Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Cheftrainer Mike McNamara feuert seine Spieler an, im Eishockey Meisterschaftsspiel der National League A zwischen dem EHC Biel und den EV Zug, am Dienstag, 14. Februar 2017 in der Tissot Arena in Biel. (KEYSTONE/Alessandro della Valle)

Biels Cheftrainer Mike McNamara: Muss er bald um den Ligaerhalt kämpfen?  Bild: KEYSTONE

Eismeister Zaugg

Kapitulation? Von wegen! Biels Krise und ein Trainer ohne Furcht und Fortune

Krise – na und? Kein Trainer war in der Krise je gelassener als Biels Mike McNamara? Das hat gute Gründe. 



Ja, es ist Krise. Biel hat auch in Bern verloren (1:4) und nur zwei der letzten elf Spiele gewonnen. In dieser Zeit ist die Mannschaft vom 2. auf den 7. Platz zurückgefallen. Der Kampf um die Playoff-Qualifikation hat begonnen. Und wenn es keine Wende gibt, wird daraus ein Kampf um den Liga-Erhalt.

Wie zeigt sich eigentlich eine Krise in der Praxis? Trainer verhalten sich in kritischen Situationen sehr ähnlich. Ihr Gemütszustand bewegt sich zwischen Zorn und Fatalismus. Auch die Ausreden nach einem Spiel, das die Krise weiter verschärft, sind ähnlich: Schiedsrichter, Verletzungspech und – aber leider nur in unterhaltsamen Ausnahmefällen – Kritik an einzelnen Spielern.

Die Trennung vom «Hockey-Gott»

Biel ist krisenerprobt. Seit dem Wiederaufstieg von 2008 haben der Präsident und das Management nie die Nerven verloren und jede kritische Situation klug gemeistert. Selbst die Trennung von «Hockey-Gott» Kevin Schläpfer im letzten November verlief unspektakulär und störte den Lauf der Dinge nicht.

Auch jetzt ist keine «Kurzschluss-Handlung» von Geschäftsführer Daniel Villard und Sportchef Martin Steinegger zu erwarten. Nun geht es um Trainer Mike McNamara. Die Situation ist ernst und die Frage logisch: Wird er gefeuert? Darf er weitermachen? Die Antwort auf diese Frage gibt es spätestens nach den beiden nächsten Partien am Freitag gegen Langnau und am Samstag in Ambri.

Biels Marco Maurer stuerzt auf Biels Torhueter Jonas Hiller, im Eishockey Meisterschaftsspiel der National League zwischen dem SC Bern und dem EHC Biel, am Samstag, 28. Oktober 2017, in der PostFinance Arena in Bern. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)

Biel am Boden – zumindest im Spiel gegen den SC Bern.  Bild: KEYSTONE

Bis dahin ist das Krisen-Szenario in Biel also ein klassisches. Und doch ist etwas anders: das Verhalten des Trainers.

Mike McNamara hat die Mannschaft am 14. November von Kevin Schläpfer übernommen. Eigentlich hatte er gar nicht mehr mit einem Auftritt auf der grossen helvetischen Hockeybühne gerechnet. Er wird im März 69 Jahre alt. Er ging mit grosser Freude jeden Tag seiner Arbeit in Biels Nachwuchsorganisation nach. Aber dann hat er doch zugesagt und machte seine Sache so gut – er führte Biel vorzeitig in die Playoffs – dass er einen Vertrag auch für diese Saison bekommen hat.

Der Verlust des Heldenstatus

Hätte er sich nach erfüllter Mission wieder in die Nachwuchsabteilung zurückgezogen, dann wäre auch er in Biel ein «Hockeygott» geworden. Nun verliert er durch die aktuelle Krise den Heldenstatus. «Ich habe nach der letzten Saison darüber nachgedacht, ob es nicht besser gewesen wäre, zu gehen. Aber ich habe es nicht getan. Weil ich einfach noch immer viel Spass an meiner Arbeit habe. Einen Heldenstatus brauche ich sowieso nicht.» Er habe auch weitergemacht, weil er viel Potenzial in der Mannschaft gesehen habe – und noch immer sehe.

Mike McNamaras Leidenschaft ist das Eishockey. Er sei jeden Tag um sieben Uhr im Stadion, kehre gegen fünf zum Nachtessen mit seiner Frau nach Hause zurück (er ist seit 40 Jahren glücklich verheiratet) und dann schneide er noch Videos. Er könnte damit längst aufhören. Geld hat er genug verdient. Aber warum aufhören, wenn es so viel Spass macht?

