Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Der Tag der Abrechnung ist gekommen: Kriegst du Nüssli oder wirst du gesprengt?

Badge Quiz

bild: watson/shutterstock/keystone



So, mal schauen ... ah ja, hier habe ich deinen Namen. Server-Sven hat mir aber nicht alle Daten geliefert. Deshalb musst du noch ein paar Informationen nachtragen.

Quiz
1.Zuerst das Wichtigste: Bist du auf der Rolltreppe immer schön rechts gestanden?
father christmas weihnachtsmann santa claus samichlaus sankt niklaus weihnachten geschenke rudolf the red nosed reindeer xmas
shutterstock
Nein, Samichlaus, du alter Mann, ich stehe links, weil ich es kann!
Hey, Mann mit dicken Augenbrauen, das würde ich mich NIE getrauen!
Samichlaus, ich bin kein Depp! Steh' auf jeden Teil der Trepp'! <3 Aber verrat es ihr nicht *hihi*
2.Und hast du auch Sorge zur Umwelt getragen?
Menschen als Samichlaus, Engel oder Tannenbaum verkleidet fahren auf ihren Vespas durch die Zuercher Innenstadt am Sonntag, 4. Dezember 2016. (KEYSTONE/Walter Bieri)
KEYSTONE
Hey, Samichlaus, ich bin nicht doof,kauf' Nüssli nur vom Bio-Hof.
Hey, Samichlaus, fang an zu ruh'n,der Einzelne kann eh nichts tun.Die Wirtschaft brauchen wir im Blick,und Engagement der Politik.
Hey, Samichlaus, hast du 'nen Knall, eh?Ich sage nur JETPACKS FÜR ALLE!!! WUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU
3.Wie steht es mit deinem Kommentarverhalten?
St. Nikolaus reitet auf dem Esel durch die Strassen am Samstag, den 2. Dezember 2017 in Freiburg. Alljaehrlich am 1. Dezemberwochenende versammeln sich tausende Leute, wenn der St. Nikolaus auf dem Ruecken eines Esels durch die Strassen reitet und Lebkuchen an die Kinder verteilt. (KEYSTONE/Christian Merz)
KEYSTONE
Säminiggi, weisst du was? Ich leb' Diskurs nach Habermas. Argumente führ'n zu Konsens, alles andere ist Nonsense.
FAKE NEWS! FAKE NEWS! SCHREIT'S HERAUS: DU BIST GAR NICHT DER SAMICHLAUS!!!!!!!!1!!!11
Moment, ihr habt eine Kommentarfunktion?
4.Ganz ehrlich: Hast du deine Deadlines immer eingehalten?
Samichlaeuse in der Propsteikirche anlaesslich der 3. Schweizer Samichlaus Synode am Samstag, 15. November 2014 in Wislikofen. Im Zentrum der Synode, an welcher rund 100 Samichlaeuse aus der Schweiz teilnehmen, steht der Erfahrungsaustausch und die Weiterbildung. (KEYSTONE/Ennio Leanza)
KEYSTONE
Sämi, Niggi, Näggi, ide Chlemmi stecki, han so vill z'tue, ich find kei Rueh, suscht gäbeds mer denn grad de Schueh ...
Samichlaus im rote Kilt! Keine Sorge: Alles chillt!
Näbed Alk und Koks und Nutte bliibt halt wenig Ziit zum Tschutte.
5.Soso ... dann fragen wir mal nach deinem Arbeitsumfeld. Warst du auch nett zu deinen Kollegen?
Samichlaus Parade vor einem Geschaeft in der Zuercher Innenstadt am Freitag, 1. Dezember 2017. (KEYSTONE/Walter Bieri)
KEYSTONE
Chlaus, mit Schlitten hoch am Himmel, in unser'm Kühlschrank lebt der Schimmel, jetzt trau'n wir uns nicht mehr ans Bier ... und das alles wegen mir.
Samichlaus, so weiss und alt, mein Vorname? Zusammenhalt. Gibst du mir Mandarinli geil, ich diese mit Kollegen teil'.
Samichlaus, ich bin beliebt und vögel' mich durch den Betrieb. Ich heb' bei allen die Moral, ob mit 'nem Blick oder mit meinem ausgeprägten Charme.
