DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Gewaltiger Erdrutsch in China – 50'000 Kubikmeter Erde und Geröll

08.05.2018, 10:5508.05.2018, 11:01

Ein gewaltiger Erdrutsch hat in der chinesischen Provinz Sichuan, China für Schrecken unter den Augenzeugen gesorgt. Rund 50'000 Kubikmeter Erde und Geröll verschütteten beim Erdrutsch eine Strasse und einen Fluss. Es gab keine Verletzten. 

Video: watson/nico franzoni

Strasse in Rom bricht weg – Autos stürzen in die Tiefe

1 / 7
Strasse in Rom bricht weg - Autos stürzen in die Tiefe
quelle: epa/ansa / giuseppe lami
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Rohingya-Flüchtlinge verklagen Facebook auf 150 Milliarden Dollar

Rohingya-Flüchtlinge haben die US-Plattform Facebook auf 150 Milliarden Dollar Schadenersatz verklagt. Ihre Anwälte argumentierten, Facebooks Algorithmen hätten Gewalt gegen die myanmarische Volksgruppe befördert.

Zur Story