«Einen Heldenstatus brauche ich sowieso nicht. Ich habe einfach viel Spass an der Arbeit.» 

Mike McNamara

Und so bleibt er nach dem 1:4 in Bern ruhig und gelassen und steht den Chronisten freundlich Red und Antwort. Er hat keine Angst um seinen Arbeitsplatz. Weil er nicht mehr darauf angewiesen ist. Er habe in letzter Zeit trotzdem nicht gut geschlafen. «Nicht aus Sorge um meinen Job. Sondern aus Sorge um die Mannschaft. Immer wieder gehen mir Spielsituationen durch den Kopf und bringen mich um den Schlaf.»

Schlaflos in Biel. Aber von sich aus werfe er das Handtuch nicht. Eine Kapitulation kommt nicht in Frage. Dafür ist der Kanadier zu stolz. «Aber wenn ich darum gebeten werde, dann mache ich gerne Platz und ich hoffe dann, dass ich wieder im Nachwuchs arbeiten darf.»

Die Suche nach Antworten

Er wird gefragt, ob er eigentlich auch schon gefeuert worden sei. «Ja natürlich, ich glaube drei oder vier Mal. So genau weiss ich es nicht mehr. Ich weiss nur, dass meine nächste Entlassung die letzte sein wird …» Warum ist Biel nach dem guten Start nun in eine Krise geraten? Der Trainer hat auf diese Frage keine Antwort. Wüsste er eine, könnte er die Krise beenden. Er spricht von Spielern, die nicht das tun, was sie tun sollten. Namen nennt er nicht. Auch als die Leistungen von Torhüter Jonas Hiller thematisiert werden, tritt er nicht ins Fettnäpfchen der Einzelkritik. Philosophisch sagt er: «Ein Torhüter kann eine Mannschaft machen. Aber eine Mannschaft auch den Torhüter.»

Biels Trainer Mike McNamara macht Notizen im Eishockey Meisterschaftsspiel der National League A zwischen dem EHC Biel und dem HC Lugano, am Dienstag, 20. Dezember 2016, in der Tissot Arena in Biel. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)

Wie lange ist McNamara noch Headcoach in Biel?   Bild: KEYSTONE

Tja, es gäbe viel zu kritisieren. Die Bieler wirkten in Bern müde und sie waren in der Offensive wirkungslos. «Wir haben am Vortag gegen die ZSC Lions viel Energie verloren. Ja, es stimmt, wir erzielten offensiv wenig Wirkung. Aber der SCB ist defensiv die beste Mannschaft der Liga.» Dagegen ist schwerlich etwas einzuwenden. Seit dem «Grande Lugano» der späten 1980er und frühen 1990er Jahre hat in der Schweiz nie mehr eine so talentierte Mannschaft so defensiv gespielt wie Kari Jalonens SC Bern.

Dieses langweilige «Resultathockey» ist nur noch siegreich zu ertragen. Ist es in Biel in der Krise zu windstill? Würde es helfen, wenn der Coach die Türe zuknallen, Mobiliar und Stöcke zertrümmern würde? «Ich habe das früher auch gemacht, heute nicht mehr.» Mike McNamara vertraut auf die Kraft der Argumente.

Braucht es wieder mehr Rock 'n' Roll? 

Zu viel Weisheit und Gelassenheit, um junge Männer zu Höchstleistungen zu treiben, die dafür bezahlt werden, zu spielen, und nicht um zu arbeiten? Lief es letzte Saison nach der Entlassung von Kevin Schläpfer so gut, weil der ruhige Mike McNamara für die Spieler nach Jahren mit dem emotionalen Feuerteufel Kevin Schläpfer vorübergehend eine Wohltat war? Braucht es jetzt wieder mehr Rock 'n' Roll in der Kabine? Sollte es wieder mehr «schläpfern»?

Wahrscheinlich ist es tatsächlich zu windstill in Biel. Fachliche Kompetenz des Trainers kann nicht das Problem sein. Mike McNamara war auch beim 1:4 in Bern ein tüchtiger Bandengeneral. Das 1:3 in der 37. Minute wurde annulliert. Mike McNamara hatte die Videoüberprüfung verlangt und die brachte ein Offside zu Tage. Der entscheidende dritte Treffer fiel schliesslich erst in der 56. Minute.

