Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Liveticker

Zug rettet den Vorsprung über die Zeit und kann in der Serie vorlegen



SRF 2 - HD - Live

Ticker: 09.03.19: Zug – Lugano

HCD, SCB, ZSC und? Diese Klubs wurden schon Schweizer Hockey-Meister

Unvergessene Eishockey-Geschichten

Bobby Orr entscheidet mit dem «Flying Goal» den Stanley-Cup-Final

Link zum Artikel

Ralph Krueger schreibt das wichtigste SMS der Schweizer Hockey-Geschichte 

Link zum Artikel

Deutschland verpasst die grosse Sensation, weil der Puck auf der Linie kleben bleibt

Link zum Artikel

NHL-Star Darryl Sittler stellt einen Rekord für die Ewigkeit auf

Link zum Artikel

04.01.1987: Als nach der grössten Prügelei aller Zeiten die Lichter ausgingen und ein Spiel die Eishockey-Welt veränderte

Link zum Artikel

16.01.1905: Nach 23 Tagen Anreise werden die Dawson City Nuggets im Stanley-Cup-Final mit 2:23 vermöbelt

Link zum Artikel

19.10.1996: Del Curto klärt seine Spieler auf: «Zum Schiri nüma ‹Fuck you› sägä, äs git zwei Minuta, hä!»

Link zum Artikel

24.02.2006: Neunmal das F-Wort in einer Minute – Greg Holst macht sich mit legendärem Ausraster-Interview unsterblich

Link zum Artikel

14.05.2008: Philippe Furrer schiesst das kurioseste Eigentor der Schweizer Hockey-Geschichte

Link zum Artikel

10.10.1979: Ein gewisser Wayne Gretzky bestreitet sein erstes Spiel in der NHL – er wird sämtliche Rekorde pulverisieren

Link zum Artikel

18.02.2006: Die «Eisgenossen» spielen kanadischer als die Kanadier und rächen sich für eine uralte Schmach

Link zum Artikel

11.03.1979: NHL-Haudegen Randy Holt prügelt sich zu einem bis heute gültigen Rekord – 67 Strafminuten in einem einzigen Spiel

Link zum Artikel

08.04.1980: Sie wissen nicht, was sie tun, als sich zwei Schweden als erste Hockeyspieler einen Playoff-Bart wachsen lassen

Link zum Artikel

28.01.2009: Die Zürcher Löwen krönen sich zu Europas Eishockey-Königen

Link zum Artikel

24.03.1936: Im längsten Hockey-Spiel aller Zeiten fällt das goldene Tor erst im 9. Drittel – um 2.35 Uhr nachts

Link zum Artikel

28.12.1999: «La Montanara» erklingt in Berlin – Ambri krönt sich zum europäischen Champion

Link zum Artikel

31.03.2009: Nie haben wir uns mehr über ein Tor gegen die Schweizer Nati gefreut als bei Omarks Penalty-Trick

Link zum Artikel

22.09.2012: Rick Nash meldet sich mit einem Blitz-Hattrick in der Schweiz zurück

Link zum Artikel

30.12.1981: Wayne Gretzky schafft den verrücktesten seiner Rekorde: 50 Tore in 39 NHL-Spielen

Link zum Artikel

26.12.1993: Dank Chomutow und Bykow träumt Aufsteiger Davos vom ersten Spengler-Cup-Titel seit 35 Jahren

Link zum Artikel

Amerikas College-Boys erlegen den russischen Bären

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Unvergessene Eishockey-Geschichten

Bobby Orr entscheidet mit dem «Flying Goal» den Stanley-Cup-Final

0
Link zum Artikel

Ralph Krueger schreibt das wichtigste SMS der Schweizer Hockey-Geschichte 

0
Link zum Artikel

Deutschland verpasst die grosse Sensation, weil der Puck auf der Linie kleben bleibt

1
Link zum Artikel

NHL-Star Darryl Sittler stellt einen Rekord für die Ewigkeit auf

1
Link zum Artikel

04.01.1987: Als nach der grössten Prügelei aller Zeiten die Lichter ausgingen und ein Spiel die Eishockey-Welt veränderte

0
Link zum Artikel

16.01.1905: Nach 23 Tagen Anreise werden die Dawson City Nuggets im Stanley-Cup-Final mit 2:23 vermöbelt

2
Link zum Artikel

19.10.1996: Del Curto klärt seine Spieler auf: «Zum Schiri nüma ‹Fuck you› sägä, äs git zwei Minuta, hä!»

