Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Swiss League

La Chaux-de-Fonds – Ticino Rockets 4:3 (1:2,1:1,2:0)

EVZ Academy – Olten 2:1 (0:1,0:0,1:0,0:0) nP

Langenthal – Ajoie 5:1 (2:0,3:0,0:1)

Visp – Thurgau 1:2 (0:0,1:1,0:0,0:1) nV

Winterthur – Kloten 2:3 (1:1,1:1,0:1)

Die EVZ Academy schnappt den GCK Lions in extremis letzten Playoff-Platz weg

Der HC La Chaux-de-Fonds sichert sich mit einem 4:3-Heimsieg über Biasca den Qualifikations-Titel in der Eishockey-Swiss-League. Den letzten Playoff-Platz erobert die EVZ Academy in letzter Sekunde.



Die EVZ Academy musste gegen Olten gewinnen, um die GCK Lions auf Platz 8 noch abzufangen. Bis 98 Sekunden vor Schluss führte Olten in Zug mit 1:0. Im Finish leistete sich Olten aber dilettantische Zweiminutenstrafen. Zuerst standen bei Olten zu viele Spieler auf dem Eis, danach schob Tim Grossniklaus seinem Goalie den Stock (verbotenerweise) zu. Pontus Widerström gelang in der 59. Minute im Powerplay der 1:1-Ausgleich. Und im Penaltyschiessen lösten Sven Leuenberger, Yannick Zehnder und Widerström mit drei verwerteten Penaltys das Playoff-Ticket.

Zuvor hatte es lange danach ausgesehen, als ob Olten den Qualifikationssieg noch erben könnte, denn Ajoie vergab in Langenthal (1:5) auch den zweiten Match-Puck innerhalb von zwei Tagen, und La Chaux-de-Fonds lag gegen die Biasca Ticino Rockets eine Zeitlang sensationell 1:3 zurück. Weil La Chaux-de-Fonds dann aber dank späten Toren von Tim Coffman und Adam Hasani innerhalb von 123 Sekunden doch noch 4:3 gewann (und Biasca die 22. Niederlage hintereinander zufügte), sicherte sich das Team aus dem Neuenburger Jura Platz 1.

Die Playoff-Paarungen lauten folgendermassen:

La Chaux-de-Fonds (1.) - EVZ Academy (8.)
Ajoie (2.) - Thurgau (7.)
Olten (3.) - Visp (6.)
Langenthal (4.) - Kloten.

Die Langenthaler starten als Geheimfavorit in die Playoffs und in die Schlager-Serie gegen Kloten. Die Oberaargauer beendeten die Regular Season mit Siegen gegen Olten (3:0), Kloten (4:1) und Ajoie (5:1) und 10 Siegen aus den letzten 11 Runden grandios.

Der HC La Chaux-de-Fonds gewann die NLB-Qualifikation zum ersten Mal seit 2011. Damals scheiterte der HCC in den Halbfinals in sieben Spielen am späteren Meister Visp. Die EVZ Academy qualifizierte sich zum zweiten Mal hintereinander für die Playoffs. Im Vorjahr gewann der Zuger Nachwuchs in den Viertelfinals gegen den späteren Aufsteiger Rapperswil-Jona kein Spiel. Die GCK Lions müssen weiter auf die ersten Playoffs seit 2013 warten.

Die Tabelle

Bild

Die Telegramme

EVZ Academy - Olten 2:1 (0:1, 0:0, 1:0, 0:0) n.P.
SR Borga/Müller, Ambrosetti/Gurtner.
Tore: 9. Mäder (Muller, Zanatta) 0:1. 59. Widerström (Bougro/Ausschluss Grossniklaus) 1:1. - Penaltyschiessen: Leuenberger 1:0, Horansky -; Zehnder 2:0, Schirjajew -; Widerström 3:0, Hohmann -.
Strafen: 3mal 2 Minuten gegen EVZ Academy, 6mal 2 Minuten gegen Olten.

La Chaux-de-Fonds - Biasca Ticino Rockets 4:3 (1:2, 1:1, 2:0) 1863 Zuschauer. - SR Fluri/Massy, Micheli/Rebetez.
Tore: 5. Mazzolini (Glarner) 0:1. 16. Neuenschwander (Vedova) 0:2. 19. Coffman (Cameron) 1:2. 34. Haussener (Ausschluss Hobi) 1:3. 39. Wetzel (Weder, Grezet) 2:3. 48. Coffman (Hasani/Ausschluss Portmann) 3:3. 50. Hasani 4:3.
Strafen: 5mal 2 Minuten gegen La Chaux-de-Fonds, 7mal 2 Minuten gegen Biasca Ticino Rockets.