Der grosse preussische Krieger-König Friedrich der Grosse soll einmal gesagt haben: «Ich brauche Generäle, die nicht nur tüchtig sind, sondern auch Fortune (= Glück) haben.» So ist es: Biel braucht nicht nur einen tüchtigen Bandengeneral wie Mike McNamara. Biel braucht auch einen Bandengeneral, der Fortune hat. Seit dem 4:2 auswärts gegen die ZSC Lions am 22. September hat Mike McNamara kein Glück mehr. Er ist ein Trainer ohne Furcht und Fortune.

Nun ist es an der Zeit, dass wir das Problem auf den Punkt bringen. Was ist Fortune für den Hockeytrainer? Ein grosser Torhüter. An diesem 22. September hat Jonas Hiller beim 4:2 gegen die ZSC Lions 95,24 Prozent der Schüsse abgewehrt. Diesen Wert hat er seither nie mehr auch nur annähernd erreicht.

Es spielt keine Rolle, ob der Trainer verständnisvoll und ruhig oder autoritär und zornig ist. Wenn er keinen grossen Torhüter, wenn er keine Fortune hat, ist er verloren.

Wie Mike McNamara in Biel.

Der 1000er-Klub des Schweizer Eishockeys

Unvergessene Eishockey-Geschichten

Bobby Orr entscheidet mit dem «Flying Goal» den Stanley-Cup-Final

Link zum Artikel

Ralph Krueger schreibt das wichtigste SMS der Schweizer Hockey-Geschichte 

Link zum Artikel

Deutschland verpasst die grosse Sensation, weil der Puck auf der Linie kleben bleibt

Link zum Artikel

NHL-Star Darryl Sittler stellt einen Rekord für die Ewigkeit auf

Link zum Artikel

04.01.1987: Als nach der grössten Prügelei aller Zeiten die Lichter ausgingen und ein Spiel die Eishockey-Welt veränderte

Link zum Artikel

16.01.1905: Nach 23 Tagen Anreise werden die Dawson City Nuggets im Stanley-Cup-Final mit 2:23 vermöbelt

Link zum Artikel

19.10.1996: Del Curto klärt seine Spieler auf: «Zum Schiri nüma ‹Fuck you› sägä, äs git zwei Minuta, hä!»

Link zum Artikel

24.02.2006: Neunmal das F-Wort in einer Minute – Greg Holst macht sich mit legendärem Ausraster-Interview unsterblich

Link zum Artikel

14.05.2008: Philippe Furrer schiesst das kurioseste Eigentor der Schweizer Hockey-Geschichte

Link zum Artikel

10.10.1979: Ein gewisser Wayne Gretzky bestreitet sein erstes Spiel in der NHL – er wird sämtliche Rekorde pulverisieren

Link zum Artikel

18.02.2006: Die «Eisgenossen» spielen kanadischer als die Kanadier und rächen sich für eine uralte Schmach

Link zum Artikel

11.03.1979: NHL-Haudegen Randy Holt prügelt sich zu einem bis heute gültigen Rekord – 67 Strafminuten in einem einzigen Spiel

Link zum Artikel

08.04.1980: Sie wissen nicht, was sie tun, als sich zwei Schweden als erste Hockeyspieler einen Playoff-Bart wachsen lassen

Link zum Artikel

28.01.2009: Die Zürcher Löwen krönen sich zu Europas Eishockey-Königen

Link zum Artikel

24.03.1936: Im längsten Hockey-Spiel aller Zeiten fällt das goldene Tor erst im 9. Drittel – um 2.35 Uhr nachts

Link zum Artikel

28.12.1999: «La Montanara» erklingt in Berlin – Ambri krönt sich zum europäischen Champion

Link zum Artikel

31.03.2009: Nie haben wir uns mehr über ein Tor gegen die Schweizer Nati gefreut als bei Omarks Penalty-Trick

Link zum Artikel

22.09.2012: Rick Nash meldet sich mit einem Blitz-Hattrick in der Schweiz zurück

Link zum Artikel

30.12.1981: Wayne Gretzky schafft den verrücktesten seiner Rekorde: 50 Tore in 39 NHL-Spielen

Link zum Artikel

26.12.1993: Dank Chomutow und Bykow träumt Aufsteiger Davos vom ersten Spengler-Cup-Titel seit 35 Jahren

Link zum Artikel

Amerikas College-Boys erlegen den russischen Bären

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Unvergessene Eishockey-Geschichten

