Schweiz
Leben

Fasnacht in der Schweiz 2024: Der Guide mit Karte und Kalender

Auf dieser Karte findest du bestimmt die richtige Fasnacht für dich

Guggenmusik, Masken und urige Bräuche: die Schweiz hat viele Fasnachttraditionen zu bieten. Und viele Fasnachtfeste, wie diese Karte zeigt.
30.01.2024, 11:2501.02.2024, 10:29
Reto Fehr
Folge mir
Mehr «Schweiz»

Ab diesem Wochenende starten vielerorts die Fasnachtsfeierlichkeiten so richtig. Der Schmutzige Donnerstag ist dann am 8. Februar, der Fasnachtsmontag am 12. Februar. Kurz: Es werden in den nächsten Wochen für viele Leute feierliche Tage in der 5. Jahreszeit.

Du würdest eigentlich schon gerne gehen, aber weisst noch nicht so genau, wo es eigentlich Fasnacht in deiner Nähe gibt? Wir haben dir einige Feste, Umzüge und Bräuche zusammengesucht und auf einer Schweizkarte zusammengetragen. Damit hast du keine Ausrede mehr, nicht auf einem Fest in deiner Nähe zu erscheinen!

Du willst nicht nur an einem, sondern gleich an mehreren Festen einen Auftritt hinlegen? Hier alle Events der Karte noch in chronologischer Reihenfolge. Gut möglich, dass Fasnachtsfeierlichkeiten, welche mit ersten Terminen im Januar starteten, auch im Februar noch im Gang sind. Einige sind aber bereits vorbei. Falls das Datum 2025 bekannt ist, haben wir dieses ergänzt:

Start im Januar

Kinder verfolgen das bunte Treiben an der Fasnacht, am Sonntag, 1. Februar 2015, in Thun. (KEYSTONE/Peter Schneider)
Bereits im Januar gibt es diverse Möglichkeiten, sich zu verkleiden – auch für Kinder.Bild: KEYSTONE

Start im Februar

"Tschaeggaettae", masked participants wearing large fur outfits, parade in the streets of the village of Blatten in the Loetschental valley, southwestern Switzerland, late Thursday, February ...
Tschäggättä im Lötschental, eine altbekannte Schweizer Fasnachtstradition.Bild: KEYSTONE

März

A carnival reveller dressed up as Swiss health minister Alain Berset parades through the streets during the carnival parade (Wey Umzug) on Monday, February 28, 2022 in Lucerne, Switzerland. The carniv ...
Nichts ist heilig an der Fasnacht.Bild: keystone

April

Deine Lieblingsfasnacht ging vergessen? Dann schreib mir auf reto.fehr@watson.ch!

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
14 irre Kostüm-Ideen aus dem Internet
1 / 16
14 irre Kostüm-Ideen aus dem Internet
bild: imgur

Auf Facebook teilenAuf X teilen
Das könnte dich auch noch interessieren:
9 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9
Interessengemeinschaft ÖV unzufrieden mit Fahrplangestaltung 2035

Die Interessengemeinschaft ÖV Schweiz ist nicht zufrieden mit der Fahrplangestaltung des überarbeiteten Konzepts des Bundesamts für Verkehr für den Bahnfernverkehr für 2035. Auch nach Verbesserungen gebe es in mehreren Regionen Anschlussbrüche und längere Fahrzeiten.

Zur Story