Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

WAS, die spielen noch? Diese Alt-Stars sind noch immer auf der Fussball-Bühne



Dimitar Berbatov (36)

Geburtsdatum: 30.01.1981 (36)
Aktueller Verein: Kerala Blasters (Indian Super League)
Grösste Erfolge: 3x engl. Meister und Ligapokalsieger, Weltpokalsieger, Torschützenkönig der Premier League 2010/11.

Dimitar Berbatov ist mit 48 Toren in 78 Partien Rekordtorschütze für Bulgariens Nationalmannschaft. Dazu wurde er in seiner Heimat siebenmal Fussballer des Jahres. Auf Klub-Ebene gelang Berbatov bei Bayer Leverkusen der Durchbruch, ehe er über Tottenham bei Manchester United landete. Seit diesem Jahr spielt Berbatov in Indien für die Kerala Blasters.

Sein erstes Spiel bei einem grossen Klub

Bild

Das erste Bundesliga-Spiel von Berbatov. Der Bulgare kam in der 76. Minute für Ulf Kirsten und glänzte mit zwei Assists. telegramm: weltfussball.de

Samuel Eto'o (36)

Geburtsdatum: 10.03.1981 (36)
Aktueller Verein: Antalyaspor (Türkische Süper Lig)
Grösste Erfolge: 3x Champions-League-Sieger, 3x span. Meister, 2x span. Pokalsieger, 1x ital. Meister und Pokalsieger, 2x Afrikameister, 1x Weltpokalsieger, 1x Olympiasieger, 4x afrikanischer Fussballer des Jahres.

Samuel Eto'os Bilanz für Antalyaspor: 70 Spiele, 40 Tore.

Wie Berbatov ist auch Samuel Eto'o Rekordtorschütze seiner Nationalmannschaft. 56-mal traf der vierfache afrikanische Fussballer des Jahres für Kamerun. Seine Karriere begann Eto'o bei Real Madrid, setzt sich aber erst Jahre später bei Barcelona durch. Er feierte Erfolg um Erfolg und holte später auch noch mit Inter Mailand das «Triple». Seit 2015 ist Eto'o in der Türkei bei Antalyaspor unter Vertrag, dort spielen seit dieser Saison übrigens auch Johan Djourou, Samir Nasri und Jérémy Ménez.

Sein erstes Spiel bei einem grossen Klub

Bild

Der erste Einsatz von Eto'o für Real Madrid, als er für Davor Suker eingewechselt wurde.  telegramm: weltfussball.de

Zé Roberto (43)

Geburtsdatum: 06.07.1974 (43)
Aktueller Verein: Palmeiras (Série A, Brasilien)
Grösste Erfolge: 1x Champions-League-Sieger, 1x span. Meister, 4x deut. Meister und Pokalsieger. 

Ze Roberto of Brazil's Palmeiras, right, fights for the ball with during Leonel Di Placido of Argentina's Atletico Tucumana Copa Libertadores soccer match in Sao Paulo, Brazil, Wednesday, May 24, 2017. (AP Photo/Andre Penner)

Bild: AP/AP

Ja, auch er spielt tatsächlich noch. Dieser Zé Roberto, der zwischen 1998 und 2006 für Leverkusen und Bayern einer der besten zentralen Mittelfeldspieler der Bundesliga war. 2009 kehrte er mit 35 Jahren nochmals zurück nach Deutschland, diesmal zum HSV. Danach verschwand der Edeltechniker wieder von der Bildfläche. Aber der mittlerweile 43-Jährige ist immer noch aktiv und zwar in der höchsten brasilianischen Liga bei Palmeiras. Auf den 1. Januar 2018 plant er jedoch, zurückzutreten. 

Sein erstes Spiel bei einem grossen Klub

Bild

Die erste Partie von Zé Roberto für Real Madrid im März 1997. Ein Hoch übrigens auf Oliver Neuville, der so nebenbei bei den Debüts von Berbatov (siehe oben) und Zé Roberto jeweils traf. telegramm: weltfussball.de

Andrea Pirlo (38)

Geburtsdatum: 19.05.1979 (38)
Aktueller Verein: New York City FC (MLS)
Grösste Erfolge: 1x Weltmeister, 2x Champions-League-Sieger, 6x ital. Meister, 2x ital. Pokalsieger, 1x Weltpokalsieger.