Bobby Orr entscheidet mit dem «Flying Goal» den Stanley-Cup-Final

0
Link zum Artikel

Ralph Krueger schreibt das wichtigste SMS der Schweizer Hockey-Geschichte 

0
Link zum Artikel

Deutschland verpasst die grosse Sensation, weil der Puck auf der Linie kleben bleibt

1
Link zum Artikel

NHL-Star Darryl Sittler stellt einen Rekord für die Ewigkeit auf

1
Link zum Artikel

04.01.1987: Als nach der grössten Prügelei aller Zeiten die Lichter ausgingen und ein Spiel die Eishockey-Welt veränderte

0
Link zum Artikel

16.01.1905: Nach 23 Tagen Anreise werden die Dawson City Nuggets im Stanley-Cup-Final mit 2:23 vermöbelt

2
Link zum Artikel

19.10.1996: Del Curto klärt seine Spieler auf: «Zum Schiri nüma ‹Fuck you› sägä, äs git zwei Minuta, hä!»

2
Link zum Artikel

24.02.2006: Neunmal das F-Wort in einer Minute – Greg Holst macht sich mit legendärem Ausraster-Interview unsterblich

0
Link zum Artikel

14.05.2008: Philippe Furrer schiesst das kurioseste Eigentor der Schweizer Hockey-Geschichte

0
Link zum Artikel

10.10.1979: Ein gewisser Wayne Gretzky bestreitet sein erstes Spiel in der NHL – er wird sämtliche Rekorde pulverisieren

3
Link zum Artikel

18.02.2006: Die «Eisgenossen» spielen kanadischer als die Kanadier und rächen sich für eine uralte Schmach

2
Link zum Artikel

11.03.1979: NHL-Haudegen Randy Holt prügelt sich zu einem bis heute gültigen Rekord – 67 Strafminuten in einem einzigen Spiel

0
Link zum Artikel

08.04.1980: Sie wissen nicht, was sie tun, als sich zwei Schweden als erste Hockeyspieler einen Playoff-Bart wachsen lassen

0
Link zum Artikel

28.01.2009: Die Zürcher Löwen krönen sich zu Europas Eishockey-Königen

10
Link zum Artikel

24.03.1936: Im längsten Hockey-Spiel aller Zeiten fällt das goldene Tor erst im 9. Drittel – um 2.35 Uhr nachts

0
Link zum Artikel

28.12.1999: «La Montanara» erklingt in Berlin – Ambri krönt sich zum europäischen Champion

0
Link zum Artikel

31.03.2009: Nie haben wir uns mehr über ein Tor gegen die Schweizer Nati gefreut als bei Omarks Penalty-Trick

2
Link zum Artikel

22.09.2012: Rick Nash meldet sich mit einem Blitz-Hattrick in der Schweiz zurück

0
Link zum Artikel

30.12.1981: Wayne Gretzky schafft den verrücktesten seiner Rekorde: 50 Tore in 39 NHL-Spielen

0
Link zum Artikel

26.12.1993: Dank Chomutow und Bykow träumt Aufsteiger Davos vom ersten Spengler-Cup-Titel seit 35 Jahren

0
Link zum Artikel

Amerikas College-Boys erlegen den russischen Bären

0
Link zum Artikel

Unvergessene Eishockey-Geschichten

Bobby Orr entscheidet mit dem «Flying Goal» den Stanley-Cup-Final

0
Link zum Artikel

Ralph Krueger schreibt das wichtigste SMS der Schweizer Hockey-Geschichte 

0
Link zum Artikel

Deutschland verpasst die grosse Sensation, weil der Puck auf der Linie kleben bleibt

1
Link zum Artikel

NHL-Star Darryl Sittler stellt einen Rekord für die Ewigkeit auf

1
Link zum Artikel

04.01.1987: Als nach der grössten Prügelei aller Zeiten die Lichter ausgingen und ein Spiel die Eishockey-Welt veränderte

0
Link zum Artikel

16.01.1905: Nach 23 Tagen Anreise werden die Dawson City Nuggets im Stanley-Cup-Final mit 2:23 vermöbelt

2
Link zum Artikel

19.10.1996: Del Curto klärt seine Spieler auf: «Zum Schiri nüma ‹Fuck you› sägä, äs git zwei Minuta, hä!»