2
Link zum Artikel

24.02.2006: Neunmal das F-Wort in einer Minute – Greg Holst macht sich mit legendärem Ausraster-Interview unsterblich

0
Link zum Artikel

14.05.2008: Philippe Furrer schiesst das kurioseste Eigentor der Schweizer Hockey-Geschichte

0
Link zum Artikel

10.10.1979: Ein gewisser Wayne Gretzky bestreitet sein erstes Spiel in der NHL – er wird sämtliche Rekorde pulverisieren

3
Link zum Artikel

18.02.2006: Die «Eisgenossen» spielen kanadischer als die Kanadier und rächen sich für eine uralte Schmach

2
Link zum Artikel

11.03.1979: NHL-Haudegen Randy Holt prügelt sich zu einem bis heute gültigen Rekord – 67 Strafminuten in einem einzigen Spiel

0
Link zum Artikel

08.04.1980: Sie wissen nicht, was sie tun, als sich zwei Schweden als erste Hockeyspieler einen Playoff-Bart wachsen lassen

0
Link zum Artikel

28.01.2009: Die Zürcher Löwen krönen sich zu Europas Eishockey-Königen

10
Link zum Artikel

24.03.1936: Im längsten Hockey-Spiel aller Zeiten fällt das goldene Tor erst im 9. Drittel – um 2.35 Uhr nachts

0
Link zum Artikel

28.12.1999: «La Montanara» erklingt in Berlin – Ambri krönt sich zum europäischen Champion

0
Link zum Artikel

31.03.2009: Nie haben wir uns mehr über ein Tor gegen die Schweizer Nati gefreut als bei Omarks Penalty-Trick

2
Link zum Artikel

22.09.2012: Rick Nash meldet sich mit einem Blitz-Hattrick in der Schweiz zurück

0
Link zum Artikel

30.12.1981: Wayne Gretzky schafft den verrücktesten seiner Rekorde: 50 Tore in 39 NHL-Spielen

0
Link zum Artikel

26.12.1993: Dank Chomutow und Bykow träumt Aufsteiger Davos vom ersten Spengler-Cup-Titel seit 35 Jahren

0
Link zum Artikel

Amerikas College-Boys erlegen den russischen Bären

0
Link zum Artikel

Unvergessene Eishockey-Geschichten

Bobby Orr entscheidet mit dem «Flying Goal» den Stanley-Cup-Final

0
Link zum Artikel

Ralph Krueger schreibt das wichtigste SMS der Schweizer Hockey-Geschichte 

0
Link zum Artikel

Deutschland verpasst die grosse Sensation, weil der Puck auf der Linie kleben bleibt

1
Link zum Artikel

NHL-Star Darryl Sittler stellt einen Rekord für die Ewigkeit auf

1
Link zum Artikel

04.01.1987: Als nach der grössten Prügelei aller Zeiten die Lichter ausgingen und ein Spiel die Eishockey-Welt veränderte

0
Link zum Artikel

16.01.1905: Nach 23 Tagen Anreise werden die Dawson City Nuggets im Stanley-Cup-Final mit 2:23 vermöbelt

2
Link zum Artikel

19.10.1996: Del Curto klärt seine Spieler auf: «Zum Schiri nüma ‹Fuck you› sägä, äs git zwei Minuta, hä!»