New York City FC's Andrea Pirlo, left, of Italy, battles for position against Orlando City SC's Kaka, of Brazil, during the second half of an MLS soccer game at Yankee Stadium, Sunday, July 26, 2015, in New York. New York defeated Orlando 5-3. (AP Photo/Jason DeCrow)

Pirlo im «Senioren-Duell» mit Kaka. Bild: AP/FR103966 AP

Andrea Pirlo hat alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Darunter den Weltmeistertitel mit Italien und zwei Mal die Champions League mit der AC Milan. Der Stratege hört Ende Saison auf, derzeit ist er noch beim New York City FC unter Vertrag. 

Sein erstes Spiel bei einem grossen Klub

Bild

Ein Wechsel mit Symbolcharakter: Pirlo ersetzt Baggio. Bei Inter hielt man Pirlo aber für zu schwach. telegramm: weltfussball.de

Die besten Zitate und Geschichten von Andrea Pirlo

Didier Drogba (39)

Geburtsdatum: 11.03.1978 (39)
Aktueller Verein: Phoenix Rising (USL, 2. US-Liga)
Grösste Erfolge: 1x Champions-League-Sieger, 4x englischer Meister und Pokalsieger, 2x Torschützenkönig der Premier League, 2x Afrikas Fussballer des Jahres.

Didier Drogba ist mit seinen 65 Treffern zwischen 2002 und 2014 Rekordtorschütze der Elfenbeinküste. Während seiner besten Zeit war Drogba für Chelsea aktiv und schoss die «Blues» zum Champions-League-Sieg 2012. Im Moment spielt er in der zweithöchsten US-Liga, zusammen mit Shaun Wright-Phillips (36 Länderspiele für England) und Omar Bravo (66 Länderspiele für Mexiko).

Sein erstes Spiel bei einem grossen Klub

Bild

Das erste Spiel von Drogba für Marseille war auch ein Schweizer Duell zwischen Cabanas und Celestini. telegramm: weltfussball.de

Drogba kann es auch mit 39 Jahren noch.

Drogba ist bei den 1978-ern ganz vorne dabei:

Robbie Keane (37)

Geburtsdatum: 08.07.1980 (37)
Aktueller Verein: Atlético Kolkata (Indian Super League)
Grösste Erfolge: 1x MLS MVP, 1x engl. Ligapokalsieger, 3x MLS Cupsieger, 1x Irlands Fussballer des Jahres.

Die Tatsache, Rekordtorschütze seines Landes zu sein, muss wie ein Jungbrunnen wirken. Denn auch Robbie Keane spielt mit 37 Jahren noch. Der Ire hat in der Nationalmannschaft 68 Treffer erzielt, auf Klub-Ebene war er bei den Tottenham Hotspurs am erfolgreichsten. Mittlerweile spielt Keane in Indien bei Atlético Kolkata.

Sein erstes Spiel bei einem grossen Klub

Bild

Am Anfang seiner Karriere spiele Robbie Keane bei Inter. Gleich beim ersten Pflichtspiel im UEFA-Cup traf er. telegramm: weltfussball.de

Xavi (37)

Geburtsdatum: 25.01.1980 (37)
Aktueller Verein: Al-Sadd (Stars League, Katar)
Grösste Erfolge: 1x Weltmeister, 2x Europameister, 4x Champions-League-Sieger, 8x span. Meister, 3x span. Pokalsieger, 2x Klubweltmeister.

epa04793793 Former FC Barcelona's player Xavi Hernandez poses with young fans during his presentation as new Al-Sadd club player at a press conference in Doha, Qatar, 11 June 2015. The 35-year-old Xavi has signed a two-year contract.  EPA/STR

Xavi wechselte 2015 zu Al-Sadd nach Katar. Bild: EPA/EPA

Zusammen mit seinem kongenialen Mittelfeld-Partner Andrés Iniesta hat Xavi den spanischen Fussball entscheidend geprägt. Sein Palmares liest sich wie eine Speisekarte. 2015 hatte Xavi mit 35 Jahren aber genug vom Spitzenfussball und wechselte zu Al-Sadd nach Katar, wo er noch immer spielt.