2
Link zum Artikel

24.02.2006: Neunmal das F-Wort in einer Minute – Greg Holst macht sich mit legendärem Ausraster-Interview unsterblich

0
Link zum Artikel

14.05.2008: Philippe Furrer schiesst das kurioseste Eigentor der Schweizer Hockey-Geschichte

0
Link zum Artikel

10.10.1979: Ein gewisser Wayne Gretzky bestreitet sein erstes Spiel in der NHL – er wird sämtliche Rekorde pulverisieren

3
Link zum Artikel

18.02.2006: Die «Eisgenossen» spielen kanadischer als die Kanadier und rächen sich für eine uralte Schmach

2
Link zum Artikel

11.03.1979: NHL-Haudegen Randy Holt prügelt sich zu einem bis heute gültigen Rekord – 67 Strafminuten in einem einzigen Spiel

0
Link zum Artikel

08.04.1980: Sie wissen nicht, was sie tun, als sich zwei Schweden als erste Hockeyspieler einen Playoff-Bart wachsen lassen

0
Link zum Artikel

28.01.2009: Die Zürcher Löwen krönen sich zu Europas Eishockey-Königen

10
Link zum Artikel

24.03.1936: Im längsten Hockey-Spiel aller Zeiten fällt das goldene Tor erst im 9. Drittel – um 2.35 Uhr nachts

0
Link zum Artikel

28.12.1999: «La Montanara» erklingt in Berlin – Ambri krönt sich zum europäischen Champion

0
Link zum Artikel

31.03.2009: Nie haben wir uns mehr über ein Tor gegen die Schweizer Nati gefreut als bei Omarks Penalty-Trick

2
Link zum Artikel

22.09.2012: Rick Nash meldet sich mit einem Blitz-Hattrick in der Schweiz zurück

0
Link zum Artikel

30.12.1981: Wayne Gretzky schafft den verrücktesten seiner Rekorde: 50 Tore in 39 NHL-Spielen

0
Link zum Artikel

26.12.1993: Dank Chomutow und Bykow träumt Aufsteiger Davos vom ersten Spengler-Cup-Titel seit 35 Jahren

0
Link zum Artikel

Amerikas College-Boys erlegen den russischen Bären

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel

Wer keine Liebe hat, hat keine Probleme – Promis auf dem Friedhof der Gefühle

Link zum Artikel

Nach Tötung von Palästinas Dschihad-Chef Al Ata gehen in Israel 190 Raketen nieder

Link zum Artikel

Proteste in Hongkong: Bloss keine Kompromisse

Link zum Artikel

Kennst du alle Teams einer Liga? Beweise es in Folge 1 des Ausfüll-Quiz!

Link zum Artikel

Es reicht.

Link zum Artikel

Intervention wegen Pestizid-Kritik – Parmelin soll ETH-Forschern Maulkorb verpasst haben

Link zum Artikel

Warum dieses völlig unterschätzte Smartphone ein echter «Geheimtipp» ist

Link zum Artikel

«OK, Boomer» – wie zwei Wörter eine ganze Generation (zu Recht?) verunglimpfen

Link zum Artikel

9 nervige Lehrertypen, die mich unterrichten «durften»

Link zum Artikel

«Fall Carlos» geht ans Obergericht – und Brian hat noch ein neues Verfahren am Hals

Link zum Artikel

6 Punkte, die Donald Trump den Schlaf rauben

Link zum Artikel

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

Link zum Artikel

Tesla will Giga-Fabrik im Umland von Berlin bauen

Link zum Artikel

Diesen genial-einfachen Smartphone-Trick kennt (fast) niemand

Link zum Artikel

Buschbrände in Australiens Osten

Link zum Artikel

Wer folgt bei den Bayern auf Kovac? 7 Kandidaten und was für sie spricht

Link zum Artikel

So ticken Schweizer Familien – 5 Dinge, die du dazu wissen musst

Link zum Artikel

Schockierter Son erhält nach Gomes' schwerer Verletzung psychologische Hilfe

Link zum Artikel

Der Fall Carlos – ein Medien- und Justizdrama, vor allem aber eine menschliche Tragödie

Link zum Artikel

Wegen der Wetter-💩: 683 Bilder, die dir die Sonne (oder ein Lachen) zurückbringen

Link zum Artikel

Der Freistoss-König – nicht mehr lange und Messi überflügelt CR7 auch in dieser Statistik

Link zum Artikel

Rache-Porno: Warum der Fall Katie Hill aufhorchen lässt

Link zum Artikel

Warum kalte Kartoffeln gesünder sind – und sogar beim Abnehmen helfen

Link zum Artikel

Handy NICHT im Flugmodus: Wie gefährlich ist das? Ein Pilot erklärt

Link zum Artikel

Erster Cyborg der Welt: Dieser Mann hört mit einer Antenne im Kopf Farben

Link zum Artikel

Astérix ist 60 – und hier erfährst du, wie du als Gallier heissen würdest

Link zum Artikel

Lonely Planet setzt dieses Land auf Platz 1 – doch das ist kaum auf den Hype vorbereitet

