Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

1:4-Klatsche gegen Arsenal: Das sind die Noten der Basler Spieler



Maradona schiesst das Tor des Jahrhunderts – aber in Erinnerung bleibt die «Hand Gottes»

Link zum Artikel

«Oh Zinédine, pas ça!» Zidanes Kopfstoss im WM-Final gegen Materazzi erschüttert die Welt

Link zum Artikel

Cabanas fordert Respekt, denn «das isch GC! Rekordmeister! Än Institution, hey!»

Link zum Artikel

«Decken, decken, nicht Tischdecken» – als man(n) im TV noch über Frauenfussball lästerte

Link zum Artikel

Das schlimmste Foul im Schweizer Fussball: Gabet Chapuisat zertrümmert Lucien Favres Knie

Link zum Artikel

Filipescu macht den FC Zürich in Basel in der 93. Minute zum Meister

Link zum Artikel

Ailton wettert: «For mi das nicht Profi-Mannschaft, das nicht Profi-Fussball. Unglaublig»

Link zum Artikel

Roberto Baggios Penalty in die Erdumlaufbahn lässt ganz Italien weinen

Link zum Artikel

Der Goalie mit Pudelmütze sorgt für eine der grössten Sensationen der Fussball-Geschichte

Link zum Artikel

Martin Palermo schafft's ins Guinness-Buch – weil er 3 Penaltys in einem Spiel verschiesst

Link zum Artikel

Die Schweizerin Nicole Petignat pfeift als erste Frau ein Europacup-Spiel der Männer

Link zum Artikel

Beni Thurnheers fataler Irrtum – es gibt eben doch einen Zweiten wie Bregy

Link zum Artikel

Marco van Basten schiesst den «ewigen Zweiten» mit seinem Traumtor zum EM-Titel

Link zum Artikel

«Hoch werd mas nimma gwinnen» – der legendäre Ösi-Galgenhumor beim 0:9 gegen Spanien

Link zum Artikel

Nati-Goalie Zuberbühler schiebt die Schuld für ein Riesen-Ei dem «Blick» zu

Link zum Artikel

Jay-Jay Okocha demütigt Oliver Kahn und drei Verteidiger mit einem Wahnsinnstanz

Link zum Artikel

Ronaldo kämpft vor dem WM-Final mit dem Tod – warum er trotzdem spielt, bleibt ein Rätsel

Link zum Artikel

Märchenprinz Volker Eckel legt GC mit 300-Millionen-Versprechen aufs Kreuz

Link zum Artikel

Andrés Escobar wird nach einem Eigentor an der WM mit 12 Schüssen hingerichtet

Link zum Artikel

Der «entführte» Raffael wird zum Fall für die Polizei – und muss ein Nachtessen blechen

Link zum Artikel

Mit dem letzten Spiel im Hardturm gehen 78 Jahre Schweizer Fussball-Geschichte zu Ende

Link zum Artikel

Ein Carlos Varela in Höchstform: «Heb de Schlitte, du huere Schissdrägg»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

11
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • manu9989 07.12.2016 13:21
    Highlight Highlight Finde die Noten ziemlich willkürlich. Xhaka gestern mit Steffen der Beste, alles lief über ihn, viele wichtige Ballgewinne, warum eine 3 ?
    Balanta auch deutlich besser als die Note sagt, hatte ein gutes Stellungsspiel und war mehr Patron als Suchy, ausserdem ein sehr gueter 1. Pass.
    Calla hat hingegen nicht viel gerissen und bekommt eine 4.5 ?
  • Schnifi 07.12.2016 08:35
    Highlight Highlight Hmm naja...
    Da wird bei fast allen Spielern bemängelt, dass sie ihre Kollegen hinten im Stich gelassen haben.
    Nun das kommt halt davon, wenn man mitspielt und hoch steht.
    Wenn sie das nicht gemacht hätten, wäre es wieder das "Zumauern" vom Hinspiel gewesen, was ja auch nicht das Wahre war.

    Man konnte nichts verlieren, daher finde ich gut, dass auch Spieler wie Traore den Weg nach vorne gesucht haben.
  • DerTaran 07.12.2016 08:34
    Highlight Highlight Mit Fischer als Coach hat Basel alle Europäischen Ambitionen abgelegt. Sorry der Mann hat kein taktisches Verständnis. Sogar PSG wäre dieses Jahr durchaus zu schlagen gewesen, aber wenn es nicht mal für Ludogorez (und Tel Aviv) reicht, dann braucht man sich auch nicht für die Championsleague qualifizieren.
    Bitte stellt wieder einen Trainer mit Ambitionen ein.
    • Switch_on 07.12.2016 13:55
      Highlight Highlight Fischer ist nicht das Problem. Ich glaube einfach, dass dieses Team nicht so gut ist wie jenes vor ein paar Jahren....
    • DerTaran 08.12.2016 07:09
      Highlight Highlight Fischer ist nur ein Symptom, genau wie das deutlich schlechtere Team dieses Jahr. Vielleicht bereitet man sich ja schon auf die Championsleague lose Zeit vor und schneidert eine Euroleague Equipe?
  • Luca Brasi 07.12.2016 08:23
    Highlight Highlight Und dieser FC Basel dominiert die Super League?
    • Amboss 07.12.2016 09:04
      Highlight Highlight Man sieht hier halt schon die Stärkenverhältnisse im Fussball. Die Schere ist aufgegangen zwischen Topligen und den kleineren Ligen.

      Insofern muss man sagen, die CL-Reform mit mehr Clubs aus Topligen ist richtig (wenn auch unschön, da dies die Schere noch weiter öffnen wird).

      Der FCB ist einfach keine CL-Mannschaft mehr, sondern gehört in die Europa League.
    • Devante 07.12.2016 09:17
      Highlight Highlight Vor allem Gurkenliga, weil in der CH nicht mal ein Bruchteil der TV Einnahmen ausgeschüttet werden.

      Der FC Basel ist zudem eine Mannschaft ohne Seele (gerademal 1 richtiger Basler im Team). In der Liga keine Gegner (da die Mannschaft zwar keine Seele, jedoch eigentlich Qualität hat) und ein erfolgsverwöhntes Görenpublikum, welches die Mannschaft auspfeift in der Liga trotz Sieg um Sieg.... dann kommt das halt so.
      FREE URS
    • welefant 07.12.2016 19:04
      Highlight Highlight xhaka oder welchen richtigen basler?
  • dave1771 07.12.2016 07:56
    Highlight Highlight Man hatte das Gefühl Arsenal brauchte nur 80% um dieses Basel zu dominieren...
    • welefant 07.12.2016 08:02
      Highlight Highlight alles andere wäre auch schwach von arsenal gewesen

Bei Leeds United sitzt Osama Bin Laden in der ersten Reihe

Zahlreiche Fussballklubs setzen in der Corona-Zeit auf Zuschauer aus Karton. So soll die Geisterspiel-Kulisse etwas weniger trostlos sein. Auch Leeds United, Spitzenklub in der zweithöchsten englischen Liga, hat seinen Fans die Möglichkeit geboten, ein Foto ihres Kopfes einzusenden, um danach auf Karton im Stadion dabei zu sein. Dabei rutschte dem Klub auch ein Bild von Osama Bin Laden durch – und er platzierte den getöteten Terroristenführer gar ganz zuvorderst:

25 Pfund mussten die Fans …

Artikel lesen
Link zum Artikel