Sein erstes Spiel bei einem grossen Klub

Bild

Xavi erzielte nach 16 Minuten im ersten Pflichtspiel für den FC Barcelona gleich sein erstes Tor. telegramm: weltfussball.de

Rafael Marquez (38)

Geburtsdatum: 13.02.1979 (38)
Aktueller Verein: Atlas Guadalajara (Mexiko)
Grösste Erfolge: 2x Champions-League-Sieger, 4x span. Meister, 1x span. Pokalsieger, 1x franz. Meister.

Rafael Marquez wurde 2006 zum ersten Mexikaner der Geschichte, der die Champions League gewinnen konnte. Der Innenverteidiger spielte von 2003 bis 2010 bei Barcelona und holte dort Trophäe um Trophäe. Über die New York Red Bulls, den Club Leon und Hellas Verona landete er nun wieder in Mexiko bei seinem Stammverein Atlas.

Sein erstes Spiel bei einem grossen Klub

Bild

Beim Monaco-Debüt von Marquez glänzte David Trezeguet mit einem Hattrick.  telegramm: weltfussball.de

John Terry (36)

Geburtsdatum: 07.12.1980 (36)
Aktueller Verein: Aston Villa (Championship)
Grösste Erfolge: 1x Champions-League-Sieger, 5x engl. Meister und Pokalsieger, 1x Europa-League-Sieger.

New Aston Villa signing John Terry, reacts during the media conference at Villa Park, Birmingham, England, Monday July 3, 2017.  Former England and Chelsea captain John Terry has signed a one-year deal with second-division Aston Villa, saying he is

John Terry vergeht auch bei Aston Villa das Lachen nicht. Bild: AP/PA

Seine ganze Karriere spielte John Terry praktisch nur für den FC Chelsea und wurde an der Stamford Bridge zur Legende. Letzten Sommer trennten sich die Wege der Londoner und des Innenverteidigers jedoch. Terry unterschrieb beim zweitklassigen Aston Villa und ist dort als Innenverteidiger und Captain gesetzt.

Sein erstes Spiel bei einem grossen Klub

Bild

Trainer Gianluca Vialli schenkte nicht nur John Terry das Vertrauen, sondern auch sich selbst und schoss als Spielertrainer einen Hattrick. telegramm: weltfussball.de

Eric Djemba-Djemba (36)

Geburtsdatum: 04.05.1981 (36)
Aktueller Verein: FC Vallorbe-Ballaigues (2. Liga interregional)
Grösste Erfolge: 1x engl. Pokalsieger, 1x engl. Superpokalsieger.

Der ganz grosse Durchbruch gelang Eric Djemba-Djemba nie. Der Kameruner absolvierte 24 Länderspiele. Dazu kommen 31 Premier-League-Partien, 20 davon für Manchester United und 15 Spiele in der Champions League (8 davon für Nantes). Djemba-Djemba fand nach seiner Zeit in der Premier League den Weg über Katar, Dänemark, Israel, Serbien, Schottland, Indien, Indonesien und Frankreich in die Schweiz. Er spielt beim FC Vallorbe-Ballaigues in der 2. Liga interregional.

Sein erstes Spiel bei einem grossen Klub

Bild

Djemba-Djemba kam nach 61 Minuten für Nicky Butt. telegramm: weltfussball.de

Kaka (35)

Geburtsdatum: 22.04.1982 (35)
Aktueller Verein: Orlando City SC (MLS)
Grösste Erfolge: 1x Weltfussballer, 1x Europas Fussballer des Jahres, 1x Weltmeister, 1x Champions-League-Sieger, 1x span. Meister- und Pokalsieger, 1x ital. Meister.