Link zum Artikel

Wie viele dieser Comic-Helden kennst du noch? (Nur für Experten)

Link zum Artikel

«Ich habe Scheisse gebaut» – wegen ihm wartete die Schweiz bis 23 Uhr aufs Schlussresultat

Link zum Artikel

27 Fails, die dich heute zum Lachen bringen. Gönn dir!

Link zum Artikel

Warum dieser 23-Jährige Schweizer lieber in Nordsyrien stirbt, statt nach Hause zu kommen

Link zum Artikel

9 nervige Schülertypen, die ich unterrichten «durfte»

Link zum Artikel

11 Dinge, die jeder Android- und iPhone-Nutzer über das Fairphone 3 wissen sollte

Link zum Artikel

«Ein Mann holt sich von zwei Lesben, was er haben will: Porno»

Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

340
Link zum Artikel

Wer keine Liebe hat, hat keine Probleme – Promis auf dem Friedhof der Gefühle

3
Link zum Artikel

Nach Tötung von Palästinas Dschihad-Chef Al Ata gehen in Israel 190 Raketen nieder

70
Link zum Artikel

Proteste in Hongkong: Bloss keine Kompromisse

8
Link zum Artikel

Kennst du alle Teams einer Liga? Beweise es in Folge 1 des Ausfüll-Quiz!

44
Link zum Artikel

Es reicht.

118
Link zum Artikel

Intervention wegen Pestizid-Kritik – Parmelin soll ETH-Forschern Maulkorb verpasst haben

129
Link zum Artikel

Warum dieses völlig unterschätzte Smartphone ein echter «Geheimtipp» ist

29
Link zum Artikel

«OK, Boomer» – wie zwei Wörter eine ganze Generation (zu Recht?) verunglimpfen

257
Link zum Artikel

9 nervige Lehrertypen, die mich unterrichten «durften»

61
Link zum Artikel

«Fall Carlos» geht ans Obergericht – und Brian hat noch ein neues Verfahren am Hals

24
Link zum Artikel

6 Punkte, die Donald Trump den Schlaf rauben

34
Link zum Artikel

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

335
Link zum Artikel

Tesla will Giga-Fabrik im Umland von Berlin bauen

20
Link zum Artikel

Diesen genial-einfachen Smartphone-Trick kennt (fast) niemand

23
Link zum Artikel

Buschbrände in Australiens Osten

0
Link zum Artikel

Wer folgt bei den Bayern auf Kovac? 7 Kandidaten und was für sie spricht

47
Link zum Artikel

So ticken Schweizer Familien – 5 Dinge, die du dazu wissen musst

65
Link zum Artikel

Schockierter Son erhält nach Gomes' schwerer Verletzung psychologische Hilfe

18
Link zum Artikel

Der Fall Carlos – ein Medien- und Justizdrama, vor allem aber eine menschliche Tragödie

307
Link zum Artikel

Wegen der Wetter-💩: 683 Bilder, die dir die Sonne (oder ein Lachen) zurückbringen

7
Link zum Artikel

Der Freistoss-König – nicht mehr lange und Messi überflügelt CR7 auch in dieser Statistik

14
Link zum Artikel

Rache-Porno: Warum der Fall Katie Hill aufhorchen lässt

165
Link zum Artikel

Warum kalte Kartoffeln gesünder sind – und sogar beim Abnehmen helfen

16
Link zum Artikel

Handy NICHT im Flugmodus: Wie gefährlich ist das? Ein Pilot erklärt

73
Link zum Artikel

Erster Cyborg der Welt: Dieser Mann hört mit einer Antenne im Kopf Farben

30
Link zum Artikel

Astérix ist 60 – und hier erfährst du, wie du als Gallier heissen würdest

148
Link zum Artikel

Lonely Planet setzt dieses Land auf Platz 1 – doch das ist kaum auf den Hype vorbereitet

61
Link zum Artikel

Wie viele dieser Comic-Helden kennst du noch? (Nur für Experten)

78
Link zum Artikel

«Ich habe Scheisse gebaut» – wegen ihm wartete die Schweiz bis 23 Uhr aufs Schlussresultat

