DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ehepaar gibt in Deutschland sadistische Misshandlung von Mädchen zu

17.03.2017, 11:1317.03.2017, 14:46

Ein Ehepaar hat vor einem deutschen Gericht gestanden, die Tochter der Frau über Jahre hinweg sadistisch misshandelt zu haben. Sie sperrten das Mädchen immer wieder in eine winzige Abstellkammer und ketteten es an einen Stuhl.

Aufgrund einer Absprache mit dem Gericht in Augsburg (Bayern) und der Staatsanwaltschaft erhalten die beiden geständigen Angeklagten höchstens eine zweijährige Bewährungsstrafe. Die Verteidiger des Paares hatten zum Prozessauftakt am Freitag eine Erklärung für ihre Mandanten abgegeben, wonach sie alle Vorwürfe zugeben.

Die 58 Jahre alte Mutter und der Stiefvater hatten das Mädchen im Zeitraum zwischen 1999 und 2006 misshandelt. Die Tochter ist inzwischen 27 Jahre alt und hatte erst lange nach den Taten Anzeige erstattet. Die junge Frau hat wegen der Misshandlungen bis heute massive psychische Probleme. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

8 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
baBIELon
17.03.2017 11:25registriert August 2016
2 Jahre auf Bewährung? Für das sie ein Menschenleben ruiniert haben?!
980
Melden
Zum Kommentar
avatar
pamayer
17.03.2017 12:01registriert Januar 2016
für sieben (7!) jahre sadistischer behandlung eine zweijährige bewährungsstrafe.
ist das nicht eine sehr milde strafe?

oder einfach alles reumütig zugeben und du kommst mit etwas mehr als nix davon?!
770
Melden
Zum Kommentar
avatar
New Ling
17.03.2017 15:20registriert August 2016
Das ist wohl ein Witz oder? Hier sieht man wieder mal schön, was teilweise auch in unseren Breitengraden ein Menschen- oder hier im speziellen ein Frauenleben wert ist!!!! Pfui Teufel ....
231
Melden
Zum Kommentar
8
Japans Bevölkerung schrumpft im Rekordtempo

Japans Bevölkerung schrumpft und altert im Rekordtempo. Zum Jahresbeginn zählte das Inselreich nur noch 125.9 Millionen Bewohner.

Zur Story