DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das Dschungelcamp geht wieder los – was du wissen musst

Wir sind uns der Ironie im Titel durchaus bewusst. Natürlich musst du gar nichts zum Thema wissen. Aber du willst – weil es irgendwie auch ein bisschen lustig ist.
11.01.2022, 11:2211.01.2022, 12:44

2021 war kein leichtes Jahr für die Dschungelcamp-Fangemeinde: Aufgrund der Pandemie fand kein RTL-Promi-Camp statt. Umso mehr dürfen sie dieses Jahr jubeln, denn in wenigen Tagen startet die 15. Staffel von «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus».

Aufgeregt? Aufgeregt!

Durch die Show führt wieder das Witze-Duo Daniel Hartwich und Sonja Zietlow. Diesmal aber nicht aus Australien, sondern Südafrika. Aber bigoscht, auch das ist schliesslich weit weg.

Gar nicht mal so unlustig: Hartwich und Zietlow.
Gar nicht mal so unlustig: Hartwich und Zietlow.Bild: rtl

Wir klären nun für dich die BRENNENDSTEN zwei Fragen zum Thema. Die wären:

Welche Kandidaten und Kandidatinnen ziehen dieses Jahr ins Camp?

Als wir gerade noch dachten, RTL habe in den letzten Jahren schon alles, was zwei Beine und Z-Promi-Status hat, für den Dschungel verpflichtet, lesen wir auf unserer Lieblings-Klatschseite Promiflash folgende Schlagzeilen:

bild: screenshot promiflash

Es ist also wahr.

Pompöös-Designer und Stilikone Botox-Freund Harald Glööckler wird in den südafrikanischen Dschungel ziehen. Und das – wie wir dank der Klatschpresse wissen – mit betäubten Schweissdrüsen, damit auch ja nichts mehr stinkt als die Känguru-Hoden, die es zu verspeisen gilt.

Auch sie hat eine Promiflash-Schlagzeile bekommen, war aber bereits im Jahr 2014 im Dschungel: Melanie Müller.

Sie wurde damals sogar Dschungelkönigin. Heute will ihr niemand mehr zu Füssen liegen. So schnell kann's gehen.
Sie wurde damals sogar Dschungelkönigin. Heute will ihr niemand mehr zu Füssen liegen. So schnell kann's gehen.bild: screenshot promiflash

Aber wir schweifen ab.

Jetzt willst du bestimmt wissen, wer am 21. Januar im Dschungel zu sehen ist, richtig?

Weil schauen einfacher ist als lesen: Hier sind die zwölf Kandidatinnen und Kandidaten in der Slideshow – sortiert nach Bekanntheit:

1 / 17
Die Dschungelcamp-Kandidaten 2022 – nach Bekanntheit sortiert
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Jetzt, wo das geklärt ist, kommen wir zur noch wichtigeren Frage:

Ist Dr. Bob dabei?

Surprise

Ja.

Juhui! Am 21. Januar 21:30 Uhr geht's los.

Und nun, ein Poll:

Was schreibst du jetzt gleich in die Kommentare?

Mehr Dschungel:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Achtung! Foodporn vom Feinsten! Das vertilgten die Dschungelcamp-Bewohner

1 / 14
Achtung! Foodporn vom Feinsten! Das vertilgten die Dschungelcamp-Bewohner
quelle: rtl
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Erstes homosexuelles «Tatort»-Ermittler-Duo? SR reagiert auf Gerücht
Daniel Strässer und Vladimir Burlakov geben im Saarbrücken-«Tatort» das Ermittlerduo. Spätestens seit dem neuesten Fall sind die beiden in aller Munde. Jetzt hat der SR auf ein Gerücht reagiert.

Erlebt der « Tatort » bald eine kleine Revolution? Das gefeierte Saarbrücken-Team Schürk und Hölzer, gespielt von Daniel Strässer und Vladimir Burlakov, soll einem Bericht der «Bild»-Zeitung zufolge «das erste homosexuelle Ermittler-Duo» werden. Demnach sollen die zwei Kommissare künftig als Liebespaar in Saarbrücken auftreten. «In den kommenden Drehbüchern soll die Beziehung ausgebaut werden», heisst es dort – allerdings ohne eine offizielle Quelle zu nennen.

Zur Story