Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
panda lux

Die vier Pandas: Moritz, Silvan, Samuel und Janos. bild: panda lux

Interview

Wenn Musiker immer so ehrlich antworten, mach' ich nur noch WhatsApp-Interviews

Der Panda-Lux-Bassist Janos kann eigentlich alles ein bisschen besser als andere. Nun bringt er mit seiner Band am 27. Januar die erste CD raus. Wir haben uns mit ihm via WhatsApp über seine Überlegenheit, Girls, Geld und Fame unterhalten. Dabei kamen erstaunlich ehrliche (und lustige) Antworten zurück.



janos mijnssen panda lux interview

Janos, am Bass bei Faber:

Video: watson.ch

janos mijnssen panda lux interview

«Jung», als es noch vier Minuten lang war und Janos am Piano.

abspielen

Video: YouTube/SRF Virus

janos mijnssen panda lux interview

Und so tönt's in der «Rägebogesiedlig»

abspielen

Video: YouTube/stahlbergervideos

janos mijnssen panda lux interview

janos mijnssen panda lux interview

janos mijnssen panda lux interview

janos mijnssen panda lux interview

Damit du das Video auch noch schauen kannst. Janos singt «Rägebogesiedlig»:

Video: watson.ch

janos mijnssen panda lux interview

janos mijnssen panda lux interview

janos mijnssen panda lux interview

Bild

janos mijnssen panda lux interview

janos mijnssen panda lux interview

janos mijnssen panda lux interview

Der Wettbewerb ist beendet.

Gewinne die neue Panda Lux-CD! Oder 2x2 Gästelisteplätze an der Plattentaufe am 10.02. im Palace in St.Gallen.

Ja, ich will! (Einsendungen werden bis am Freitag, dem 27.01. berücksichtigt.)

Der Preis kann nicht umgetauscht oder in bar ausbezahlt werden. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Und hier: Das brandneue Video zum Song «Rollschuhe»!

abspielen

Video: YouTube/Panda Lux

Passend dazu: Sexheftli, Mathe-Prüfungen und Liebesbriefe – was man alles so in alten Plattenhüllen findet

Mehr Musiker-Interviews:

Dodo: «Betrunkene SMS sollte man als Musiker nicht veröffentlichen, ausser man kann keine guten Songs schreiben»

Link zum Artikel

«Tocotronic, warum habt ihr alle so schönes Haar?» – «Kernseife» 

Link zum Artikel

Aus aktuellem Anlass: Das lustigste Stahlberger-Interview aller Zeiten. Und dann kannst du erst noch Tickets gewinnen!

Link zum Artikel

«Kräss!» – Es folgt ein Interview, das sich auch Vegetarier problemlos anschauen können: FETTES BROT – tschäggsch? Haha. Okay, sorry ...

Link zum Artikel

Stress ist einfach ein geiler Siech – nicht nur wegen seines charmanten Akzents und seines festen Griffs an den Sack

Link zum Artikel

Habt ihr schon Probleme mit dem Ruhm? – «Bisher habe ich nur Probleme mit dem Rum»

Link zum Artikel

Das beste Hut-Interview bis jetzt: Skunk Anansie über Lemmy, Hosenscheisser & «Pussy videos»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Cute News

15 lustige Bilder von Tieren, die auf frischer Tat ertappt wurden 

Cute news, everyone! Man kennt das: Da wird man auf frischer Tat ertappt und muss dann irgendwie mit der Situation klarkommen. Bei Tieren ist das nicht anders:

Artikel lesen
Link zum Artikel