Sport
Fussball

27 zeitlose Klassiker: So schöne Tore schiesst die Schweizer Nati

Swiss forward Xherdan Shaqiri celebrates his goal after scoring the firt goal during a friendly soccer match on the side line of the 2018 Fifa World Cup group B qualification between Switzerland and B ...
Für fast alle Nati-Traumtore der jüngeren Vergangenheit war er zuständig: Xherdan Shaqiri.Bild: KEYSTONE

27 zeitlose Klassiker: Die  schönsten Tore der Schweizer Nati

Ganz ehrlich: Als Anhänger der Schweizer Nationalmannschaft ist es uns, um es mit Gilbert Gress' Worten zu sagen, «wurschtegal», wie die Tore fallen. Hauptsache, die Schweiz gewinnt. Dennoch gibt es natürlich Treffer, die mehr in Erinnerung bleiben als andere. Nicht zwingend, weil sie besonders wichtig waren. Sondern weil sie einfach wunderschön waren.
09.10.2017, 18:5210.10.2017, 07:29
Philipp Reich
Folge mir
Ralf Meile
Folge mir
Mehr «Sport»

2017

Xherdan Shaqiri

Das 1:0 im Testspiel gegen Weissrussland (1:0).Video: streamable

2016

Xherdan Shaqiri

Das 1:1 im EM-Achtelfinal gegen Polen (4:5 n.P.)Video: streamable

2014

Xherdan Shaqiri

Das 1:0 im WM-Gruppenspiel gegen Honduras (3:0).Video: streamable

Haris Seferovic

Das 2:1 im WM-Gruppenspiel gegen Ecuador (2:1).Video: streamable

2012

Stephan Lichtsteiner (Vorlage: Gökhan Inler)

Das 4:2 im Testspiel gegen Deutschland (5:3).Video: streamable

2011

Tranquillo Barnetta

Das 2:0 in der EM-Qualifikation gegen England (2:2).Video: streamable

2010

Xherdan Shaqiri

Das 1:2 gegen in der EM-Qualifikation gegen England (1:3).Video: streamable

2006

Philippe Senderos

Das 1:0 im WM-Gruppenspiel gegen Südkorea (2:0).Video: streamable

Tranquillo Barnetta

Das 2:0 im WM-Gruppenspiel gegen Togo (2:0).Video: streamable

Daniel Gygax

Das 1:1 im Testspiel gegen Italien (1:1).Video: streamable

2005

Marco Streller

Das 2:3 im WM-Barrage-Rückspiel gegen die Türkei (2:4).Video: streamable

2003

Hakan Yakin

Das 1:0 in der EM-Qualifikation gegen Irland (2:0).Video: streamable

1998

Patrick Müller

Das 1:1 beim Testspiel gegen Jugoslawien (1:1).Video: streamable

1995

Ciriaco Sforza

Das 2:0 in der EM-Qualifikation gegen Ungarn (3:0).Video: streamable

1994

Ciriaco Sforza

Das 3:2 in der EM-Qualifikation gegen Schweden (4:2).Video: streamable

Alain Sutter

Das 1:0 im Testspiel gegen die Vereinigten Arabischen Emirate (1:0).Video: streamable

Adrian Knup (Vorlage: Ciriaco Sforza)

Das 3:1 im WM-Gruppenspiel gegen Rumänien (4:1).Video: streamable

Alain Sutter

Das 1:0 im WM-Gruppenspiel gegen Rumänien (4:1).Video: streamable

Georges Bregy

Das 1:0 im WM-Gruppenspiel gegen die USA (1:1).Video: streamable

1993

Marc Hottiger

Das 1:0 in der WM-Qualifikation gegen Italien (1:0).Video: streamable

1992

Georges Bregy

Das 3:1 in der WM-Qualifikation gegen Schottland (3:1).Video: streamable

1991

Kubilay Türkyilmaz

Das 3:2 in der EM-Qualifikation gegen Bulgarien (3:2).Video: streamable

1981

Lucien Favre

Das 1:0 im Testspiel gegen Holland (2:1).Video: streamable

Fredy Scheiwiler

Das 1:0 in der WM-Qualifikation gegen England (2:1).Video: streamable

1971

Karl Odermatt

Das 1:1 in der EM-Qualifikation gegen England (1:1). Video: streamable

1967

René Quentin

Das 2:0 in der EM-Qualifikation gegen Rumänien (7:1).Video: streamable

1954

Seppe Hügi

Das 5:6 im WM-Viertelfinal gegen Österreich (5:7).Video: streamable
Noch mehr Tore?
Wir halten es für ausgeschlossen vorstellbar sehr wahrscheinlich, dass wir uns nicht an jedes Traumtor der Nati erinnern konnten. Treffer, die deiner Meinung nach auch in diese Liste gehören, bitte in die Kommentarspalte.

Die Nati-Rekordspieler

1 / 26
Die Rekordspieler der Schweizer Nati
1905 trug die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft ihr erstes Spiel aus. Diese Akteure liefen 75 Mal oder öfter für die Schweiz auf. [Stand: 13.05.2024]
quelle: keystone / laurent gillieron
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Video: watson/Quentin Aeberli, Emily Engkent

Unvergessene Nati-Geschichten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
4 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
mazzli
09.10.2017 22:58registriert Januar 2014
Valon Behrami 2014 gegen Ecuador in der 93. Minute: Immer, wenn du meinst, du kannst nicht mehr, dann schau dir Valons Einsatz an. True Fighter! Maximum Respect!
620
Melden
Zum Kommentar
avatar
ETH1995
09.10.2017 23:37registriert Juni 2016
Schön ist Kubi gegen Bulgarien und Sforza gegen Schweden dabei.
Aber ich bin sicher, dass unter den vielen Toren von Alex Frei auch eines würdig gewesen wäre, in dieser Aufzählung zu erscheinen. Der Mann hat uns fast im Alleingang an die WM 2006 geschossen. Und mindestens an ein schönes gegen Irland erinnere ich mich.
232
Melden
Zum Kommentar
4
Knatsch um Mountainbike-Olympiaplätze – Flückiger dabei, Neff denkt an Verzicht
Die Olympia-Selektion der Mountainbiker hallt nach. Filippo Colombo und Marcel Guerrini fühlen sich übergangen, der Boulevard schreibt von einem «Selektions-Zoff» und «Olympia-Knatsch». Nationaltrainer Beat Müller rechtfertigt den Vorzug von Mathias Flückiger.

Nino Schurter und Mathias Flückiger sowie Alessandra Keller und Jolanda Neff sollen es in Paris richten. Das gaben Swiss Olympic und Swiss Cycling am späten Sonntagabend nach einer längeren Diskussionsrunde bekannt. Flückiger, der Olympia-Zweite von 2021, profitiert bei der Selektion von weichen Faktoren, Filippo Colombo und Marcel Guerrini haben trotz valabler Argumente ebenso wie Lars Forster das Nachsehen.

Zur Story