Winterthur - Kloten 2:3 (1:1, 1:1, 0:1)
2087 Zuschauer. - SR Gianinazzi/Potocan, Dreyfus/Duarte.
Tore: 11. Combs (Steiner, Ganz) 0:1. 19. Gomes (Roos, Staiger/Ausschluss Ganz) 1:1. 37. Monnet (Lehmann) 1:2. 39. Roos (Gomes, Nigro) 2:2. 54. Marchon (Back, Monnet/Ausschluss Kobach) 2:3.
Strafen: 7mal 2 Minuten gegen Winterthur, 5mal 2 Minuten gegen Kloten.

Visp - Thurgau 1:2 (0:0, 1:1, 0:0, 0:1) n.V.
2925 Zuschauer. SR Hungerbühler/Ströbel, Wermeille/Wolf.
Tore: 36. (35:32) Fuhrer (Seiler, Wydo/Ausschluss Brantschen) 0:1. 37. (36:18) Kissel (Dolana, van Guilder) 1:1. 64. (63:54) Ryan (Michael Loosli) 1:2.
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Visp, 3mal 2 Minuten gegen Thurgau.

Langenthal - Ajoie 5:1 (2:0, 3:0, 0:1)
4002 Zuschauer. - SR Gäumann/Urban, Betschart/Kehrli.
Tore: 7. Gerber (Vincenzo Küng, Maret/Ausschluss Hauert) 1:0. 18. Dal Pian (Andersons, Sterchi/Ausschluss Pouilly) 2:0. 25. Tschannen (Leblanc, Rytz/Ausschluss Joggi) 3:0. 28. Maret (Kummer, Dal Pian) 4:0. 36. Maret (Tschannen, Müller) 5:0. 44. Devos 5:1.
Strafen: je 5mal 2 Minuten. - Bemerkungen: Torhüterwechsel bei Ajoie Aebi für Nyffeler (28.). (sda)

abspielen

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Emily Engkent, Lya Saxer

Die Wucht und Pracht des Schnees in 28 Bildern

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

40
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

75
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

21
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

44
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

142
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

40
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

75
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

21
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

44
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

142
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

33
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
33Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Blaset mir doch id Schueh... aka Pat the Rat 18.02.2019 22:15
    Highlight Highlight Ich wünsche mir einen Artikel über den Leih-Transfer-Skandal der SIHF betreffend der Ausländer des EHC Winterthur gegenüber dem EHC Kloten und dem HC La Chaux-de-Fonds!
  • FischersFritz 18.02.2019 11:56
    Highlight Highlight Nun, nach objektiver Sicht bringen die Farm-Teams dem CH-Eishockey viel mehr als die Altherren-Mannschaften mit drittklassigen Ausländern und CH-Profis im Rentenalter...
  • DerLauch 18.02.2019 11:43
    Highlight Highlight War Aeschlimann im Tor bei der Academy?
    Bin gespannt auf nächste Saison. Der Junge ist ganz schön am hexen und für mich schon fast ebenbürdig mit Stephan! Guter Transfer für den HCD
    • marchinon 18.02.2019 13:28
      Highlight Highlight Ja, Aeschlimann hat gespielt. Spielt eine sehr starke Saison. Kaum Fehler in seinem Spiel und mit Stephan m.M.n. das derzeit beste Torhüter-Duo der Schweiz. Bin gespannt, ob er in den Play-offs ebenfalls Einsatzzeit erhält. Ist definitiv keine Hypothek für Zug, wenn er im Tor steht - und hat mit dem Cupsieg und dem Entscheidungsspiel gestern auch ordentlich Selbstvertrauen getankt.
  • Der müde Joe 18.02.2019 09:12
    Highlight Highlight Die letzten Leistungen von Kloten waren wieder einfach nur enttäuschend. Nach dem Aufwärtstrend Mitte Saison plötzlich wieder im alten Fahrwasser.😏 Klar, man hat 80% der Saison nur mit einem Ausländer gespielt, aber sie haben gezeigt dass es auch ohne geht.

    Hoffe das MacMurchy oder Tukonen wieder fit für die Playoffs sind, es wird auch so schwer genug.🙄
    • bullygoal45 18.02.2019 09:55
      Highlight Highlight Laut Kloten Forum rechnen sie nicht mehr mit der Rückkehr von MM...

      Tukonen sollte aber wieder fit sein 👍🏻
    • Der müde Joe 18.02.2019 11:06
      Highlight Highlight Danke bullygoal45!

      ...und jetzt wieder ab an die Arbeit!😜

      Ps.: isch die Pfieffä cho?😂
  • LebeauFortier 18.02.2019 08:41
    Highlight Highlight Gratulation an die Academy!

    Was der EVZ und der ZSC da auf die Beine stellen, ist sicher nicht so falsch. Schlussendlich hat‘s in den B-PlayOffs halt nur für eines der beiden Farmteams Platz.

