DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
«Was für eine tolle Überraschung»: Prinz Harry und Meghan Markle beim BBC-Interview. 
«Was für eine tolle Überraschung»: Prinz Harry und Meghan Markle beim BBC-Interview. Bild: AP/UK POOL

Beim Poulet ging er auf die Knie – und 4 weitere Liebes-Geheimnisse von Harry und Meghan

Im ersten gemeinsamen TV-Interview verrät das neue Traumpaar, wie sie sie sich kennengelernt haben, wie der Heiratsantrag ablief und was sie über Kinder denken. 
28.11.2017, 03:1128.11.2017, 06:24

Die Zeiten von Party-Harry sind definitiv vorbei. Im ersten Interview nach Bekanntgabe der Verlobung plauderten der 33-jährige Prinz und seine zukünftige Frau Meghan Markle ganz offen über den Heiratsantrag und ihre Liebesgeschichte. 

Der Kniefall

Wie es sich für einen Royal gehört, ging Harry für Meghan während eines «gemütlichen Abends» mit dem Ring auf die Knie. Sie habe den Antrag natürlich umgehend angenommen – und Harry kaum aussprechen lassen. «Kann ich jetzt ‹Ja› sagen? Kann ich jetzt ‹Ja› sagen?», schilderte die 36-jährige Schauspielerin den Moment im Gespräch mit BBC. Die Hochzeit soll übrigens nächsten Frühling steigen. 

Der Poulet-Abend

Als Location für seinen Antrag wählte Harry keinen exotischen Ort, sondern sein Haus auf dem Gelände des Kensington-Palasts. «Es war eigentlich ein ganz gewöhnlicher Abend. Wir haben versucht, ein Poulet zu braten», witzelte Harry. 

«Es war einfach eine wunderbare Überraschung.»
Meghan Markle

Seine zukünftige Ehefrau zeigte sich natürlich begeistert. «Es war einfach eine wunderbare Überraschung. Es war so süss und natürlich.»

Harry und Meghan, das neue Traumpaar der Royals. 
Harry und Meghan, das neue Traumpaar der Royals. Bild: EPA/EPA

Das Blind-Date 

Aber wie haben die US-Schauspielerin und der Party-Prinz überhaupt zueinander gefunden? Sie hätten sich vor eineinhalb Jahren bei einem «Blind-Date» erstmals getroffen, das eine Freundin eingefädelt hatte. «Sie wollte uns definitiv verkuppeln», so Meghan. Für Harry war es denn auch eine «wunderbare Überraschung.»

Der Verlobungs-Klunker. 
Der Verlobungs-Klunker. Bild: AP/AP

Die Liebesferien

Nur wenige Wochen nach dem Blind-Date machte das Paar bereits Camping-Ferien in Botswana. «Wir schliefen unter dem Sternenhimmel, es war unglaublich schön», erinnert sich Meghan. Harry fügte an, die erste gemeinsame Zeit sei sehr wichtig gewesen, um sich besser kennen zu lernen. 

 Harry und Meghan schliefen in Botswana im Freien.  
 Harry und Meghan schliefen in Botswana im Freien.  

Und wann kommen die Kinder???

Ja die Frage aller Fragen stellte der Interviewer natürlich auch noch: Wann gibt's Kinder? «Sicher noch nicht jetzt», sagte Meghan. Aber man wolle sicher in «nicht allzu ferner» Zukunft eine Familie gründen. 

(amü)

Prinz Harry und die Schauspielerin Meghan Markle heiraten

Video: srf

Prinz Harry und Meghan Markle heiraten im Frühling 2018

1 / 14
Prinz Harry und Meghan Markle heiraten im Frühling 2018
quelle: epa/epa / facundo arrizabalaga
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

87'278 neue Fälle in drei Tagen, 35 Tote +++ Long-Covid-Patienten wütend
Die neuesten Meldungen zum Coronavirus – lokal und global.
Zur Story