Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Gibt es guten Wein unter 20 Franken?»

In unserer neuen Serie «Was du einen Weinhändler schon immer mal fragen wolltest?» stellen wir einem echten Profi die wichtigsten Fragen rund um den edlen Saft. So wirst auch du zum Weinexperten!



abspielen

Video: watson/Jessi Reust, Lea Senn

Das könnte dich auch interessieren:

Wie rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke instrumentalisieren

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 9 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

«SRF Deville» verkündet Pfadi-Putsch in Liechtenstein – diese finden's gar nicht lustig

Link zum Artikel

Schluss mit Lügen! So lässt sich die ganze Welt allein mit grüner Energie versorgen

Link zum Artikel

Brauchen wir einen Green New Deal, um eine Rezession zu vermeiden?

Link zum Artikel

17 katastrophale Tinder-Chats, die definitiv niemanden antörnen

Link zum Artikel

Mit diesen 21 Fakten kannst du beim kommenden «Game of Thrones»-Marathon angeben

Link zum Artikel

Das grösste Verdienst von Tesla sind nicht die eigenen Autos

Link zum Artikel

Vergiss Tinder! Hier erfährst du, welches Potenzial deine Fassade hat 😉

Link zum Artikel

Fotograf schiesst DAS Foto der Notre-Dame und muss sich nun gegen Fake-Vorwürfe wehren

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

12
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
12Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • arpa 24.12.2017 08:36
    Highlight Highlight Ich kaufe aus Prinzip keinen über 20.- 😎
  • Jamaisgamay 23.12.2017 23:14
    Highlight Highlight Klar gibts gute Weine unter 20.-, ganz viele sogar. Aber einfach nicht beim Grossverteiler, sondern im Fachhandel oder direkt ab Weingut.
  • Älü Täme 23.12.2017 22:53
    Highlight Highlight Und wo finde ich die, bzw. woran erkenne ich diese Weine???
    • arpa 24.12.2017 08:35
      Highlight Highlight am Geschmack.. öffnen, riechen, trinken, entscheiden.. irgendwo dazwischen ist noch das kaufen ;)
    • p4trick 24.12.2017 09:07
      Highlight Highlight Degustieren ;-)
      Z.b. Jährlich im September in Greve oder Panzano in der Toscana. Sämtliche Chianti Classico inkl. vielen Riserva sind unter 20 auch noch inkl. Import und CH MWST.
      Dieses Weine sind auch im Coop oder Denner noch unter 20.
      Kommt auch auf den Jahrgang an, jeder Wein ist jedes Jahr anderst und evtl schmeckt dir ein 2013 Jahrgang aber der 2014 nicht
      Aber auch in der CH kannst du degustieren. Ein Wein ist so gut wie dein Gaumen das sagt
    • Bacchus75 24.12.2017 11:15
      Highlight Highlight Geh einfach in den Fachhandel. Es gibt so viele gute Weinhandlungen in der Schweiz. Da findest du bestimmt den richtigen Wein mit guter Empfehlung.

  • Jol Bear 23.12.2017 16:52
    Highlight Highlight Praktisch alle Weine, die auf den Speisekarten in Restaurants über Fr. 50.- kosten, haben einen Einkaufspreis unter Fr. 20.-
    • Jol Bear 23.12.2017 17:00
      Highlight Highlight Korrektur: sollte natürlich UNTER Fr. 50.- heissen, nicht "über".
    • Mr. Spock 23.12.2017 18:07
      Highlight Highlight Weil bei einer Flasche Wein im Gastgewerbe relativ viele Kosten miteinkalkuliert werden:
      Miete, Lieferung, Dekanter, Gläser, Personal.

      Nicht sicher ob das ein mimimi kommentar zu überteuerter Gastronomie in der CH ist oder kaufst du deinen Wein immer in Restaurants?
    • Jol Bear 23.12.2017 19:35
      Highlight Highlight Geht nicht um Preise und Kostenkalkulation im Restaurant sondern um die Frage aus dem Beitrag, ob Weine unter Fr. 20.- gut sein können. Und erfahrungsgemäss sind Weine unter 50.- die Flasche im Restaurant i.d.R. ganz o.k. Und diese sind eben im Einkauf allermeisten unter Fr. 20.- erstanden.
    Weitere Antworten anzeigen

Sorry, liebe Vegetarier, Parmesan ist nun mal NICHT vegetarisch

Gruyère ebensowenig. Und Emmentaler auch nicht. Und Manchego. Und und und.

«Ich bin Vegetarier, ich nehme also die Tomatenspaghetti mit Parmesan», ...

... blöd nur, dass Parmesan nicht vegetarisch ist.

Was? Nicht gewusst?

Ich bin immer wieder erstaunt darüber, wie wenig unter Vegetariern bekannt ist, dass etliche Käsesorten alles andere als vegetarisch sind.

Kälberlab ist hier das Stichwort.

«Lab (auch Kälberlab, Käsemagen) ist ein Gemisch aus den Enzymen Chymosin und Pepsin, welches aus dem Labmagen junger Wiederkäuer im milchtrinkenden Alter gewonnen und zum …

Artikel lesen
Link zum Artikel