesicht von Donald Trump

221
Link zum Artikel

Vergiss die Dolly-Parton-Challenge – viel interessanter ist die Koala-Herausforderung

11
Link zum Artikel

Eiskalte Dusche für Salvini – was die Wahlniederlage für die Lega bedeutet

23
Link zum Artikel

Was Frauen über Geld wissen sollten und warum Investieren wichtig ist

35
Link zum Artikel

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

124
Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

96
Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

67
Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

118
Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

181
Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

181
Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

53
Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

171
Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

26
Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

17
Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

33
Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

565
Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

115
Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

443
Link zum Artikel

Coronavirus: Bereits 56 Todesopfer 

0
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

68
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

454
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

25
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

325
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

170
Link zum Artikel

Coronavirus: 2 Verdachtsfälle in Zürich

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

8
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

90
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

358
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

11
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • rolf.iller 22.04.2018 16:55
    Highlight Highlight Bring wird in letzter Zeit nervig mit dauernden Werbe-Pushs. Würde das gerne abschalten, auch für Geld.
  • Emanzipator 21.04.2018 18:55
    Highlight Highlight Photomath!!! Sheldon, Raj und co. habens doch geschafft!!
  • Maschinist460 21.04.2018 15:50
    Highlight Highlight Wo war Photomath vor 11 Jahren? ? Hätte ich äusserst dringend gebraucht dazumals... 😅
  • Scaros_2 21.04.2018 15:41
    Highlight Highlight Ganz Ehrlich - Natürlich vereinfachen solche Apps einem das leben jedoch muss ich feststellen, dass wenn ich alles auf 2,.3,.4,.5. Apps abwickle ich selbst einfach immer dümmer werde. Wenn ich mich stets darauf verlasse das eine App mir sagt wie viel Geld ich noch benutzen darf oder welcher Berg da vor mir ist etc. ist dies zwar eine Vereinfachung des Lebens jedoch langfristig eine Verdummung des menschen weil er sich selbst nichts mehr behält und das wissen stattdessen auslagert. Finde ich bedenklich. Ein paar Apps sind ok aber für alles? No way
    • stimpy13 21.04.2018 17:54
      Highlight Highlight Das ist eine etwas negative Sichtweise und es hängt sehr davon ab, wie ich die Informationen verwende. Interessiere ich mich nicht für z.B. Berggipfel, dann werde ich sie wohl auch nicht lernen und weiss dank App trotzdem, welchen Berg ich gerade anschaue. Schaue ich es 3-4 Mal nach, merkt sich das Gehirn die Info automatisch und ich habe was gelernt.
    • sealeane 21.04.2018 18:28
      Highlight Highlight Scaros du verkennst das auswenig lernen nichta mit Intelligenz zu tun hat... (unter anderem deshalb ist unserschulsystem falsch geplant).
      Intelligenz bedeutet viel mehr Anpadsungsfähigkeit und zusammenhänge verstehen.
      Und jemand der sich für Dinge interessiert wird sich weiterhin diese merken. Ich z.B. gehe gerne Wandern aber wie die ganzen Berge heissen, ist mehr "nice to know" als wichtig für mein Leben.
      Genau so hat nunmal algebra etc. nichts mit dem Leben der meisten menschen zu tun. 😉 Und ein Analoges Telefonbuch führt heute auch kaum einer mehr...
      Also bitte stope dieses elitäre getue.
    • Scaros_2 21.04.2018 18:47
      Highlight Highlight Wer glaubt, dass Algebra nichts mit dem Leben zu tun hat, dem fehlt definitiv die Intelligenz.
    Weitere Antworten anzeigen
  • SDF 21.04.2018 14:25
    Highlight Highlight ‚Splitwise‘ praktisches Abrechnungstool bei Gruppenreisen
  • fw_80 21.04.2018 13:43
    Highlight Highlight Hmmm, wieso wohl bietet Google gratis ein Fotoscanner? 🤔

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

Der Name George Soros ist ein rotes Tuch für rechte Nationalisten und Populisten. Sie verteufeln den amerikanischen Milliardär in einer antisemitisch angehauchten Kampagne als Drahtzieher einer Verschwörung zur Zerstörung des christlichen Abendlandes. Für den ungarischen Regierungschef Viktor Orban ist der aus Budapest stammende Soros das Feindbild schlechthin.

Soros ist heute 89 Jahre alt und ziemlich gebrechlich. Einschüchtern aber lässt er sich nicht. Das zeigte seine alljährliche Rede am …

Artikel lesen
Link zum Artikel