    Im Finish waren die Zuger etwas besser. Die letzten beiden entscheidenden Tore wurden allerdings auch nicht durch den stärkeren Nachwuchs, sondern durch Everberg und Widerström erzielt. Meiner Meinung nach ein kleiner Wehrmutstropfen. 🍻
    • marchinon 18.02.2019 13:47
      Highlight Highlight *Klingberg und Widerström.

      Bedenkt man jedoch, dass Widerström ein Grossteil der Quali im A-Team war (33 Spiele) und die Academy deshalb fast nie mit einem Ausländer spielte, ist es zum Ende sicher nicht unverdient. Bin mir nicht sicher, aber glaube sogar, dass das Spiel gegen GCK das erste war, bei dem die Academy 2 Ausländer einsetzte (Walz hat ja CH-Lizenz, wie einige andere auch noch).
    • LebeauFortier 18.02.2019 14:05
      Highlight Highlight Ja, dann Klingberg, sorry. Wusste nur noch, dass es zwei Finnen waren...
    • DerSeher 18.02.2019 15:40
      Highlight Highlight Schweden ;)
  • super_silv 18.02.2019 07:57
    Highlight Highlight Warum ist niemand schockiert über die Rockets? Leck bobby diese Farmteams haben in der NLB einfach nichts zu suchen! Pro 2x 10er liga!
    NlB mit
    Davos
    Rappi
    Chdf
    Ajoie
    Olten
    Langenghal
    Kloten
    Visp
    Thurgau
    Winti

    Tönt eigentlich sehr geil. Dann würd ich die Cüpli liga NL sofort freiwillig verlassen!
    • LebeauFortier 18.02.2019 08:15
      Highlight Highlight Sehe ich auch so.
      Auch in der NLA werden die PlayOffs eventuell gar ohne die attraktivsten Mannschaften ausgetragen. Sollten sich nebst dem HCD auch der ZSC und Lugano für die Platzierungsrunde qualifizieren, wird das SRF wohl auf PlayOff-Liveübertragungen verzichten.
    • San1979 18.02.2019 08:27
      Highlight Highlight EVZ Academy !!!
    • Goon 18.02.2019 09:02
      Highlight Highlight Lebeau:

      Von den Big 4 nur Bern in den Playoffs......mal schauen ob dies so eintreffen wird.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Jeff Scout 17.02.2019 22:59
    Highlight Highlight Nach den GCK Lions nun bitte auch noch die ZSC Lions. Unterm Strich wäre dies fantastisch!
  • peter23 17.02.2019 22:35
    Highlight Highlight Allez HCC!
  • feuseltier 17.02.2019 22:24
    Highlight Highlight Hut ab EVZ!
    Wann merken die Zürcher, dass ihnen langsam aber sicher der Rang abgelaufen wird??

    Gck schon seit 7 Jahren nicht mehr in den Playoffs, evz 2 mal hintereinander.. Und wie lange sind sie schon in der nlb... Das muss zu denken geben!!

    Auch dass in Cham eine Luxusanlage entsteht und die Zürcher warten immer noch auf ihr eigenes Stadion. . Auch wenn es bald mal ein Ende gibt..
    • WickedPanda 17.02.2019 23:20
      Highlight Highlight Hängs, Feusi Altes Haus,
      Ja, diese Saison ist verknorkts...

      Bessere Zeiten werden kommen, hoffentlich :D

      Frage: trinkst du auf deinem Profilbild aus einem Wasserfall?
    • exeswiss 18.02.2019 02:18
      Highlight Highlight what? wir reden hier von farmteams... Chaux-de-Fonds darf sich übers freilos ohne gästefans "freuen" und sonst interessiert das kein schwein, welches farmteam in die playoffs kommt.
    • Best of 7 18.02.2019 04:25
      Highlight Highlight Genau so ist es wie es exe schreibt. Eine Playoffrunde die Vorbereitungsspielen gleicht. Farmteams haben in der Swissleague einfach nichts zu suchen!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Lümmel 17.02.2019 22:15
    Highlight Highlight Gratulation an die Academy! Wie schon beim letzten Spiel Charakter bewiesen und nach einem Rückstand das Spiel noch gedreht!

Der SCB wird in Grenoble mit schwedischer Flagge und Hymne empfangen 🙈

Dank einem 3:1-Sieg in Grenoble steht der SC Bern in der K.o.-Phase der Champions Hockey League. Grenoble liegt nur zwei Stunden von der Schweizer Grenze entfernt – und doch gibt es Franzosen, die das Nachbarland nicht zu kennen scheinen. Denn empfangen wird der SCB mit der schwedischen Nationalhymne und statt der Schweizer Flagge wird auf dem Videowürfel die blau-gelbe Schwedens eingeblendet. Das kommt selbst dem finnischen SCB-Coach Kari Jalonen spanisch vor. (ram)

Artikel lesen
Link zum Artikel