DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
People-News

Bella Thorne wird während der Dreharbeiten mit Heiratsantrag überrascht

Die Schauspielerin Bella Thorne und der Musiker Benjamin Mascolo stehen gerade gemeinsam für die Teenie-Romanze «Time Is Up» vor der Kamera. Zu einer romantischen Liebesszene kam es nun auch hinter der Kamera. Mascolo hat Thorne einen aussergewöhnlichen Heiratsantrag gemacht.
22.03.2021, 10:18

«She said YES!», verkündet Benjamin Mascolo mit einer Reihe an Fotos, die ihn und seine Verlobte Bella Thorne kurz nach dem Antrag auf Instagram zeigen. In seiner Instagram-Story erzählte der 27-jährige Musiker von seinem aussergewöhnlichen und total unvorhersehbaren Antrag.

Die beiden stehen derzeit gemeinsam in Rom für den Film «Time Is Up» vor der Kamera. Und genau da kam es zum Antrag. Mascolo soll Thorne auf die Rückseite ihres Drehbuchs einen Heiratsantrag geschrieben haben. Die 23-jährige Schauspielerin ist dann auf den Antrag aufmerksam geworden, als sie mit dem Regisseur den Text durchging.

Der italienische Popstar («Dove e quando») erzählt seinen Fans auch, wie sich das Paar kennengelernt hat. Die Schauspielerin («The Babysitter») soll vor gut zwei Jahren ein Bild von ihm mit einem Einhorn-Emoji kommentiert haben.

Auch Thorne hat auf ihrem Instagram-Account Stellung zum Antrag genommen. In ihrer Story hält sie ihren riesigen Diamantenring in die Kamera und schreibt: «Er weiss genau, was mein Geschmack ist».

Des Weiteren entschuldigt sie sich bei ihren Fans. «Danke an alle, die mir gratuliert haben. Es ist schwierig, allen zu antworten. Ich bin keine ‹Bitch›, es braucht einfach ein bisschen Zeit. Aber ich liebe euch alle.» (cst)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Ungewöhnliche Hochzeit: 3800 Paare geben sich das Jawort

1 / 16
Ungewöhnliche Hochzeit: 3800 Paare geben sich das Jawort
quelle: ap/ap / ahn young-joon
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

8 Hochzeitsgäste des Grauens

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

People-News

Kate Winslet lässt auch bei Nacktszenen nichts mehr retouchieren

Als Kind wurde Kate Winslet fertiggemacht, weil sie nicht dünn war. Als junge Schauspielerin wurde sie gnadenlos retouchiert. 2003 verschlankte und verlängerte das Männermagazin «GQ» die Beine der damals 28-Jährigen auf dem Cover. Und 2013 wischte ihr ein «Vogue»-Cover das winzigste Fältchen aus dem Gesicht. 2015, mit 40, hatte sie genug und liess in ihrem Vertrag mit dem Kosmetikkonzern L'Oréal festschreiben, dass an ihrem Äusseren auf Fotos und in Werbespots rein gar nichts …

Artikel lesen
Link zum Artikel