FILE - In this May 21, 2016, file photo, Orlando City's Kaka celebrates after teammate Cyle Larin scored against the Montreal Impact during the second half of an MLS soccer game in Orlando, Fla. The Brazilian soccer star announced Wednesday, Oct. 11, 2017, that he will not re-sign with Orlando City. (AP Photo/John Raoux, File)

Kaka ist der einzige noch aktive Weltfussballer neben Ronaldo und Messi. Bild: AP/AP

2007 war Kaka der letzte Spieler, der zum Weltfussballer ausgezeichnet wurde, bevor die Dominanz von Cristiano Ronaldo und Lionel Messi begann. Die Karriere des Brasilianers geriet 2009 mit dem Wechsel zu Real Madrid ins Stocken. Bei den «Königlichen» konnte er nie an die Leistung aus Mailänder Zeiten anknüpfen. Mittlerweile ist Kaka 35 Jahre alt und spielte soeben seine letzte Partie für Orlando in der MLS. Seine Karriere will Kaka aber noch nicht beenden.

Sein erstes Spiel bei einem grossen Klub

Bild

Die Aufstellung bei Kakas Milan-Debüt ist einfach der Wahnsinn. telegramm: weltfussball.de

abspielen

Kaka im emotionalen Interview nach der letzten Partie für Orlando. Video: YouTube/TheFinalWhistle HD

Ricardo Carvalho (39)

Geburtsdatum: 18.05.1978 (39)
Aktueller Verein: Shanghai SIPG (Super League, China)
Grösste Erfolge: 1x Europameister, 1x Champions-League-Sieger, 3x engl. Meister und Pokalsieger, 1x span. Meister und Pokalsieger, 1x UEFA-Cup-Sieger.

Wo Carvalho war, war auch Erfolg. Mit Porto, Chelsea und Real Madrid holte er jeweils die Meisterschaft, dazu überraschend 2003/04 unter José Mourinho mit Porto die Champions League. Über Monaco führte sein Weg Anfang Jahr zu Shanghai SIPG. Für die Chinesen machte Carvalho aber bloss zwei Spiele und war seither nicht mehr im Kader. Doch Carvalho hat ohnehin grössere Probleme: Der Portugiese ist vor kurzem in Spanien aufgrund von Steuervergehen zu sieben Monaten Gefängnis (auf Bewährung) verurteilt worden.

Sein erstes Spiel bei einem grossen Klub

Bild

Als Ricardo Carvalho zum ersten Mal für Porto eingewechselt wurde, stand es bereits 7:0. telegramm: weltfussball.de

Wes Brown (38)

Geburtsdatum: 13.10.1979 (39)
Aktueller Verein: Kerala Blasters (Super League, Indien)
Grösste Erfolge: 1x Champions-League-Sieger, 7x engl. Meister 2x engl. Pokalsieger.

telegramm: weltfussball.de

Wes Brown war von 1996 bis 2011 verlässlicher Wert bei Manchester United, holte in dieser Zeit sieben Mal die englische Meisterschaft und auch den Champions-League-Titel. Über Sunderland führte sein Weg zu Blackburn und in diesem Sommer folgte der Wechsel nach Indien zu den Kerala Blasters. 

Sein erstes Spiel bei einem grossen Klub

Bild

Wes Brown gab sein Debüt in der 1. Mannschaft der «Red Devils» beim 3:0-Meisterschaftssieg gegen Leeds United. telegramm: weltfussball.de

Essam El-Hadary (44)

Geburtsdatum: 15.01.1973 (44)
Aktueller Verein: Al-Taawoon (Saudi Professional League)
Grösste Erfolge: 1x Schweizer Cupsieger, 8x ägyptischer Meister, 4x ägyptischer Cupsieger, 4x Afrikameister, 3x CAF Champions-League-Sieger.

epa06186208 Egypt's goalkepeer Essam El Hadary celebrates during the 2018 FIFA World Cup qualifying soccer match between Egypt and Uganda, in Alexandria, Egypt, 05 September 2017.  EPA/KHALED ELFIQI

Was soll ich denn machen, wenn ich noch fit bin?  Bild: EPA/EPA

In Ägypten ist Essam El Hadary längst eine Legende. Zu vier Afrikameisterschaften führte der Torhüter Ägypten. Nun steht der 44-Jährige sogar vor seiner ersten WM-Teilnahme. Denn El Hadary ist noch immer Stammtorhüter bei den Nordafrikanern, die sich bereits für die WM im nächsten Jahr in Russland qualifiziert haben. In der Schweiz kennt man El Hadary dank seines Engagements beim FC Sion von 2008 bis 2009.

