Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

22 Tweets, in denen der Frühling so richtig sein Fett wegkriegt

Endlich Frühling! Aber wehe, das Wetter hält sich nicht an den Fahrplan. Dann gibt's Haue – und zwar so richtig. Nimm das, «Frühling»!



Sind das die, welche die Babys bringen?

🤔

Vielleicht helfen ja klare Worte ...

Das Glas ist halb voll

Der Rechtsweg ist nicht ausgeschlossen

Auch die Technik lässt uns in diesen schweren Zeiten im Stich

+++ BREAKING NEWS +++

Quid pro quo, Deutschland, quid pro quo!

Def. gem. Duden?

In Dortmund müssen sie jetzt nicht nur die Taktik erklären

Ist alles nur ein Kommunikationsproblem?

Bitte helfen Sie

Womöglich sehen wir einfach den Schnee vor lauter Flocken nicht mehr

«Putzen ist überbewertet» – Mit freundlichen Grüssen: Frau Holle

Der Wille zählt

Aha! Haben wir's doch gewusst, dass alles nur eine gut orchestrierte  Schmutzkampagne gegen den Frühling ist

Auch von ennet dem grossen Teich sind Klagen zu vernehmen

Plottwist

Was darf's dieses Jahr sein? Pest oder Cholera?

Das Geheimrezept? Augen zusammenkneifen!

Yay. 

Sie, sorry, aber äh ...

Finger weg vom Alkohol, Frühling.

(jdk)

Pflänzli im Frost? Das empfehlen Experten

abspielen

Video: srf

Wenn es draussen schon kalt ist, kann man sich mit Kochen die Zeit vertreiben. Und ja: Mit dem Essen spielt man doch!

Das könnte dich auch interessieren:

Schon wieder ein Brückeneinsturz in Italien

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

6 Kantone mit über 1000 positiv Getesteten – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • ThePower 22.03.2018 22:57
    Highlight Highlight Irgendwie ist der Winter wie dieser eine, arschige Arbeitskollege, den es in fast jeder grösseren Firma gibt: zuerst fast die gesamte reguläre Arbeitszeit mit halber Kraft arbeiten. Dazu ständig Pause machen und dann, wenn er Feierabend hätte, ein paar Überstunden nachschieben, um so beim Chef einen guten Eindruck zu machen. Der pure Hass😒
  • DanielaK 22.03.2018 21:42
    Highlight Highlight Achtung Klugscheisser... Nr. 16 ist ne Zimmerpflanze, hat bei uns nicht viel mit Frühling zu tun.

    Ich merke schon das es Frühling wird: Kröten im Teich und am Morgen klingelt der Wecker im hellen. Ein Mäusebussard beim Nestbau beobachtet. Kann also nicht mehr lange dauern.
  • Tom H 22.03.2018 16:07
    Highlight Highlight https://imgur.com/gallery/PJY6o

«Kompletter Blödsinn» – so demontiert ein Biophysiker ein Video eines deutschen Arztes

Ein Video eines deutschen Arztes, der die Corona-Krise für reine Panikmache hält, findet auf den sozialen Medien grosse Beachtung. Richard Neher, Biophysiker am Biozentrum der Universität Basel, demontiert die Aussagen des vermeintlichen Experten und entlarvt seine Aussagen als das, was sie sind: «Kompletter Blödsinn.»

Es geht ein Gespenst um in den sozialen Medien. Das Gespenst heisst Wolfgang Wodarg. Er ist Protagonist verschiedener Videos, die derzeit auf WhatsApp, Facebook und Twitter verbreitet werden. Mit ernstem Blick hinter runden Brillengläsern schaut Wodarg in die Kamera und verkündet die Wahrheit. Vermeintlich.

Die wenige Minuten langen Filme heissen «Stoppt die Corona-Panik» oder «Krieg gegen die Bürger». Darin erklärt Wodarg, warum die Corona-Krise reine Panikmache sei. Solche Viren habe es …

Artikel lesen
Link zum Artikel