47
Link zum Artikel

27 Fails, die dich heute zum Lachen bringen. Gönn dir!

140
Link zum Artikel

Warum dieser 23-Jährige Schweizer lieber in Nordsyrien stirbt, statt nach Hause zu kommen

83
Link zum Artikel

9 nervige Schülertypen, die ich unterrichten «durfte»

66
Link zum Artikel

11 Dinge, die jeder Android- und iPhone-Nutzer über das Fairphone 3 wissen sollte

27
Link zum Artikel

«Ein Mann holt sich von zwei Lesben, was er haben will: Porno»

68
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

73
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

44
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

340
Link zum Artikel

Wer keine Liebe hat, hat keine Probleme – Promis auf dem Friedhof der Gefühle

3
Link zum Artikel

Nach Tötung von Palästinas Dschihad-Chef Al Ata gehen in Israel 190 Raketen nieder

70
Link zum Artikel

Proteste in Hongkong: Bloss keine Kompromisse

8
Link zum Artikel

Kennst du alle Teams einer Liga? Beweise es in Folge 1 des Ausfüll-Quiz!

44
Link zum Artikel

Es reicht.

118
Link zum Artikel

Intervention wegen Pestizid-Kritik – Parmelin soll ETH-Forschern Maulkorb verpasst haben

129
Link zum Artikel

Warum dieses völlig unterschätzte Smartphone ein echter «Geheimtipp» ist

29
Link zum Artikel

«OK, Boomer» – wie zwei Wörter eine ganze Generation (zu Recht?) verunglimpfen

257
Link zum Artikel

9 nervige Lehrertypen, die mich unterrichten «durften»

61
Link zum Artikel

«Fall Carlos» geht ans Obergericht – und Brian hat noch ein neues Verfahren am Hals

24
Link zum Artikel

6 Punkte, die Donald Trump den Schlaf rauben

34
Link zum Artikel

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

335
Link zum Artikel

Tesla will Giga-Fabrik im Umland von Berlin bauen

20
Link zum Artikel

Diesen genial-einfachen Smartphone-Trick kennt (fast) niemand

23
Link zum Artikel

Buschbrände in Australiens Osten

0
Link zum Artikel

Wer folgt bei den Bayern auf Kovac? 7 Kandidaten und was für sie spricht

47
Link zum Artikel

So ticken Schweizer Familien – 5 Dinge, die du dazu wissen musst

65
Link zum Artikel

Schockierter Son erhält nach Gomes' schwerer Verletzung psychologische Hilfe

18
Link zum Artikel

Der Fall Carlos – ein Medien- und Justizdrama, vor allem aber eine menschliche Tragödie

307
Link zum Artikel

Wegen der Wetter-💩: 683 Bilder, die dir die Sonne (oder ein Lachen) zurückbringen

7
Link zum Artikel

Der Freistoss-König – nicht mehr lange und Messi überflügelt CR7 auch in dieser Statistik

14
Link zum Artikel

Rache-Porno: Warum der Fall Katie Hill aufhorchen lässt

165
Link zum Artikel

Warum kalte Kartoffeln gesünder sind – und sogar beim Abnehmen helfen

16
Link zum Artikel

Handy NICHT im Flugmodus: Wie gefährlich ist das? Ein Pilot erklärt

73
Link zum Artikel

Erster Cyborg der Welt: Dieser Mann hört mit einer Antenne im Kopf Farben

30
Link zum Artikel

Astérix ist 60 – und hier erfährst du, wie du als Gallier heissen würdest

148
Link zum Artikel

Lonely Planet setzt dieses Land auf Platz 1 – doch das ist kaum auf den Hype vorbereitet

61
Link zum Artikel

Wie viele dieser Comic-Helden kennst du noch? (Nur für Experten)

78
Link zum Artikel

«Ich habe Scheisse gebaut» – wegen ihm wartete die Schweiz bis 23 Uhr aufs Schlussresultat

47
Link zum Artikel

27 Fails, die dich heute zum Lachen bringen. Gönn dir!

140
Link zum Artikel

Warum dieser 23-Jährige Schweizer lieber in Nordsyrien stirbt, statt nach Hause zu kommen

83
Link zum Artikel

9 nervige Schülertypen, die ich unterrichten «durfte»

66
Link zum Artikel

11 Dinge, die jeder Android- und iPhone-Nutzer über das Fairphone 3 wissen sollte

27
Link zum Artikel

«Ein Mann holt sich von zwei Lesben, was er haben will: Porno»

68
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

73
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

44
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

12
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
12Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Tom B. 30.10.2017 17:01
    Highlight Highlight Ein paar Spieler unter die Decke, Hiller ans Türchen und die Jungen die "wollen" spielen lassen. Schlechter kanns nicht laufen...
  • dechloisu 30.10.2017 13:39
    Highlight Highlight Schade dass der Klausi sich auf Hiller einschiesst, weil es ihm momentan nicht übermässig läufd.
    Zu vergessen ist allerdings nicht, dass über eine ganze Saison gesehen, ein Torhüter nur so gut sein kann wie seine Verteidigung vor ihm.

