DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Aus Hollywood wurde «HOLLYBOOB» – mit einem gutem Grund?



Eines der bekanntesten Wahrzeichen von Los Angeles, der «HOLLYWOOD»-Schriftzug in den Bergen über der Filmmetropole, ist kurzzeitig zu «HOLLYBOOB» geworden.

Unbekannte drangen am Montag (Ortszeit) in dem steilen Gelände bis zu dem grossen Schriftzug vor und verwandelten mit Planen den Buchstaben W in ein B und das D am Ende in ein weiteres B, wie Fotos zeigen. «Boob» ist das englische Wort für Brust.

Sechs Personen seien festgenommen worden, teilte Polizei-Captain Steve Lurie auf Twitter mit. Sie müssen sich wegen unerlaubten Betretens eines Privatgrundstücks verantworten. Die Gruppe, fünf Männern und eine Frau, sei bei der Aktion rasch von Beamten gesichtet und dann festgenommen worden, berichtete die «Los Angeles Times».

Laut der Polizei habe die Gruppe erklärt, sie habe mit dem Buchstaben-Stunt Aufmerksamkeit für das Thema Brustkrebs erzeugen wollen. Bildern auf Social Media zufolge scheint aber eher ein Online-Pornomagazin hinter der Aktion zu stecken.

In der fast hundertjährigen Geschichte des 15 Meter hohen und 140 Meter langen Schriftzugs musste das Wahrzeichen gelegentlich für Wortspielereien herhalten. Papst Johannes Paul II. wurde 1987 mit «HOLYWOOD» (Heiliger Wald) begrüsst. Zehn Jahre zuvor machten die Verfechter eines grosszügigeren Marihuana-Gesetzes «HOLLYWOOD» zu «HOLLYWEED». «Weed» (Kraut) bedeutet umgangssprachlich Marihuana. 2017 passierte dies in Anspielung auf das in Kalifornien legalisierte Marihuana ein weiteres Mal.

FILE - In this Jan. 1, 2017, file photo, the famed Hollywood sign is seen altered to read

2017: Hollywood wird zu Hollyweed. Bild: AP/AP

Den Schriftzug «HOLLYWOODLAND» wurde 1923 von einer Maklerfirma für Grundstücke als Werbegag in den damals unbewohnten Hügeln aufgestellt. In den späten 1940er Jahren wurde die Konstruktion saniert, in dieser Zeit wurden die letzten vier Buchstaben abmontiert. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

10 Horrorfilme, vor denen wir WIRKLICH Angst hätten

1 / 12
10 Horrorfilme, vor denen wir WIRKLICH Angst hätten
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Mit diesen Tricks zauberst du Hollywood-Effekte in deine Videos

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

China hat erstmals mehr CO2-Emissionen als alle Industrieländer zusammen

Als grösster Kohleverbraucher und bevölkerungsreichstes Land ist China entscheidend für den Kampf gegen die Erderwärmung. Doch seine Emissionen steigen stetig. Pro Kopf führen hingegen weiter die USA.

Chinas jährlicher Ausstoss von Treibhausgasen übersteigt nach einer neuen Studie erstmals die Emissionen aller entwickelten Länder zusammen. In ihrem Vergleich mit den EU-Ländern, den USA und den anderen Mitglieder der Industrieländerorganisation OECD schätzt die US-Denkfabrik Rhodium Group …

Artikel lesen
Link zum Artikel