Sein erstes Spiel beim FC Sion

Bild

Nach 12 Jahren bei El Ahly Kairo war der FC Sion die erste Ausland-Station von El Hadary. telegramm: weltfussball.de

Die Liste ist bestimmt noch nicht vollständig. Gibt es Spieler mit einer grossartigen Karriere die noch immer aktiv sind und wir vergessen haben? Schreib es uns in die Kommentare.

Statt alten Spielern gibt's hier alte Highlights:

abspielen

Video: Angelina Graf

Die jährlich höchsten Transfersummen im Fussball seit 1980

Der Fussball schreibt oft die schönsten Geschichten

Das schlimmste Foul im Schweizer Fussball: Gabet Chapuisat zertrümmert Lucien Favres Knie

Link zum Artikel

Jay-Jay Okocha demütigt Oliver Kahn und drei Verteidiger mit einem Wahnsinnstanz

Link zum Artikel

Martin Palermo schafft's ins Guinness-Buch – weil er 3 Penaltys in einem Spiel verschiesst

Link zum Artikel

Die Schweizerin Nicole Petignat pfeift als erste Frau ein Europacup-Spiel der Männer

Link zum Artikel

«Hoch werd mas nimma gwinnen» – der legendäre Ösi-Galgenhumor beim 0:9 gegen Spanien

Link zum Artikel

Märchenprinz Volker Eckel legt GC mit 300-Millionen-Versprechen aufs Kreuz

Link zum Artikel

Roberto Baggios Penalty in die Erdumlaufbahn lässt ganz Italien weinen

Link zum Artikel

Marco van Basten schiesst den «ewigen Zweiten» mit seinem Traumtor zum EM-Titel

Link zum Artikel

Ronaldo kämpft vor dem WM-Final mit dem Tod – warum er trotzdem spielt, bleibt ein Rätsel

Link zum Artikel

«Oh Zinédine, pas ça!» Zidanes Kopfstoss im WM-Final gegen Materazzi erschüttert die Welt

Link zum Artikel

Filipescu macht den FC Zürich in Basel in der 93. Minute zum Meister

Link zum Artikel

«Decken, decken, nicht Tischdecken» – als man(n) im TV noch über Frauenfussball lästerte

Link zum Artikel

Ailton wettert: «For mi das nicht Profi-Mannschaft, das nicht Profi-Fussball. Unglaublig»

Link zum Artikel

Beni Thurnheers fataler Irrtum – es gibt eben doch einen Zweiten wie Bregy

Link zum Artikel

Andrés Escobar wird nach einem Eigentor an der WM mit 12 Schüssen hingerichtet

Link zum Artikel

Mit dem letzten Spiel im Hardturm gehen 78 Jahre Schweizer Fussball-Geschichte zu Ende

Link zum Artikel

Cabanas fordert Respekt, denn «das isch GC! Rekordmeister! Än Institution, hey!»

Link zum Artikel

Der Goalie mit Pudelmütze sorgt für eine der grössten Sensationen der Fussball-Geschichte

Link zum Artikel

Ein Carlos Varela in Höchstform: «Heb de Schlitte, du huere Schissdrägg»

Link zum Artikel

Nati-Goalie Zuberbühler schiebt die Schuld für ein Riesen-Ei dem «Blick» zu

Link zum Artikel

Maradona schiesst das Tor des Jahrhunderts – aber in Erinnerung bleibt die «Hand Gottes»

Link zum Artikel

Der «entführte» Raffael wird zum Fall für die Polizei – und muss ein Nachtessen blechen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Der Fussball schreibt oft die schönsten Geschichten

Das schlimmste Foul im Schweizer Fussball: Gabet Chapuisat zertrümmert Lucien Favres Knie

