Leben
Justiz

Amal Clooney: Netanjahu ist nicht der erste bekannte Name in ihrem CV

Sie vertrat schon Julian Assange: Das ist Amal Clooney

Sie arbeitet als Menschenrechtsanwältin und vielen bekannt als Frau von George Clooney – das ist Amal Clooney.
21.05.2024, 16:39
Mehr «Leben»

Amal Clooney ist Expertin für Menschenrechte. Sie war Teil eines Gremiums, das der Chefankläger des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH), Karim Khan, zu Rate zog. Es ging dabei darum, einen Haftbefehl für Israels Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu, seinen Verteidigungsminister Joaw Galant und den Hamas-Anführer Jihia al-Sinwar zu fordern.

Doch wer ist die Frau, die schon in zahlreichen bekannten Fällen mitgewirkt hat?

Amal Clooneys beruflicher Werdegang

Geboren wird Amal Ramzi Alamuddin am 3. Februar 1978 als zweites von vier Kindern in der Hauptstadt des Libanon, Beirut. Ihre Mutter war Polit-Journalistin, ihr Vater Vizepräsident der «Universal Federation of Travel Agents’ Association», die sich für freies Reisen und Tourismus weltweit einsetzt. Nach sechs Jahren an einer reinen Mädchenschule in England, studiert sie Rechtswissenschaften in London, bevor Amal Clooney für ihren Master-Abschluss nach New York zieht. Während ihres Studiums spezialisiert sie sich auf Menschenrechte, internationales Recht und Strafrecht.

FILE - Attorney Amal Clooney listens during a panel discussion on media freedom, Sept. 25, 2019, at the United Nations headquarters. Amal Clooney is one of the legal experts who recommended that the w ...
Amal Clooney im Jahr 2019.Bild: keystone

Dort arbeitet die heute 46-Jährige eine Zeit lang als Anwältin für die Kanzlei Sullivan & Cromwell in New York und wechselt dann nach Den Haag an den Internationalen Gerichtshof, wo sie als Anwältin für den Internationalen Strafgerichtshof in der Causa Jugoslawien arbeitet. Seit 2010 ist Clooney in London bei der Kanzlei Doughty Street Chambers angestellt, wo sie als Beraterin für Regierungen und die Vereinten Nationen tätig ist.

Im Jahr 2013 lernte Amal ihren heutigen Ehemann George Clooney über gemeinsame Freunde kennen. Nur ein Jahr später heirateten sie, 2017 brachte Amal Zwillinge zur Welt.

FILE - George Clooney and his wife Amal Clooney pose for photographers upon arrival at the screening of the film "The Boys In The Boat," Dec. 3, 2023, in London. Amal Clooney is one of the l ...
Amal an der Seite ihres Ehemanns George.Bild: keystone

Ihre bekanntesten Fälle

Zu ihren bekanntesten Fällen gehört zum einen der aktuelle, eingangs erwähnte Fall rund um den Krieg in Israel und Gaza. In der schier unendlichen Liste ihrer Aufträge gibt es aber noch einige mehr, die für besonders viel Aufsehen gesorgt haben:

2015 setzte sie sich am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte dafür ein, dass man die massenhafte Tötung von zehntausenden Armeniern im Jahr 1915 als Völkermord bezeichnen kann.

FILE - Julian Assange greets supporters outside the Ecuadorian embassy in London, May 19, 2017. (AP Photo/Frank Augstein, File)
Julian Assange war einer von Clooneys berühmtesten Mandanten.Bild: keystone

2023 vertrat Clooney mehr als 400 Jesiden in einer Anklage gegen den französischen Baustoffkonzern Lafrage (deren Tochterunternehmen übrigens die Schweizer Holcim ist). Es ging darum, dass die Firma den Islamischen Staat (IS) mit Geldern und Material dabei unterstützt haben soll, die jesidische Minderheit im Irak und Syrien systematisch zu verfolgen.

Zu ihren berühmtesten Mandanten gehörten zudem Julian Assange (den sie seit 2016 jedoch nicht mehr vertritt) und die ehemalige ukrainische Ministerpräsidentin Julija Tymoschenko.

(anb)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Wir gratulieren den coolen Clooney Twins mit 33 prächtigen Schweizer Zwillings-Paaren!
1 / 34
Wir gratulieren den coolen Clooney Twins mit 33 prächtigen Schweizer Zwillings-Paaren!
Die beiden Tschütteler Philipp und David Degen ...
quelle: photopress / elin anderegg
Auf Facebook teilenAuf X teilen
«Ich bin wütend!» – US-Senatorin platzt wegen des Abtreibungs-Streit der Kragen
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Bikemate
21.05.2024 17:44registriert Mai 2021
Was für eine klasse Frau. Nicht nur ein weiteres schönes Anhängsel eines Prominenten, sondern eine eigenständige kluge Frau, die sich für eine gute Sache einsetzt.
4118
Melden
Zum Kommentar
3
«Wie erkläre ich das meinen Kindern?»: Das ist eure Meinung zum dritten Geschlecht

Der Eintrag des dritten Geschlechts in offiziellen Dokumenten ist ein Thema, welches aktuell heiss diskutiert wird. Soll das dritte Geschlecht in amtlichen Dokumenten eingetragen werden können? Eine schweizweite Umfrage von Tamedia zeigt, dass sechs von zehn Schweizerinnen und Schweizern gegen eine offizielle Eintragung des dritten Geschlechts sind. Von der Gesamtbevölkerung wird der Eintrag «divers» mit rund 57 Prozent abgelehnt.

Zur Story