2
Link zum Artikel

24.02.2006: Neunmal das F-Wort in einer Minute – Greg Holst macht sich mit legendärem Ausraster-Interview unsterblich

0
Link zum Artikel

14.05.2008: Philippe Furrer schiesst das kurioseste Eigentor der Schweizer Hockey-Geschichte

0
Link zum Artikel

10.10.1979: Ein gewisser Wayne Gretzky bestreitet sein erstes Spiel in der NHL – er wird sämtliche Rekorde pulverisieren

3
Link zum Artikel

18.02.2006: Die «Eisgenossen» spielen kanadischer als die Kanadier und rächen sich für eine uralte Schmach

2
Link zum Artikel

11.03.1979: NHL-Haudegen Randy Holt prügelt sich zu einem bis heute gültigen Rekord – 67 Strafminuten in einem einzigen Spiel

0
Link zum Artikel

08.04.1980: Sie wissen nicht, was sie tun, als sich zwei Schweden als erste Hockeyspieler einen Playoff-Bart wachsen lassen

0
Link zum Artikel

28.01.2009: Die Zürcher Löwen krönen sich zu Europas Eishockey-Königen

10
Link zum Artikel

24.03.1936: Im längsten Hockey-Spiel aller Zeiten fällt das goldene Tor erst im 9. Drittel – um 2.35 Uhr nachts

0
Link zum Artikel

28.12.1999: «La Montanara» erklingt in Berlin – Ambri krönt sich zum europäischen Champion

0
Link zum Artikel

31.03.2009: Nie haben wir uns mehr über ein Tor gegen die Schweizer Nati gefreut als bei Omarks Penalty-Trick

2
Link zum Artikel

22.09.2012: Rick Nash meldet sich mit einem Blitz-Hattrick in der Schweiz zurück

0
Link zum Artikel

30.12.1981: Wayne Gretzky schafft den verrücktesten seiner Rekorde: 50 Tore in 39 NHL-Spielen

0
Link zum Artikel

26.12.1993: Dank Chomutow und Bykow träumt Aufsteiger Davos vom ersten Spengler-Cup-Titel seit 35 Jahren

0
Link zum Artikel

Amerikas College-Boys erlegen den russischen Bären

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

101
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
101Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • energywolf 10.03.2019 14:10
    Highlight Highlight De Z isch nöd de bi, also "Hoff Genf"
  • dho 10.03.2019 10:00
    Highlight Highlight In Ambri wird Grande Bern von der Montanara aus dem Tal gefegt ... unbedingt schauen 🤡
    • dho 10.03.2019 14:34
      Highlight Highlight 13 Blitzer erwischt. Tendenz steigend 🤯
  • MR92 10.03.2019 09:22
    Highlight Highlight Was nützt es in Bern einen der besten Trainer weltweit zu haben, wenn die Spieler nicht in Form sind?
    • Bädu 10.03.2019 13:30
      Highlight Highlight 😂🤣 einer der weltbesten Trainer, hat nur Erfolg mit Finnen, ein so sturer Bock, forciert die besten Kräfte um di Quali zu gewinnen, spielt die ganze Saison mit denselben PP Formationen ohne Erfolg, spielt kompliziertes Finnenhockey nichts von gradlinigen Kanadischem Eishockey,
      Bin seit 40 Jahren SCB Fan, kommt mir vor wie mit Suhonen, Die Gegner haben sich auf das komplizierte Hockey eingestellt, Hoffe es gibt noch was, bin skeptisch☹️
  • feuseltier 10.03.2019 09:02
    Highlight Highlight Jeder verdient wie er spielt. ..
    Hoffentlich wacht due Mannschaft nächste Saison auf. Schöner Somner
    Benutzer Bild
    • bullygoal45 10.03.2019 10:48
      Highlight Highlight Das war aber in der Pause, oder? 🙀
    • Pat the Rat (aka PHI/Capy/Bäruin/Anfix/nude Aare) 10.03.2019 11:03
      Highlight Highlight @bullygoal45:
      Ich befürchte nicht... Wer will den schon so ein Kehraus-Spiel ohne Bedeutung sehen, in einer Stadt die so viel andere (teure) Vergnügungen bietet?
    • Pat the Rat (aka PHI/Capy/Bäruin/Anfix/nude Aare) 10.03.2019 11:08
      Highlight Highlight Siehst Du?
      Benutzer Bild
    Weitere Antworten anzeigen
  • Sergei Makarov #24 10.03.2019 07:42
    Highlight Highlight Extrem uninspirierter Auftritt von Lugano. So verliert man dann auch völlig unnötig gegen ein biederes Zug dass seinerseits auch nicht bewiesen hat, Playoff wirklich zu können. Schaun mer mal am Dienstag ob' Lugano dieses Jahr noch auf die Reihe kriegt...
    • miarkei 10.03.2019 08:45
      Highlight Highlight Wir haben eindeutig nicht das gleiche Spiel gesehen.
    • Tugium 10.03.2019 08:52
      Highlight Highlight Hast du das Spiel gesehen? Und falls ja; was hast du vorher geraucht?🤷‍♂️🤔
  • dizzy 10.03.2019 06:43
    Highlight Highlight bern-genf war ein graus für die augen...hab schon lange nicht mehr soviele fehlpässe und wirre anriffsauslösungen...ich hatte die ganze zeit das gefühl die sind besoffen😩
  • mad_aleister 10.03.2019 02:39
    Highlight Highlight was die hockeyfans in der schweiz bewegt:

