Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«BOY!» – «God of War» ist Game des Jahres 2018 



Bei den Oscars der Game-Welt hat «God of War» den Hauptpreis gewonnen. Nebst «God of War» der grösste Abräumer: «Red Dead Redemption 2».

Die Ankündigung: 

abspielen

Wenn die Synchronsprecher der Protagonisten sich selbst auszeichnen können: «Read it boy!» Video: YouTube/Enïgma

Spiel des Jahres

Die Nominierten:

Dutch ist wohl nicht einverstanden

«Klar, ‹God of War› hat den Award gewonnen, aber ich habe einen Plan! Wir brauchen nur ein bisschen Geld.»

Umfrage

Welches Game ist für dich das Spiel des Jahres 2018?

  • Abstimmen

826

  • God of War22%
  • Red Dead Redemption 253%
  • Assassin’s Creed Odyssey7%
  • Celeste1%
  • Marvel’s Spider-Man3%
  • Monster Hunter: World2%
  • Call of ... jk4%
  • Kennsch nöd xyz, es Indie-Game ebe!8%

Beste Game-Regie

Beste Erzählung

Beste künstlerische Leistung

Obra Dinn sticht durch kreatives Gamedesign hervor:

abspielen

Video: YouTube/dukope1

Bester Soundtrack

Hier kannst du den ganzen Soundtrack hören:

abspielen

Video: YouTube/Original Soundtrack

Die weiteren Preise:

Wie war das nochmal mit «PC Master Race»?

Bild

Ankündigungen

Viel spekuliert, nun Tatsache: Der vierte Teil der Rollenspiel-Serie Dragon Age wird kommen. Hier der Teaser dazu:

Dragon Age 4

abspielen

Video: YouTube/Dragon Age

Ähnlich wie «Far Cry Primal» kommt nun mit New Dawn das nächste Far-Cry-Spin-off. Das Setting dieses Mal: eine postapokalyptische Welt. Wurde hier jemand von Fallout inspiriert?

Trailer zu: «Far Cry New Dawn»

abspielen

Video: YouTube/Game Clips And Tips

Apropos Fallout: Die Macher von New Vegas bringen einen neuen Titel raus. Dieser soll «The Outer Worlds» heissen und soll ein Sci-Fi-RPG werden.

Trailer zu «The Outer Worlds»

abspielen

Video: YouTube/Obsidian

(jaw)

So haben deine Kollegen endlich eine Chance gegen dich

abspielen

Video: watson/nico franzoni, sandro zapella, Jodok Meier

Mit Gamen Geld verdienen

abspielen

Video: srf/SDA SRF

Das könnte dich auch interessieren:

Das? Das ist nur die wohl umfangreichste Schatzkarte aller bisherigen Zeiten

Link zum Artikel

8 Dinge, die jeden Schweizer aus der Fassung bringen. Garantiert!

Link zum Artikel

«Sorry, ich muss heute noch fahren» – aus dem Leben eines Rollstuhlfahrers

Link zum Artikel

Die Neue meines Ex ist ein Baby mit Balkanslang und Billig-Mini

Link zum Artikel
sentifi.com

Watson_ch Sentifi

Abonniere unseren Newsletter

Themen
16
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
16Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Alnothur 08.12.2018 14:36
    Highlight Highlight Die Rollenspiel-Auszeichnung soll ja wohl ein Witz sein...
    Aber solche Game-Awards waren schon immer ziemlicher Quatsch, wie Game-Prozentwertungen und solche Dinge.

    (Mein persönliches Spiel des Jahres ist übrigens "The Messenger")
  • danmaster333 07.12.2018 22:16
    Highlight Highlight 🙃
    Benutzer Bild
  • Theor 07.12.2018 14:38
    Highlight Highlight Ja, ich hätte God of War auch den Award gegeben. RDR2 ist für mich dicht dahinter Nummer 2.

