Schweiz
History

Unfälle, Mord, Einbruch: Polizeibilder aus Zürich von früher

Nazi-Schmierfinken, Mord und Blechschaden: Polizeibilder aus Zürich von damals

04.03.2016, 08:1904.03.2016, 12:14
Mehr «Schweiz»

Das Stadtarchiv Zürich verfügt über einen grossen Schatz an historischen Fotografien. Wir zeigen dir 35 Trouvaillen, die der Erkennungsdienst der Stadtpolizei Zürich in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts geschossen hat.

1929: Tramunfall, Bahnhof Stadelhofen
1929: Tramunfall, Bahnhof Stadelhofen
quelle: stadtarchiv zürich
1936: Schwarzbrennerei, Brandschenkestrasse 14
1936: Schwarzbrennerei, Brandschenkestrasse 14
Quelle: stadtarchiv zürich
1940: Unzüchtige Bilder, Kanonengasse 29, Restaurant Marconi
1940: Unzüchtige Bilder, Kanonengasse 29, Restaurant Marconi
quelle: stadtarchiv zürich
1920: Tram-Autokollision, Badenerstrasse
1920: Tram-Autokollision, Badenerstrasse
quelle: stadtarchiv zürich
1933: Unterschlagung, Giesshübelstrasse 36
1933: Unterschlagung, Giesshübelstrasse 36
quelle: stadtarchiv zürich
1930: Tramunfall, Gloriastrasse
1930: Tramunfall, Gloriastrasse
quelle: stadtarchiv zürich
1921: Eisenbahnunglück, Herdernstrasse, SBB
1921: Eisenbahnunglück, Herdernstrasse, SBB
quelle: stadtarchiv zürich
1933: Einbruch, Sihlfeldstrasse 65
1933: Einbruch, Sihlfeldstrasse 65
quelle: stadtarchiv zürich
1935: Verkehrsunfall, Langstrasse-Heinrichstrasse
1935: Verkehrsunfall, Langstrasse-Heinrichstrasse
quelle: stadtarchiv zürich
1922: Abtreibung und Kuppelei, Mainaustrasse 32
1922: Abtreibung und Kuppelei, Mainaustrasse 32
quelle: stadtarchiv zürich
1933: Brandfall, Neumarkt 13
1933: Brandfall, Neumarkt 13
quelle: stadtarchiv zürich
1938: Mord-Versuch, Löwenstrasse 40
1938: Mord-Versuch, Löwenstrasse 40
quelle: stadtarchiv zürich
1921: Auto-Kollision, Selnaustrasse-Gerechtigkeitsgasse
1921: Auto-Kollision, Selnaustrasse-Gerechtigkeitsgasse
quelle: stadtarchiv zürich
1928: Totschlag, Tramdepot Burgwies
1928: Totschlag, Tramdepot Burgwies
quelle: stadtarchiv zürich
1921: Gefährdung der öffentlichen Sicherheit
1921: Gefährdung der öffentlichen Sicherheit
quelle: stadtarchiv zürich
1922: Kuppelei, Mainaustrasse 32
1922: Kuppelei, Mainaustrasse 32
quelle: stadtarchiv zürich
1921: Auto-Unfall, Heimplatz
1921: Auto-Unfall, Heimplatz
quelle: stadtarchiv zürich
1942: Fahrlässige Tötung, Bahnhofquai 15
1942: Fahrlässige Tötung, Bahnhofquai 15
quelle: stadtarchiv zürich
1923: Tram-Auto-Kollision, Seestrasse-Schulhausstrasse
1923: Tram-Auto-Kollision, Seestrasse-Schulhausstrasse
quelle: stadtarchiv zürich
1924: Sachbeschädigung Hakenkreuz-Schmierereien, Synagoge Löwenstrasse 10
1924: Sachbeschädigung Hakenkreuz-Schmierereien, Synagoge Löwenstrasse 10
quelle: stadtarchiv zürich
1936: Mordversuch, Militärstrasse 106
1936: Mordversuch, Militärstrasse 106
quelle: stadtarchiv zürich
1943: Velo-Diebstähle
1943: Velo-Diebstähle
quelle: stadtarchiv zürich
1924: Auto-Tram-Kollision, Löwenstrasse-Bahnhofplatz
1924: Auto-Tram-Kollision, Löwenstrasse-Bahnhofplatz
quelle: stadtarchiv zürich
1941: Kommunistische Propaganda
1941: Kommunistische Propaganda
quelle: stadtarchiv zürich
1925: Verkehrsunfall, Seefeldstrasse
1925: Verkehrsunfall, Seefeldstrasse
quelle: stadtarchiv zürich
1925: Abtreibung und Kuppelei, Höschgasse 52
1925: Abtreibung und Kuppelei, Höschgasse 52
quelle: stadtarchiv zürich
1925: Auto-Unfall, Rotbuchstrasse 56
1925: Auto-Unfall, Rotbuchstrasse 56
quelle: stadtarchiv zürich
1940: Sprengstoffanschlag, Maschinenfabrik Oerlikon
1940: Sprengstoffanschlag, Maschinenfabrik Oerlikon
quelle: stadtarchiv zürich
1942: Politische Malereien, Kreis 4 / 5
1942: Politische Malereien, Kreis 4 / 5
quelle: stadtarchiv zürich
1929: Auto-Unfall, Gessnerbrücke-Kasernenstrasse
1929: Auto-Unfall, Gessnerbrücke-Kasernenstrasse
quelle: stadtarchiv zürich
1929: Doppelmord, Pfingstweidstrasse 20
1929: Doppelmord, Pfingstweidstrasse 20
quelle: stadtarchiv zürich
1936: Umkippen einer Leiter, Bahnhofstrasse
1936: Umkippen einer Leiter, Bahnhofstrasse
quelle: stadtarchiv zürich
1931: Mordversuch, Hirschengraben 22
1931: Mordversuch, Hirschengraben 22
quelle: stadtarchiv zürich
1938: Verkehrsunfall, Kurvenstrasse-Beckenhofstrasse
1938: Verkehrsunfall, Kurvenstrasse-Beckenhofstrasse
quelle: stadtarchiv zürich
1939: Ballon-Explosion, Hallenstadion
1939: Ballon-Explosion, Hallenstadion
quelle: stadtarchiv zürich

