Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

So sieht's aus, wenn sich Studenten für ihre Legi verkleiden dürfen



An der North Farmington High School gibt es seit 2013 eine Tradition: Sind die Schüler im letzten Jahr der Oberstufe, dürfen sie sich für das Foto ihrer Studentenkarten verkleiden. Ins Leben gerufen wurde die Idee von einer Gruppe «Seniors», die sich damit an die Administratoren wandten. Auch fürs kommende Schuljahr haben sich zahlreiche Studenten in kreative Kostüme geschmissen und präsentieren ihre Legis stolz auf Twitter

Aber seht selbst: 

(ohe)

Schon gespart auf dein Studium?

Video: srf/SDA SRF

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

«Stop Palmöl»: Referendum steht

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Happy Weltnichtrauchertag! Raucher und Nichtraucher in lustigen 9 Grafiken

Rauchen ist schlecht und trotzdem tun es die Menschen. Den Weltnichtrauchertag zum Anlass nehmend, versuchen wir das Phänomen in 9 höchst relevanten Grafiken aufzuschlüsseln.

Gleich zu Beginn: Die Ernsthaftigkeit dieses Themas darf natürlich nicht runtergespielt werden. Fakt ist: Nichtraucher leben zweifelsohne gesünder. Denn Rauchen ist und bleibt eine nicht zu verharmlosende Sucht, die gravierende gesundheitliche Langzeitschäden verursacht. Und doch hat jeder und jede die freie Wahl, wie er/sie sein/ihr Leben leben will. Leben und leben lassen halt.

Trotzdem wollen wir dieses gesellschaftliche Spannungsfeld zwischen Rauchern und Nichtrauchern etwas genauer …

Artikel lesen
Link zum Artikel