1
Link zum Artikel

Jay-Jay Okocha demütigt Oliver Kahn und drei Verteidiger mit einem Wahnsinnstanz

1
Link zum Artikel

Martin Palermo schafft's ins Guinness-Buch – weil er 3 Penaltys in einem Spiel verschiesst

0
Link zum Artikel

Die Schweizerin Nicole Petignat pfeift als erste Frau ein Europacup-Spiel der Männer

0
Link zum Artikel

«Hoch werd mas nimma gwinnen» – der legendäre Ösi-Galgenhumor beim 0:9 gegen Spanien

0
Link zum Artikel

Märchenprinz Volker Eckel legt GC mit 300-Millionen-Versprechen aufs Kreuz

12
Link zum Artikel

Roberto Baggios Penalty in die Erdumlaufbahn lässt ganz Italien weinen

7
Link zum Artikel

Marco van Basten schiesst den «ewigen Zweiten» mit seinem Traumtor zum EM-Titel

0
Link zum Artikel

Ronaldo kämpft vor dem WM-Final mit dem Tod – warum er trotzdem spielt, bleibt ein Rätsel

3
Link zum Artikel

«Oh Zinédine, pas ça!» Zidanes Kopfstoss im WM-Final gegen Materazzi erschüttert die Welt

16
Link zum Artikel

Filipescu macht den FC Zürich in Basel in der 93. Minute zum Meister

6
Link zum Artikel

«Decken, decken, nicht Tischdecken» – als man(n) im TV noch über Frauenfussball lästerte

16
Link zum Artikel

Ailton wettert: «For mi das nicht Profi-Mannschaft, das nicht Profi-Fussball. Unglaublig»

0
Link zum Artikel

Beni Thurnheers fataler Irrtum – es gibt eben doch einen Zweiten wie Bregy

1
Link zum Artikel

Andrés Escobar wird nach einem Eigentor an der WM mit 12 Schüssen hingerichtet

0
Link zum Artikel

Mit dem letzten Spiel im Hardturm gehen 78 Jahre Schweizer Fussball-Geschichte zu Ende

0
Link zum Artikel

Cabanas fordert Respekt, denn «das isch GC! Rekordmeister! Än Institution, hey!»

10
Link zum Artikel

Der Goalie mit Pudelmütze sorgt für eine der grössten Sensationen der Fussball-Geschichte

0
Link zum Artikel

Ein Carlos Varela in Höchstform: «Heb de Schlitte, du huere Schissdrägg»

5
Link zum Artikel

Nati-Goalie Zuberbühler schiebt die Schuld für ein Riesen-Ei dem «Blick» zu

7
Link zum Artikel

Maradona schiesst das Tor des Jahrhunderts – aber in Erinnerung bleibt die «Hand Gottes»

7
Link zum Artikel

Der «entführte» Raffael wird zum Fall für die Polizei – und muss ein Nachtessen blechen

1
Link zum Artikel

Der Fussball schreibt oft die schönsten Geschichten

Das schlimmste Foul im Schweizer Fussball: Gabet Chapuisat zertrümmert Lucien Favres Knie

1
Link zum Artikel

Jay-Jay Okocha demütigt Oliver Kahn und drei Verteidiger mit einem Wahnsinnstanz

1
Link zum Artikel

Martin Palermo schafft's ins Guinness-Buch – weil er 3 Penaltys in einem Spiel verschiesst

0
Link zum Artikel

Die Schweizerin Nicole Petignat pfeift als erste Frau ein Europacup-Spiel der Männer

0
Link zum Artikel

«Hoch werd mas nimma gwinnen» – der legendäre Ösi-Galgenhumor beim 0:9 gegen Spanien

0
Link zum Artikel

Märchenprinz Volker Eckel legt GC mit 300-Millionen-Versprechen aufs Kreuz

12
Link zum Artikel

Roberto Baggios Penalty in die Erdumlaufbahn lässt ganz Italien weinen

7
Link zum Artikel

Marco van Basten schiesst den «ewigen Zweiten» mit seinem Traumtor zum EM-Titel

0
Link zum Artikel

Ronaldo kämpft vor dem WM-Final mit dem Tod – warum er trotzdem spielt, bleibt ein Rätsel

