Spass
Digital

22 Memes, die Putins Zensurbehörde nicht aus dem Web löschen konnte

22 Memes, die Putins Zensurbehörde nicht aus dem Web löschen konnte

Wie auch immer der russische Überfall auf die Ukraine enden wird, den «Meme-Krieg» im Internet hat Putin längst verloren.
18.06.2022, 06:0320.06.2022, 05:07
Mehr «Spass»

Olaf Scholz und Emmanuel Macron besuchten diese Woche Wolodymyr Selenskyj in Kiew. Ausgerechnet jene Regierungschefs, die Russland bislang auffällig schonten und darauf bedacht sind, Putin eine «Demütigung» zu ersparen. Eine Steilvorlage also für das Internet, denn in besonders dunklen Zeiten hilft manchmal nur noch Humor.

Bild
bild: @uamemesforces

Bild
bild: @uamemesforces

Bild
bild: @uamemesforces

Bild
bild: @uamemesforces

Bild
bild: @uamemesforces

Bild
bild: @uamemesforces

Bild
bild: @uamemesforces

Bild
bild: @uamemesforces

Bild
bild: @uamemesforces

Bild
bild: @uamemesforces

Bild
bild: @uamemesforces

Bild
bild: @uamemesforces

Bild
bild: @uamemesforces

Bild
bild: @uamemesforces

Bild
bild: @uamemesforces

Bild
bild: @uamemesforces

Bild
bild: @uamemesforces

Bild
bild: @uamemesforces

Bild
bild: @uamemesforces

Bild
bild: @uamemesforces

Bild
bild: @uamemesforces

(oli)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
So sieht der neue «McDonald's» in Russland aus
1 / 10
So sieht der neue «McDonald's» in Russland aus
Menschen stehen im ehemaliges McDonald's-Restaurant in Moskau, an, um ihre Bestellung aufzugeben.
quelle: keystone / maxim shipenkov
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Russland witzelt über Atomkatastrophe Im eigenen Land
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
13 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Geläutert
18.06.2022 09:24registriert April 2020
22 Memes, die Putins Zensurbehörde nicht aus dem Web löschen konnte\n…
1059
Melden
Zum Kommentar
avatar
*sharky*
18.06.2022 09:51registriert Oktober 2014
RuZZischer Frühling...
22 Memes, die Putins Zensurbehörde nicht aus dem Web löschen konnte\nRuZZischer Frühling...
6512
Melden
Zum Kommentar
avatar
*sharky*
18.06.2022 09:46registriert Oktober 2014
(ohne Worte...)
22 Memes, die Putins Zensurbehörde nicht aus dem Web löschen konnte\n(ohne Worte...)
619
Melden
Zum Kommentar
13
Geleakte Details zur Playstation 5 Pro – das wissen wir
Sony wird seine PS5 Pro laut Medienberichten noch 2024 veröffentlichen. Details zur eingebauten Hardware sind ebenfalls durchgesickert.

Sony bereitet sich auf die Einführung einer leistungsstärkeren Version seiner Playstation 5 vor, berichtet das US-Techportal The Verge. Die Konsole könne bereits Ende dieses Jahres auf den Markt kommen, heisst es.

Zur Story