DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
People-News

Lady Gaga wird nicht heiraten – zumindest nicht Christian Carino

20.02.2019, 07:47
Lady Gaga im Februar 2017 mit ihrem Freund Christian Carino ...
Lady Gaga im Februar 2017 mit ihrem Freund Christian Carino ...Bild: X02835

Lady Gaga (32) und Christian Carino (49) haben ihre Verlobung gelöst, wie mehrere US-Medien unter Berufung auf die Sprecherin des Popstars am Dienstag (Ortszeit) berichteten. Nähere Informationen wurden nicht mitgeteilt. Monatelang hatten Medien und Fans über eine Verlobung von Lady Gaga mit dem Talentmanager spekuliert, im Oktober hatte die Sängerin und Schauspielerin sie bestätigt. Als Paar beschrieben wurden die beiden vom Promiportal «People.com» bereits im Februar 2017.

... und im Februar 2019 ohne Freund Christian Carino und ohne Verlobungsring bei den Grammys.
... und im Februar 2019 ohne Freund Christian Carino und ohne Verlobungsring bei den Grammys.Bild: Jordan Strauss/Invision/AP/Invision

Aufmerksamen Beobachtern war aufgefallen, dass die 32-Jährige bei der Grammy-Verleihung am 10. Februar nicht ihren Verlobungsring trug. Die Trennung kommt in einer für Lady Gaga wichtigen Zeit: Am Sonntag ist sie bei der Oscar-Verleihung zweimal nominiert - zum einen für ihre Rolle im Musikfilm «A Star Is Born» als beste Schauspielerin, zum anderen mit dem Duett «Shallow» für den besten Song. Bei den Grammys und den Golden Globes wurde sie schon ausgezeichnet. In «A Star Is Born» verkörpert Lady Gaga eine aufstrebende Sängerin, die sich in einen alkoholkranken Country-Star (Bradley Cooper) verliebt. (sda/dpa)

Lady Gaga: Mal crazy, mal crazy und mal crazy

1 / 25
Lady Gaga: Mal crazy, mal crazy und mal crazy
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Familie bestätigt Tod: Hollywoodstar Anne Heche erliegt nach Unfall ihren Verletzungen
Bei einem Autounfall zog sich die Schauspielerin schwere Verbrennungen zu, lag im Koma. Nun ist Anne Heche mit nur 53 Jahren gestorben.

Anne Heche ist tot. Die Schauspielerin, die aus Filmen wie «Sechs Tage, sieben Nächte» und «Psycho» bekannt ist, starb am Freitag in einem Krankenhaus in Los Angeles. Das teilt ihre Familie dem «People»-Magazin in einem Statement mit. «Heute haben wir ein helles Licht, eine freundliche und fröhliche Seele, eine liebende Mutter und eine treue Freundin verloren», heisst es darin. Anne Heche war 53 Jahre alt.

Zur Story