    Merkwürdig find ich aber die Entscheidung, "Beste Erzählung" ausgerechnet nicht an GoW sondern an RDR2 zu geben. Bei GoW ist es genau die Story und die dichte Erzählweise und die super flüssigen Cutscenes, welche mich ans Spiel fesselten. Bei RDR2 hat mich die Story dagegen aufgrund dieser abgehackten Questübergänge überhaupt nicht interessiert.
    • Kyle C. 07.12.2018 15:48
      Highlight Highlight Das mit GoW sehe ich genau gleich. RDR2 kenne ich noch nicht. Grundsätzlich leidet bei dieser Art von Open World Game oft die Story unter den unzähligen Nebenquests und riesigen Distanzen. Deshalb mag ich OW grundsätzlich nicht sooo sehr und stehe eher auf Schlauchlevels oder Semiopen World. GoW hats m.M.n. geschafft, eine grosse Welt zu bieten und trotzdem eine Story dicht zu erzählen.
    • Tiny Rick 08.12.2018 09:16
      Highlight Highlight Ich finde das die awards richtig verteilt wurden. Die erzählung von GoW war ausgezeichnet., emotional hat mich red dead aber am emde schon zimlich berührt. Schwierige Entscheidung, beide hemätten jeweils die awards verdient. Ausgezeichnete Spiele
  • AdiB 07.12.2018 14:00
    Highlight Highlight Hahahaha..an dice und ea. Da habt ihrs, nicht mal nominiert wurdet ihr. Bin ich schadenfroh dass diese geldgeilen luschen nichts bekommen haben. Heute wird noch einmal bf gezockt und dan ab zu pubg.
    • Relativist 07.12.2018 14:30
      Highlight Highlight Na gut. BFV macht trotz aller Nebengeräusche doch recht viel Spass. Der Launchstatus ist wahrscheinlich der Beste seit BF2. Stabilität und Gunplay ist auf jeden Fall schon recht hoch. Jetzt noch die paar Glitches und Bugs raushauen und gut ist.
    • AdiB 07.12.2018 15:28
      Highlight Highlight @relativist, ich finde es einfach eine frechheit, erst viel geld ausgeben, nach einem monat kommt ein 8gb patch der primer nur zur waffenoptimierung gemacht wurde. Der sturmsoldat wird verstärkt und der versprochene rückstoss für die ke7 ist ein witz. Der medic bleibt wie auf bf1 wieder auf der strecke.
      Ich gib dir recht, es hätte eines wenn nicht sogar das beste bf werden können.
      Die TTK ist jetzt nach dem patch ok da sie das AA draussen haben. Aber dies war das einzig positive am patch.
      Dass sie die glitches und bugs fixen glaub ich erst wenn es so weit ist.
    • Relativist 07.12.2018 15:43
      Highlight Highlight Das sind aber m.E. absolut ungerechtfertigte Beanstandungen. Game Balance war noch bei jedem dynamischen Shooter eine Sache der Analyse und die kann erst mit Echtdaten gemacht werden. Mit jeder Waffe, mit jedem Gefährt das hinzugefügt wird, muss die Balance wieder hergestellt werden. Das war seit jeher so und ist m.M. nach kein Beanstandungspunkt.
      TTK ist eher wieder wie BF3; was ich super finde. TTD hingegen ist nachwievor ein Problem. Eines jener Problem die man gerne beanstanden darf, weil es ein Fehler ist. Alles andere: Git gud. ;)
  • Janis117 07.12.2018 13:41
    Highlight Highlight Far Cry New Dawn hat ähnlich wie Primal richtig viel Potenzial. Der Trailer gefällt mir leider gar nicht. Ich hoffe, dass Ubisoft dieses Mal das Spin-Off besser hinbekommt.

  • Kyle C. 07.12.2018 12:48
    Highlight Highlight Kenne RDR2 nicht, aber was hat die Erzählung (Story), was GoW nicht hat? Alles in allem fand ich GoW etwas überschätzt (trotzdem sehr gut!), aber sehr gefallen hat mir die zwar simple, aber schön und knackig erzählte Story. Seit Last of us m.M.n. eine der besten Stories. Kann da RDR2 tatsächlich mehr bieten?
    • Der_Infant 07.12.2018 13:08
      Highlight Highlight Ja

      Sorry, mehr kann ich wegen Spoilern etc. nicht ausführen.
      Die Story bietet viele Lacher, Plot-Twists, super Charaktere und deren Stimmen und Erzählstruktur, ganz viele Emotionen und eine grosse Überraschung.
    • nickname2000 07.12.2018 13:34
      Highlight Highlight Ja die Story ist verdammt gut.
    • AdiB 07.12.2018 13:57
      Highlight Highlight GoW fabd ich die story schon interessant und der schluss war gut. Mir gefiel bei GoW dass man immer mit schönen und interessanten geschichten versorgt war. Ab und zu bin ich extra länger im boot sitzen geblieben deswegen.
    Weitere Antworten anzeigen

«Finish him!»: Als «Mortal Kombat» mit Hektolitern Pixel-Blut Eltern und Lehrer schockte

Ende Monat erscheint der elfte Teil der berüchtigten Prügelspielreihe «Mortal Kombat». Höchste Zeit, das Kult-Spiel aus den Spielhallen der 90er-Jahren in einer Retroperspektive zu würdigen.

Eine leicht muffige, dunkle Spielhalle in den frühen 90ern. Überall blinkt es, Bildschirme flackern und das Vertraute Geräusch von Knöpfchenhämmern hallt durch die Luft. Ein Drache mit gespaltener Zunge sucht nach Aufmerksamkeit. Er bekommt sie auch. «Mortal Kombat» steht auf dem schwarzen Kasten, der die Besucher magisch anzieht…

Krass: Echte Menschen gehen auf dem Bildschirm aufeinander los. Blut spritzt literweise. Ein blauer Ninja donnert einen Faustschlag nach dem anderen in das Gesicht …

Artikel lesen
Link zum Artikel