DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Alles Schleimer bei Trump? Schau mal, wie es bei watson zu und her geht

Die erste Kabinettssitzung im Weissen Haus in Vollbesetzung verkam zur öffentlichen Schleimparade von Trumps Administration. Bei uns hingegen regiert die Wahrheit. Nichts als die Wahrheit.
13.06.2017, 16:4614.06.2017, 02:11
Team watson

Die bizarren Szenen aus der ersten Sitzung des blonden Mannes im Weissen Haus gibt es hier zu sehen und lesen:

Aber was heisst hier eigentlich bizarr? Wie sich unser Chef grosser Vorsitzender jeweils die Eier kraulen mit Lob überschütten lässt, stellt selbst den kleinen Kim aus Pjöngjang in den Schatten. Aber schaut selbst.

Rare footage of a watson-Meeting:

Video: watson/Emily Engkent, Maurice Thiriet

Und jetzt ihr, liebe User: Wer schleimt besser? 

Ihr schleimt besser als Trumps-Kabinett, die watson-Mitarbeiter und zehntausend spanische Wegschnecken zusammen? Dann schleimt los, vergesst das Filmen nicht und schickt uns eure Videos in die Kommentarspalte oder an redaktion@watson.ch.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

28 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Hinkypunk #wirsindimmernochmehr
13.06.2017 17:27registriert Oktober 2014
Hallo liebes Watson-Team.

Es ist mir eine ausserordentliche Ehre und Freude meine Kommentare unter eure Artikel niederzuschreiben und eine rege Diskussion zu führen.
8013
Melden
Zum Kommentar
avatar
Angelo C.
13.06.2017 18:01registriert Oktober 2014
Sehr launig, wirklich 😂!

Und cool mal all eure Rüben live zu sehen...

PS. Dass Maurice Thiriet auch ein Basler ist, wusste ich bis anhin nicht. Zumal ich noch nie einen lokalpatriotischen FCB-Headline-Artikel vom Chefredaktor gelesen habe 😉.
639
Melden
Zum Kommentar
avatar
chnobli1896
13.06.2017 16:54registriert April 2017
Klasse :-)
529
Melden
Zum Kommentar
28
Ueli Maurers Nachfolge und steigende Altersarmut – hier sind die Sonntagsnews
Das Kandidatenkarussell nach dem Rücktritt von Bundesrat Ueli Maurer, die steigende Armut in der Schweiz und die grauen Haare der Frauen: Das und mehr findet sich in den Sonntagszeitungen.

Der Berner SVP-Nationalrat Albert Rösti hat sehr gute Chancen für die Nachfolge von Uli Maurer im Bundesrat. Im Parlament und in den Reihen der SVP stösst eine Kandidatur Röstis auf grosse Akzeptanz. So sagt etwa der Schwyzer Nationalrat und Vizepräsident der SVP, Marcel Dettling, gegenüber dem «SonntagsBlick», Rösti habe bewiesen, dass er sowohl auf Parteilinie politisiere als auch mit anderen Parteien tragfähige Lösungen und Kompromisse schmieden könne. Das gelte etwa für die Gesundheitspolitik in der Corona-Pandemie oder auch in der Energiepolitik. Dass mit der Wahl Röstis zwei Berner in der Regierung sässen, wäre unschön, aber kein Hindernis. Letztlich gehörten die fähigsten Leute in die Regierung.

Zur Story