6.Mhm, langsam ergibt sich ein klareres Bild, aber ich müsste doch noch wissen: Warst du dieses Jahr am Handy ein guter Mensch?
Ein Samichlaus der St. Nikolausgesellschaft der Stadt Zuerich telefoniert mit der Einsatzzentrale der Gesellschaft vor einem Besuch bei einer Familie, aufgenommen am Sonntag, 6. Dezember 2015, in Zuerich. (KEYSTONE/Petra Orosz)
KEYSTONE
Hey Samichlaus, unübertribe: Hans gläse und denn grad zrugggschribe. Trotzdem hani gmerkt wenns langet und bin nöd stets am Handy ghanget.
HEY, SAMICHLAUS, ICH HÖR' DICH SCHLECHT! Nervt das die andern im Zug echt?
Samichlaus, genug gerügt, ich habe dich hinzugefügt, in meinen feschen Gruppenchat. Du willst kein Spam? Haha, zu spät!
7.Hast du auch genug Sport getrieben?
Bei Temperaturen um die 6 Grad Celsius stuerzen sich wagemutige Teilnehmer des 17. Samichlaus-Schwimmens in das kalte Wasser der Limmat, aufgenommen am Sonntag, 4. Dezember 2016, in Zuerich. (KEYSTONE/Ennio Leanza)
KEYSTONE
Oh Samichlaus, du Eichenfass! Mein Bizeps-Muskel? Oberkrass. Zum Glück hat auch mein Bein noch Charme, sonst wär' ich nur noch Oberarm.
Zu viel ist schlecht, zu wenig auch ... ein Hoch auf den «ein bisschen»-Bauch.
Hey, Samichlaus, komm chill mit mir, gar feinen Kuchen hab' ich hier! Dann essen wir uns beide fett und treiben nur noch Sport im Bett.
8.Hältst du auch brav Ordnung?
Baerte und Haare der Samichlaeuse, fotografiert anlaesslich der 3. Schweizer Samichlaus Synode am Samstag, 15. November 2014 in Wislikofen. Im Zentrum der Synode, an welcher rund 100 Samichlaeuse aus der Schweiz teilnehmen, steht der Erfahrungsaustausch und die Weiterbildung. (KEYSTONE/Ennio Leanza)
KEYSTONE
Samichlaus, ich spreche wahr: Die Wohnung ist nicht, was sie war. Würdest du den Esel bringen, mit ihm in der Wohnung ringen, Popcorn essen, Orgien planen, einen Weg durchs Zimmer bahnen, begraben unter Mais und Ärschen ... es würde bess're Ordnung herrschen.
Ich mag dir deine Ordnung gönnen, doch muss man hier auch wohnen können.
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ. Samichlaus, du hast richtig gedacht, ich hab' Buchstaben in Ordnung gebracht.
9.Und zu guter Letzt: Die Frage aller Fragen, welche bereits die alten Griechen beschäftigte. HAST DU DEINEN TELLER AUFGEGESSEN?
Ein Samichlaus der St. Nikolausgesellschaft der Stadt Zuerich und sein Schmutzli auf dem Weg um eine Familie zu besuchen, aufgenommen am Sonntag, 6. Dezember 2015, in Zuerich. (KEYSTONE/Petra Orosz)
KEYSTONE
Chlaus, hat dich ein Pferd geritten? Bei meinen geilen Crèmeschnitten war das Datum überschritten!
Bei Foodwaste, da bin ich auf Zack, drum gib mir schnell den Nüsslisack!
Samichlaus, mit allem Recht: Deine Reime waren schlecht, das Schema passte vorne und hinten nicht und manche Dinge haben sich nicht mal gereimt ... mir reicht's, such dir doch einen anderen Blöden, der deine Nüssli frisst, tschüss.
Resultat

Niederlande streiten über Hautfarbe ihres Schmutzlis

abspielen

Video: srf

Auch im Adventskalender ist der Chlaus heute unterwegs:

Das könnte dich auch interessieren:

«Es ist absurd» – der Chef erklärt, was er vom Feminismus hält

Link zum Artikel

Vorsicht, jetzt kommt die Wohnmobil-Rezession!