Lust auf mehr? Hier kommen 25 historische Bilder, die dir den Atem rauben

1 / 27
25 historische Bilder, die dir den Atem rauben
Eine Seiltänzerin zeigt ihr Können auf dem Hochseil. Unter ihr sind die Ruinen Kölns nach dem Zweiten Weltkrieg zu sehen. Das Foto stammt aus dem Jahr 1946.
Auf Facebook teilenAuf X teilen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
27 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Domino
04.03.2016 08:38registriert Januar 2016
Hier wird eindrücklich gezeigt, dass Zürcher schon damals nicht autofahren konnten. ;-)
6811
Melden
Zum Kommentar
avatar
Das schnabeltier
04.03.2016 11:04registriert September 2015
Tolle bildstrecke.

Besonders geschichtlich interessant finde ich die hakenkreuz schmiererei,

anscheinendgab es auch schon damals deppen die es falschrum zeichnen.. Ausser vielleicht wollten die tatsächlich das buddistische swastika kreuz auf die synagoge malen 😂😂
531
Melden
Zum Kommentar
avatar
glüngi
04.03.2016 09:39registriert Januar 2015
Buahahah schaut, die Nazis waren schon 1924 zu blöd um das Hakenkreuz richtig zu zeichnen!!

Ich lach mich schlapp xD
513
Melden
Zum Kommentar
27
So mies wird das Wetter am Wochenende, aber wir hätten da ein paar Ideen für dich

Die Badehose war schon entstaubt, der Grillplatz gereinigt. Und nun kommt doch der Winter zurück. Die Schweiz hat gerade mit Minimaltemperaturen um den Gefrierpunkt zu kämpfen. Der April zeigt sich also wieder von seiner widerspenstigen Seite.

Zur Story