freundlich
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Fussball

Spätes Glück für Leverkusen – Gladbach siegt, Drmic mit Kurz-Comeback

Bundesliga, 14. Runde
Gladbach - Mainz 1:0 (0:0)
Schalke - Leverkusen 0:1 (0:0)

Spätes Glück für Leverkusen – Gladbach siegt, Drmic mit Kurz-Comeback

11.12.2016, 19:3112.12.2016, 06:33

Das musst du gesehen haben

In der ersten Halbzeit geht nicht viel zwischen Borussia Mönchengladbach und Mainz 05, mit Ausnahme von einem Aufreger im Strafraum der Gladbacher. Die Gäste nehmen es aber easy: 

Tore gibt es also bis zur Pause keine, darum noch ein Service-Tweet bevor es mit der zweiten Halbzeit weiter geht:

Die Fans in Gladbach müssen bis eine Viertelstunde vor Schluss warten, bis sie das erste Mal jubeln können. Nach einer Ecke kommt der Ball irgendwie zu Andreas Christensen, der diesen über die Linie drückt.

Die Führung für Gladbach.Video: streamable

In der Schlussphase wird es dann nochmals gefährlich vor dem Gehäuse von Yann Sommer im Tor der Borussen. Nach einem Hosenträger drückt ein Mainzer den Ball über die Linie, doch er Schiedsrichter pfeift Foul gegen Mainz. Glück für Gladbach und viel viel Pech erneut für Mainz.

«Er trifft sicher auch meine Hand, aber es ging alles sehr schnell. Ganz schwierig zu entscheiden.»
Yann Sommer, Gladbachskysport

Dann ist Schluss und Gladbach kommt damit bis auf einen Zähler an Mainz heran.

Im zweiten Sonntagspiel in der Bundesliga trifft Schalke zuhause auf Bayer Leverkusen. In der ersten Halbzeit sorgt eine frühe rote Karte gegen Naldo für Aufregung. Hier auf Notbremse zu entscheiden scheint aber korrekt.

Die Notbremse von Naldo – Rot.Video: streamable

Danach ist Schalke aber trotz des Platzverweises die klar bessere Mannschaft, aber ein Tor will den Königsblauen nicht gelingen. Gegen Ende hin drückt dann Leverkusen doch noch auf die Entscheidung und sie fällt tatsächlich.

Die Entscheidung für Leverkusen.Video: streamable

Stefan Kiessling köpft einen Freistoss von Hakan Calhanoglu zum Sieg ein. Es ist das erste Tor des Stürmers in dieser Saison. Somit setzt sich Leverkusen drei Punkte von Schalke ab. (jwe)

Die Tabelle

Bild
srf.ch

Die Telegramme

Borussia Mönchengladbach - Mainz 1:0 (0:0).
48'037 Zuschauer.
Tor: 76. Christensen 1:0.
Bemerkungen: Borussia Mönchengladbach mit Sommer und Elvedi, ab 91. mit Drmic. Mainz ohne Frei (Ersatz). 90. Gelb-Rote Karte gegen Gbamin (Mainz).

Schalke - Bayer Leverkusen 0:1 (0:0).
60'821 Zuschauer.
Tor: 89. Kiessling 0:1. -
Bemerkungen: Schalke ohne Embolo (verletzt). Bayer Leverkusen ohne Mehmedi (verletzt). Rote Karte: 4. Naldo (Schalke/Foul).

Die Bundesliga im Zeitraffer – wie sich die Liga seit 1991 verändert hat

1 / 31
Die Bundesliga im Zeitraffer – wie sich die Liga seit 1991 verändert hat
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Diese Vorrunde war genau, was ich jetzt brauchte

De Paul reisst am rechten Flügel den Arm hoch. Der Argentinier von Atlético verlangt nach einer Spielverlagerung. Stattdessen erhält Messi im zentralen Mittelfeld das Zuspiel. Demütig nimmt De Paul seine Hand runter. Er weiss, dass er den Fussballgott nicht zu lehren braucht. Er weiss, dass er den Ball erhält, sollte er die beste aller Anspieloptionen sein. Die Szene ist von entblössender Ehrlichkeit.

Zur Story