Link zum Artikel

Du bist ein Schwing-Banause? Wir klären dich rechtzeitig fürs Eidgenössische auf

Link zum Artikel

Zug steckt während 3 Stunden zwischen Grenchen und Biel fest – Passagiere wurden evakuiert

Link zum Artikel

Apples Update-Schlamassel – gefährliche iOS-Lücke steht zurzeit wieder offen

Link zum Artikel

So viel verdient dein Lehrer – der grosse Schweizer Lohnreport 2019

Link zum Artikel

Prügelt Trump die amerikanische Wirtschaft in eine Rezession?

Link zum Artikel

Schweizer Firmen wollen keine Raucher einstellen – weil sie (angeblich) stinken

Link zum Artikel

Liam und Emma sind die beliebtesten Namen der Schweiz – wie sieht es in deinem Kanton aus?

Link zum Artikel

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Mr. Riös 06.12.2017 14:18
    Highlight Highlight Du bist: Artig und Unartig

    Du bist zwar ein artiger Mensch, hast dir aber doch hin und wieder was gegönnt. Das Buch des Samichlaus sagt in diesem Fall ... Moment, wo ist das Buch? Wer hat das Buch geklaut? Gopfertelli, das zahl ich euch heim! Nächstes Jahr werde ich mit einer Armee von Schmutzlis zurückkehren und euch ALLE unterjochen! Ihr habt den Zorn des Samichlaus geweckt! Das hättet ihr nicht tun ... oh, hier ist es ja. Wo war ich stehen geblieben?
  • Shevi 06.12.2017 09:28
    Highlight Highlight ich will keine nüssli, sondern schoggi... und die soll ich euch noch schicken? da bin ich lieber unartig :D
  • Hardy18 06.12.2017 09:24
    Highlight Highlight Artig und unartig 😏
    • esmereldat 06.12.2017 09:30
      Highlight Highlight Dito 😇😈
    • pamayer 06.12.2017 14:20
      Highlight Highlight Au so.
  • chnobli1896 06.12.2017 08:27
    Highlight Highlight [...] HAST DU DEINEN TELLER AUFGEGESSEN? [...]

    Nein aber das was drauf war ;-)

    Btw: Ich wünschte ich könnte so gut reimen wie ihr :-) Ganz stark!
  • Hugo Wottaupott 06.12.2017 06:52
    Highlight Highlight Aha! Korrupt auch noch? Ich soll Schoggi schicken?
    • Butschina 06.12.2017 09:16
      Highlight Highlight Wird von mir auch verlangt. Aber das geht nicht, liebe watsonredaktion, ihr würded nicht mehr durch die Türe passen.

15 Comics von Zucker-Herzen, die schonungslos aufzeigen, wie die Gesellschaft funktioniert

Gesellschaftskritik von Zucker-Herzen? Echt jetzt? Jap, das geht. Sehr gut sogar, wie ein Künstler auf charmante Art und Weise beweist.

Instagram ist für Künstler Fluch und Segen zugleich. Zum einen haben sie so eine Gratis-Plattform, auf der sie ihre Kunst unkompliziert an die Menschen tragen können. Zum anderen hat ebendieser Gratis-Aspekt eine inflationäre Auswirkung auf das Einschätzen der eigenen künstlerischen Fähigkeit. Jede und jeder ist plötzlich irgendwie Künstler.

Weder diese Erkenntnis, noch das Prinzip der künstlerischen Gesellschaftskritik ist neu. Dennoch hat der Künstler Tommy Siegel einen neuartigen Dreh …

Artikel lesen
Link zum Artikel