3
Link zum Artikel

«Oh Zinédine, pas ça!» Zidanes Kopfstoss im WM-Final gegen Materazzi erschüttert die Welt

16
Link zum Artikel

Filipescu macht den FC Zürich in Basel in der 93. Minute zum Meister

6
Link zum Artikel

«Decken, decken, nicht Tischdecken» – als man(n) im TV noch über Frauenfussball lästerte

16
Link zum Artikel

Ailton wettert: «For mi das nicht Profi-Mannschaft, das nicht Profi-Fussball. Unglaublig»

0
Link zum Artikel

Beni Thurnheers fataler Irrtum – es gibt eben doch einen Zweiten wie Bregy

1
Link zum Artikel

Andrés Escobar wird nach einem Eigentor an der WM mit 12 Schüssen hingerichtet

0
Link zum Artikel

Mit dem letzten Spiel im Hardturm gehen 78 Jahre Schweizer Fussball-Geschichte zu Ende

0
Link zum Artikel

Cabanas fordert Respekt, denn «das isch GC! Rekordmeister! Än Institution, hey!»

10
Link zum Artikel

Der Goalie mit Pudelmütze sorgt für eine der grössten Sensationen der Fussball-Geschichte

0
Link zum Artikel

Ein Carlos Varela in Höchstform: «Heb de Schlitte, du huere Schissdrägg»

5
Link zum Artikel

Nati-Goalie Zuberbühler schiebt die Schuld für ein Riesen-Ei dem «Blick» zu

7
Link zum Artikel

Maradona schiesst das Tor des Jahrhunderts – aber in Erinnerung bleibt die «Hand Gottes»

7
Link zum Artikel

Der «entführte» Raffael wird zum Fall für die Polizei – und muss ein Nachtessen blechen

1
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

32
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

79
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

48
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

32
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

73
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

130
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

231
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

382
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

32
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

79
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

48
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

32
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

73
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

130
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

231
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

382
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Passierschein A38 26.10.2017 19:44
    Highlight Highlight Und natürlich Djibril Cissé vom grossen Yverdon Sports!
  • Patrick Gasser 26.10.2017 16:53
    Highlight Highlight Was macht eigentlich Ronaldinho? Der war doch auch mal kurz in Indien und sollte eigentlich nach Mexiko wechseln. Dann spielte er ein bisschen Futsal. Und dann?
    • bibaboo 26.10.2017 19:16
      Highlight Highlight Gerade kürzlich zurückgetreten.
    • Ehringer 27.10.2017 10:30
      Highlight Highlight Im Moment meines Wissens gar nichts. Die letzten beiden Jahre spielte er jeweils bei diesem Futsal Dings in Indien mit, ist glaube ich aber nicht mehr aktiv bei einem Klub unter Vertrag.
  • Pana 26.10.2017 16:50
    Highlight Highlight Kaka ist mit 35 Jahren mMn immer noch im aktiven Fussballalter. Zumindest kein Exot, wie so manche in der Liste.

Aufstand der Aussenseiter? Atalanta und Leipzig wollen in der Königsklasse überraschen

Atalanta Bergamo und RB Leipzig gehen als Aussenseiter mit guten Chancen in die Achtelfinal-Duelle vom Mittwoch. Die Italiener messen sich mit Valencia, Leipzig gastiert bei Tottenham.

Atalanta Bergamo ist drauf und dran, die bemerkenswert starke vergangene Saison noch zu toppen. Als Dritte der Serie A schafften die Lombarden den erstmaligen Einzug in die Gruppenphase der Champions League und liessen dabei Inter Mailand, die AS Roma oder Milan hinter sich.

Sie lieferten auf dem Weg zur besten Meisterschafts-Klassierung der Vereinsgeschichte einen Steigerungslauf, nachdem sie mit nur einem Sieg aus den ersten acht Runden gestartet waren.

Ganz ähnlich verlief die Gruppenphase …

Artikel lesen
Link zum Artikel