DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

22-Jähriger beim Klettern am Mattstock SG tödlich verunglückt



Mattstock

Der Mattstock. Bild: By Adrian Michael - Own work, CC BY 2.5, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1129090

Ein 22-jähriger Kletterer ist am Samstag auf einer Klettertour am Mattstock in der Nähe des Walensees SG abgestürzt. Dabei wurde er tödlich verletzt.

Der junge Mann war mit seiner Kletterpartnerin im Klettergarten Mattstock auf einer Klettertour. Als sich die beiden nach dem Aufstieg abseilen wollten, stürzte der 22-Jährige ab und wurde dabei tödlich verletzt.

Der Kletterunfall ereignete sich gemäss Mitteilung der Kantonspolizei St. Gallen vom Sonntagmorgen am Vortag um zirka 13.45 Uhr. Wie es genau zum Unfall kam, ist unklar. Das Alpinkader der Kantonspolizei St. Gallen wird den Unfall untersuchen. (sda)

Aktuelle Polizeibilder: Diese PolizistInnen geben Auskunft

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Kreml reagiert mit Ausweisungen auf Sanktionen

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Ticketautomat in Lütisburg gesprengt

Am Samstag um 05.45 Uhr ist an der Bahnhaltestelle Lütisburg Station (SG) ein Ticketautomat gesprengt worden. Die unbekannten Täter erbeuteten Münzgeld im Betrag von mehreren tausend Franken. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Die Täterschaft sprengte den Automaten auf unbekannte Weise, wie die St.Galler Kantonspolizei in einer Mitteilung bekannt gab. Als Folge davon seien dessen Teile bis zu 100 Meter weit in alle Richtungen geflogen. Der Automat erlitt dadurch einen Totalschaden. …

Artikel lesen
Link zum Artikel