International
Afghanistan

Taliban schliessen Frauen von Uni-Aufnahmeprüfungen aus

Taliban schliessen Frauen von Uni-Aufnahmeprüfungen aus

28.01.2023, 20:18
Mehr «International»

Die in Afghanistan regierenden islamistischen Taliban haben Frauen von den jährlichen Aufnahmeprüfungen für Hochschulen ausgeschlossen.

Das Ministerium für Höhere Bildung habe private und öffentliche Hochschulen in einem Schreiben angewiesen, keine Frauen zum Eintrittsexamen für das nächste Studienjahr zuzulassen, berichtete der lokale Nachrichtensender Tolonews am Samstag. Beamte des Hochschulministeriums bestätigten das Schreiben und den Bericht der Deutschen Presse-Agentur.

Die Islamisten dämpfen damit die Hoffnungen vieler Afghaninnen und Afghanen, die Taliban könnten das im Dezember verhängte Hochschulverbot nach Protesten im Land und scharfer internationaler Kritik wieder aufheben.

Seit ihrer Machtübernahme im August 2021 haben die Taliban die Rechte von Frauen massiv eingeschränkt. Vor allem im Bildungsbereich gab es in mehreren Etappen gravierende Einschnitte. Erst wurde Mädchen der Schulbesuch über die sechste Klasse hinaus untersagt. Im Dezember wurden Frauen in einem weiteren drastischen Schritt schliesslich auch von den Universitäten verbannt.

Die Islamisten begründeten den Schritt unter anderem damit, dass die Studentinnen sich nicht ordentlich verschleierten und Männer und Frauen dort zusammen unterrichtet würden. Viele andere Länder, westliche wie muslimische, verurteilten das Verbot scharf. UN-Generalsekretär António Guterres hatte die Taliban dazu aufgefordert, das Verbot wieder aufzuheben. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
42 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Skunk42
29.01.2023 12:29registriert Februar 2022
Thunderbolt and Lightning, very very frightening - me!

Ernsthaft, was ist heute los?
263
Melden
Zum Kommentar
avatar
Ichwillauchwassagen
28.01.2023 22:58registriert Mai 2019
Katar hat diese rückständigen Bartträger beherbergt und zurückgeflogen, als die Amis und Konsorten aus Afghanistan abgehauen sind!
Viele Koranexperten sagen, dass der Koran Bildung für Frauen befürwortet, dies eigentlich verlangt.
Taliban sind KEINE Lehrer, was das Wort scheinbar bedeutet und definitiv keine gebildeten Korangelehrten.
Sie versuchen einfach ihrer hinterwältrerischen Stammesgesellschaft eine Absolution im Namen einer Religion zu erteilen.
Mit einer solchen Unterdrückung der Frauen werden sie nicht weit kommen.
Wir müssen alle Frauen von dort aufnehmen, Männer nicht!
3119
Melden
Zum Kommentar
avatar
Maya Eldorado
29.01.2023 05:26registriert Januar 2014
Die Taliban sind eine Terrororganisation, die das ganze Land in Geiselhaft genommen hat.
2421
Melden
Zum Kommentar
42
Provokation mit Maulkorb: Rumänische Rechtsaussen-Abgeordnete aus EU-Parlament geworfen

Eklat im Europaparlament kurz vor der Abstimmung über eine zweite Amtszeit für EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen: Parlamentspräsidentin Roberta Metsola liess die rechtsextreme rumänische Europaabgeordnete Diana Iovanovici Sosoaca wegen mehrfacher Störrufe aus dem Plenum werfen.

Zur Story