Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa04918991 German singer Roger Cicero performs on stage during his concert 'Cicero sings Sinatra' at the 'Mehr! Theater' in Hamburg, Germany, 07 September 2015.  EPA/CHRISTIAN CHARISIUS

Roger Cicero.
Bild: EPA/DPA

Er wurde nur 45 Jahre alt: Deutscher Musiker Roger Cicero ist tot



Der deutsche Pop- und Jazzmusiker Roger Cicero ist tot. Er starb im Alter von 45 Jahren an den Folgen eines Hirnschlags. Cicero hinterlässt einen Sohn. Von der Mutter des Kindes hatte er sich 2013 getrennt.

Cicero zeigte erste «akute neurologische Symptome» nach seinem letzten TV-Auftritt am 18. März im Bayrischen Rundfunk. Er wurde in ein Spital eingeliefert, wo sich sein Zustand «rapide verschlechterte», so sein Management. Er verlor das Bewusstsein und verstarb im Kreise seiner Familie bereits am 24. März.

«Wir sind fassungslos und unendlich traurig. Unser Mitgefühl gilt in erster Linie seiner Familie», schrieb das Management in einer Pressemitteilung. Im November des vergangenen Jahres war Roger Cicero wegen Erschöpfung zusammengebrochen. Zuletzt war eine Tournee für den April 2016 geplant.

Cicero wurde 1970 als Sohn des Jazzpianisten Eugen Cicero und der Tänzerin Lili Cziczeo in Berlin geboren. Schon mit 16 Jahren bestritt er seinen ersten TV-Auftritt, 2006 veröffentlichte er sein erstes Soloalbum. 2007 vertrat er Deutschland beim Eurovision Song Contest.

Play Icon

Ode an den geplagten Mann: Ciceros Hit «Zieh die Schuh aus».
YouTube/Warner Music Germany

(meg/phi)

Das könnte dich auch interessieren:

Mayotte – Europas zerrissenes Paradies am Ende der Welt

Link to Article

Ein junger Jude verliebt sich in eine Schickse – Orthodoxe fühlen sich im falschen Film

Link to Article

Hallo, Impfgegner – diese 7 Antworten zur Grippeimpfung sind speziell für euch

Link to Article

Die 11 schönsten Höhlen der Welt, in denen du dich vor der Fasnacht verstecken kannst

Link to Article

Die tiefe Spaltung der USA ist alarmierend – und ein Zeichen der Zeit

Link to Article

Wichtig: Eine Rangliste der 18 besten Drunk Foods aus aller Welt 🍺🍕🍻🍔🍺

Link to Article

Wie zwei Nerds die Welt eroberten – und ihre Ideale verrieten

Link to Article

Diese 10 Dinge kommen Ausländern als Erstes in den Sinn, wenn sie an die Schweiz denken

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Eklat beim F1-Grand-Prix von Brasilien: Verstappen pöbelt Ocon nach dem Rennen an

Link to Article

Es ist Tag der schlechten Wortspiele oder wie wir vom Sport sagen: Heimspiel!

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Mnemonic 29.03.2016 18:48
    Highlight Highlight Seine Musik war in der Form zwar nicht mein Fall, aber das hat er er echt nicht verdient. Jammerschade! :-(
    12 1 Melden
    • Calvin Watsn 29.03.2016 20:56
      Highlight Highlight und das ist so lieb, so gut, so schöne Gefühlsmomente, das ist Grenzen überschreiten. Für dich jetzt ein ;-)
      3 1 Melden
  • Calvin Watsn 29.03.2016 14:10
    Highlight Highlight Herrje nochmal, so jung, und dann ist es schon vorbei. Roger Cicero, du warst ein ganz Spezieller, dafür bin ich dir dankbar. Ruhe in Frieden 😔😥
    26 2 Melden
  • Thor's Godfather 29.03.2016 14:03
    Highlight Highlight Mein herzlichstes Beileid an die Familie! An die Watson-Community: Hört euch unbedingt die Werke seines Vaters Eugen Cicero an. Eine Synthese aus Klassik und Jazz, welche an Genialität nicht zu übertreffen ist.
    20 2 Melden
    • Mia_san_mia 29.03.2016 23:42
      Highlight Highlight Wohl besser als der Sohn...
      0 6 Melden
  • farrah 29.03.2016 13:53
    Highlight Highlight sehr traurig! Aber bitte bei uns ist es das Spital und nicht Hospital und management schreibt man mit zwei e ;)
    10 59 Melden
    • Capoditutticapi 29.03.2016 18:53
      Highlight Highlight Sowas von unnötig. Hier ist jede Grammatik-Korrektur schlicht unangebracht.
      22 12 Melden
    • Spi 29.03.2016 22:30
      Highlight Highlight Jegliche Kopier- und Tippfehler sind hier unangebracht.
      2 1 Melden
    • Mia_san_mia 29.03.2016 23:43
      Highlight Highlight Wieso? Nur weil irgendeiner gestorben ist?
      0 7 Melden
  • SusiBlue 29.03.2016 13:27
    Highlight Highlight 😔 schade. Hätte gerne noch lange mehr von ihm gehört
    28 1 Melden

Das sind die Sommerhits 2018 – und jep, du weisst, wer auf Platz 1 ist

Trotz der stetigen Hitze neigt sich der Sommer langsam dem Ende zu. «Spotify» hat die meistgehörten Tracks des Hitzesommers 2018 veröffentlicht. Hier zeigt sich jetzt also, wie fest deine Sommerplaylist dem Mainstream entspricht – oder eben nicht …

11. Drake – «God's Plan»

12. Drake – «Nice For What»

13. Nio Garcia (feat. Darrell and Casper Magico) – «Te Boté»

14. Tiësto, Dzeko (feat. Post Malone, Preme) – «Jackie Chan»

15. Selena Gomez – «Back To You»

16. Ariana Grande …

Artikel lesen
Link to Article