DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

11 Sätze, mit denen du beim Impfen «supergut» ankommst

Das Impftempo in der Schweiz ist auf anschaulichem Niveau. Auch jüngere Personen ohne Vorerkrankungen können in Teilen der Schweiz Impftermine buchen. Darum erfährst du hier, mit welchen Sprüchen du besonders gut ankommst.
12.06.2021, 06:19

Lange hatte es den Anschein, als würde die Schweiz punkto Impftempo den Schongang einlegen. Dies natürlich vor allem aus der Sicht des unteren und gesünderen Teils der Bevölkerungspyramide. Ja, die «Impfgruppe N» schien lange Zeit ewig auf die Impfung warten zu müssen.

Doch nach und nach öffneten die Kantone ihre Impftermine auch für besagte Gruppe. Das Ziel des Bundes, dass sich bis im Sommer jede*r impfen lassen kann, der/die das will, scheint plötzlich greifbar. Damit dieser Prozess auch möglichst reibungslos abläuft, zeigen wir dir hier, mit welchen wahnsinnig tollen Sprüchen du mit Sicherheit supergut ankommst und in der Folge Sympathiepunkte à gogo sammelst.

Denn in so einer Pandemie kommen soziale Gepflogenheiten bekanntlich ja gut und gerne mal abhanden.

Bild: watson / Shutterstock

Bild: watson / Shutterstock

Weiterführende Wissensartikel rund um das Coronavirus und die Covid-Impfung in der Schweiz:

Bild: watson / Shutterstock

Bild: watson / Shutterstock

Bild: watson / Shutterstock

Bild: watson / Shutterstock

Bild: watson / Shutterstock

Hier alles Wissenswerte kompakt:

Bild: watson / Shutterstock

Bild: watson / Shutterstock

Bild: watson / Shutterstock

Bild: watson / Shutterstock

Btw: Sämtliche Angaben ohne Erfolgsgewähr.

Und mit welchem charmanten Spruch brillierst du bei deinem Impftermin?

Und hier noch seichte Unterhaltung zum Thema Coronavirus und Pandemie:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

«Bleiben Sie zuhause!»: Corona in der Schweiz in Zitaten

1 / 18
«Bleiben Sie zuhause!»: Corona in der Schweiz in Zitaten
quelle: keystone / peter klaunzer
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Nach diesem Video verstehst auch du, wie Covid-Impfungen funktionieren

Video: watson

Abonniere unseren Newsletter

72 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
olmabrotwurschtmitbürli #wurstkäseszenario
12.06.2021 07:25registriert Juni 2017
Wer zu schüchtern ist, der Person mit Nadel in der Hand ins Gesicht zu sagen, dass er ein super Stecher ist, kann ja einfach eine Google-Rezension hinterlassen 🤷‍♂️
1898
Melden
Zum Kommentar
avatar
Anna Lyse
12.06.2021 06:55registriert Oktober 2019
Ich finde es vorbildlich, dass der Doktor von Nr. 5 und 7 auch gleich selber hinhält im Nr. 11.
1271
Melden
Zum Kommentar
avatar
denkpause
12.06.2021 09:35registriert April 2021
Arbeite selbst in einem Impfzentrum. Dass die Leute während der 15 min Wartezeit nach der Impfumg am Handy sind, ist ein guter Indikator, dass der Kreislauf i.O. ist (und sie nicht wegen Angst vor der Nadel, danach wegsacken).

Wenn jemand nicht am Handy, frage ich ob alles ok ist, als Antwort oft: jaja, aber der Empfang hier sei so schlecht. Wenn’s passt antworte ich: eigentlich unbegreiflich, da impft man 1200 Leute am Tag und der Empfang ist immer noch nicht besser. … oder: ja, das ist wegen der vielen Chips, die interferieren.
1129
Melden
Zum Kommentar
72
24 Personen, die besser nochmals hingeschaut hätten, um Fehler zu vermeiden

Wenn du einen Auftrag kriegst, lohnt es sich, nach dessen Beendigung nochmals über das Resultat zu schauen. So kannst du Flüchtigkeitsfehler vermeiden.

Zur Story