People
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Khloe Kardashian bestätigt Schwangerschaft – per Instagram

Ein schwarz-weiss-Foto, ein runder Bauch, darauf vier Hände: Mit einem Instagram-Post hat Khloe Kardashian bestätigt, dass sie und Basketballspieler Tristan Thompson Nachwuchs erwarten.

21.12.17, 06:36 21.12.17, 08:01


Ihrem Freund, dem Basketballspieler Tristan Thompson, dankte sie dafür, dass er sie zur «Mommy» gemacht habe. Für das Paar ist es das erste gemeinsame Kind. Der Sportler hat aus einer früheren Beziehung einen einjährigen Sohn. Auf dem Foto haben beide ihre Hände über Kardashians nackten Bauch gelegt.

Khloe Kardashian, die jüngere Schwester von Kim Kardashian, führt weiter aus, dass sie die Schwangerschaft lange geheim gehalten hätten, um diese Zeit privat und im Kreis von Familie und Freunden zu geniessen. US-Medien hatten schon länger über eine Schwangerschaft spekuliert.

Werden Eltern: US-Reality-TV-Sternchen Khloe Kardashian und Basketballspieler Tristan Thompson (Cleveland Cavaliers). (Archivbilder) Bild: AP/FR78273 AP

Familienzuwachs steht auch bei Kim Kardashian und Kanye West an. Eine Leihmutter soll das Kind im Januar austragen, wie US-Medien berichteten. Die Entertainerin und der Rapper sind bereits Eltern von Tochter North und Söhnchen Saint. (aargauerzeitung.ch/sda)

Nico grillt Hitproduzent Dodo

Video: watson/lya saxer, nico franzoni

Das könnte dich auch interessieren:

«Who is America?» – 7 Fakten über die neue Skandal-Show von Sacha Baron Cohen

Warum das chinesische Modell über den Westen siegen wird

Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten zur WM 2022 in Katar

Hat die Queen gerade Trump getrollt? Diese Bloggerin ist davon absolut überzeugt

Ein kleiner Vorgeschmack, was uns bei der nächsten WM erwartet

So gross müsste ein Gebäude sein, um die gesamte (!) Menschheit zu beherbergen

Nach diesen 5 Dokus wirst auch du deine Ernährung hinterfragen

Wie mich Sekten mundtot machen wollten – und was ich daraus gelernt habe

«Nur no ä halbs Minipic»: Lara Stoll steckt für 127 Stunden mit dem Finger im Abfluss fest

Erkennst du alle Filme an nur einem Bild? Wer weniger als 7 hat, muss GZSZ* gucken!

8 Dinge, die purer Horror sind, wenn sie morgens vor deinem ersten Kaffee passieren

Bei welchen Fluglinien hast du gratis oder günstig WLAN? Der Preisvergleich zeigt's

Das sind die Tops und Flops der WM

WEKO eröffnet Untersuchung gegen AMAG

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
5
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Luca Brasi 21.12.2017 10:11
    Highlight Gab es da nicht einmal auf watson eine Abstimmung, ob man Kardashian-News will und die meisten waren dagegen?🤨

    😅
    6 0 Melden
  • Dharma Bum(s) 21.12.2017 08:32
    Highlight Oh nein!! Noch ein Kardashian!! Wird es diesmal zum Antichrist reichen? Genug beschissenes Karma und Arschgene zum Himmel wären ja da ...
    4 1 Melden
  • wartschnell 21.12.2017 08:16
    Highlight Was isch eigentlich so bsundrig a dere? Weg de Kim? Was het denn die gmacht usser Ihre Popoo zeigt? LOL eusi Jugend 🤪
    3 1 Melden
    • Dharma Bum(s) 21.12.2017 09:48
      Highlight Popo ist etwas untertrieben. Das ist mehr Model "Ackergaul" gekreuzt mit "Breitarschnashorn".
      6 1 Melden
    • MaskedGaijin 21.12.2017 10:52
      Highlight Wenn sie rückwärts läuft macht es 'pip, pip, pip...'
      1 0 Melden

Damals und heute 

8 Kinderstars, von denen wir nie gedacht hätten, dass wir sie einmal attraktiv finden würden

Artikel lesen