    Biel wird von Klaus immer wieder zu einem heimlichen Spitzeteam geschrieben, was sie einfach nicht sind.
    Sie stehen jetzt dort in der Tabelle wo sie hingehören und dass ist der Strich.
  • Herr Berger 29.10.2017 19:00
    Highlight Highlight In den Playouts hilft dann der Kevin indem er die Flügers ansatzlos ins B coacht.
    • dechloisu 30.10.2017 13:40
      Highlight Highlight Ich hoffe sie ärgern sich ende Quali richtig wenn es Kloten noch in die Playoffs schafft.

      Lassen sie die Leute doch arbeiten, noch ist alles möglich
  • Gondeli 29.10.2017 12:23
    Highlight Highlight Wen kümmert das "Schicksal" der Bieler? Dieser Club bewegt die Schweiz in etwa so viel wie ein Kaktus in Arizona. Bringen an einem Freitag knapp 4500 Zuschauer in die Arena. Da ist es halt bei uns schon was anderes. 6000+ auch wenn's nicht läuft!

    Ho-Ho-Hopp Langnou!!!
    • baBIELon 29.10.2017 15:16
      Highlight Highlight Geh die Kühe melken
    • Laridah 29.10.2017 17:09
      Highlight Highlight Gondeli, ich als Tigers Fan schäme mich für all deine Komentare! Es ist niemanden zu gönnen wenn es schlecht läuft! Behalte deine blöden Kommentare für dich. Ein richtiger Fan ünterstützt seine Mannschaft und verhöhnt nicht immer den Gegner.
  • MARC AUREL 29.10.2017 09:09
    Highlight Highlight Wenn alles nach Plan läuft wird Bern zum 3 mal nacheinander Meister!🏆🏆🏆
  • Tikkanen 29.10.2017 07:39
    Highlight Highlight ...ja, das Spiel gestern Abend war tatsächlich mit viel Rentner Touch versehen🤔Haben gemütlich gespiesen, feinen Fendant und interessante Gespräche genossen bevor es dann zu Sessel ging. Kari entschied sich in Anbetracht des bescheidenen Gegner voräwäg auf den Einsatz des BackUp Goalies, die paar Bieler Schüssli hätten dem Genoni zwar einen Shootout beschert, aber ihn gleichzeitig gelangweilt😴 So spielte dann die Hockeymaschine im Schongang die lottrigen Bieler an die Wand und der Hiller stand wie erwartet Füdläblutt im Goal😂 Item, fertig Boring Rentnerhockey, der Tempel soll wieder rocken🐻🍻
    • andre63 29.10.2017 09:40
      Highlight Highlight ohne schiri, habt ihr keine chance 🤣
    • Freilos 29.10.2017 10:26
      Highlight Highlight Mit langweiligem Defensivhockey.
    • Lan25d 29.10.2017 14:01
      Highlight Highlight @andre63 ok

Davos holt Nygren-Ersatz aus Finnland +++ Sprunger bis 2023 bei Gottéron

Die Klubs der National League komplettieren ihre Kader für die Saison 2019/20. Wer wechselt wohin? Die aktuellsten Transfers und eine Übersicht sämtlicher Teams.

Der HC Davos hat als Ersatz für den verletzten Magnus Nygren den finnischen Verteidiger Otso Rantakari verpflichtet. Der 25-Jährige stösst von Tappara Tampere mit einem Vertrag bis zum Ende des Spengler Cup 2019 zu den Bündnern. In seinen drei Saisons beim finnischen Erstligisten Tampere brachte es der Offensiv-Verteidiger Rantakari in 184 Meisterschaftsspielen auf 96 Skorerpunkte (27 Tore/69 Assists).

Nygren wird dem HC Davos noch mindestens bis November nicht zur Verfügung stehen. Der Schwede …

Artikel lesen
Link zum Artikel