DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
NHL in der Nacht auf Dienstag
Boston – Colorado (mit Andrighetto, 1 Tor) 0:4
Buffalo – New Jersey (mit Hischier, 1 Assist und Müller, 1 Assist) 2:6
Anaheim – Calgary 0:2
NY Islanders – St.Louis 2:3nP
Toronto – Chicago 4:3nV
Tampa Bay – Washington 4:3nV
Edmonton – Winnipeg 2:5
Auston Matthews (links) macht die Fans in Toronto happy.
Auston Matthews (links) macht die Fans in Toronto happy.Bild: AP/The Canadian Press

Diese vier Highlights aus der NHL-Nacht musst du gesehen haben!

10.10.2017, 08:2010.10.2017, 14:20

Gestern am späten Abend schiesst Sven Andrighetto als erster Schweizer in dieser NHL-Saison ein Tor. Und Nummer-1-Draft Nico Hischier verewigt sich mit seinem allerersten Assist in der Statistik. Diese Videos findest du hier:

In der Nacht fanden fünf weitere Spiele statt. Herausragend: Auston Matthews. Der Ex-ZSC-Stürmer erzielt beim 4:3-Sieg der Toronto Maple Leafs über die Chicago Blackhawks grandios das Siegtor in der Verlängerung:

Video: streamable

Die St.Louis Blues siegen bei den New York Islanders mit 3:2 nach Penaltyschiessen. Beide Treffer der Blues in der regulären Spielzeit erzielt Wladimir Tarasenko – den ersten mit einem spektakulären Backhander:

Video: streamable

Tarasenko trifft dann auch noch im Penaltyschiessen. Klar, dass der Russe zum Mann des Spiels gewählt wird.

Weniger gut in Erinnerung bleibt der Abend wahrscheinlich Tuukka Rask. Der finnische Goalie taucht mit den Boston Bruins 0:4 gegen die Colorado Avalanche – und das dritte Gegentor durch Nail Jakupow geht nach einem missglückten Ausflug auf Rasks Kappe:

Video: streamable

Und dann ist da auch noch ein grossartiger Auftritt von Nikolaj Ehlers. Dem Dänen mit Schweizer Lizenz glückt der zweite Hattrick seiner NHL-Karriere, beim 5:2-Sieg der Winnipeg Jets gegen die Edmonton Oilers sorgt er im Alleingang für die Entscheidung:

Ehlers zum 3:2 …Video: streamable
… und zum 4:2 …Video: streamable
… und zum 5:2-Endstand.Video: streamable

Der 21-jährige Ehlers verlängerte in der vergangenen Woche seinen Vertrag bis 2025, er kassiert nun in Winnipeg sechs Millionen Dollar im Jahr. (ram)

Die Bilanz der Schweizer:

Video: watson/Laurent Aeberli, Reto Fehr, Lea Senn

Die Nummer-1-Drafts seit 1984 und was sie daraus machten

Unvergessene Eishockey-Geschichten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Nach Corona-Impfung: Olympiasiegerin Belinda Bencic gibt grünes Licht für Australien
Tennisspielerin Belinda Bencic hat die erste Gelegenheit nach dem Saisonende genutzt, um sich impfen zu lassen. Damit steht der Teilnahme bei den Australian Open nichts mehr im Weg.

Angesichts des dichten Wettkampfprogramms mit den Olympischen Spielen in Tokio als Höhepunkt stellte sich für Sportlerinnen wie Belinda Bencic nicht nur die Frage ob und mit welchem Vakzin, sondern auch wann sie sich eine Impfung gegen das Coronavirus verabreichen lassen. Der Körper ist Kapital und Arbeitsinstrument. Jedes einzelne Training dient einem grösseren, fein verzahnten Plan, ein mehrtägiger Stillstand wegen Impfnebenwirkungen kann die Arbeit von Monaten zerstören.

Zur Story