    1. Der Torhüter des Spitzenteams in Malaysia hat entschieden Meister zu werden.
    2. Alle Cupspiele.
    3. Platzierungsrund 2018

    😅
    • LebeauFortier 10.03.2019 09:53
      Highlight Highlight Dein Humor ist auch iegendwie 2018-Style. 🤔
  • DerSeher 10.03.2019 01:59
    Highlight Highlight Freilos *hüstl* isch Zug au mal gsi... Morgen Artikel wieso Langnau Meister wird..
  • Servette 1989 10.03.2019 00:48
    Highlight Highlight Noah Rod der Checker !!
    Er räumt die Berner Spieler vom Feld.
    Endlich mal ein hartes Spiel.
    Endlich mal ein Servette was man kennt.
    Nicht wie letztes Jahr die Schmeichelhaften Genfer.
    Ein Goalie auf Berner Niveau 2018!!
    Eine Verteidigung die eher an Berner statt Genfer erinnert.
    Weiter so und Bern kann in die Ferien gehen.

    • miarkei 10.03.2019 08:46
      Highlight Highlight Hoffen wir mal das es für 4 Siege reicht und nicht einfach nach 2-3 Spielen schluss ist...
  • LebeauFortier 10.03.2019 00:20
    Highlight Highlight Heieiei, da komm ich kurz nach Mitternacht von der ersten Runde der Platzierungsrunde heim und muss mich ab dem neuen PlayOff-Publikum, das hier fleissig kommentiert, wundern.

    - Der SCB hat ein Spiel verloren. Die Häme ist gross. Aber hey, es ist Best-Of-7. Versteht Ihr das?

    - Der EVZ hat das erste Spiel grandios gewonnen. Wie letztes Jahr. Der Titel ist gewiss. Aber hey, es ist Best-Of-7. Versteht Ihr das?

    ...nein, ich glaube, Ihr versteht‘s nicht.
    • Mia_san_mia 10.03.2019 05:59
      Highlight Highlight Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte formuliere deine Kritik sachlich und beachte die Kommentarregeln.
    • Nume no eis, bitteee! 10.03.2019 09:49
      Highlight Highlight Wir sind ja hier nicht in einem Hockey-Fachmagazin über Aufstellung, Taktik usw. am diskutieren. Ich verstehe euch schon aber seid doch mit uns „einfach nur Fans“ nicht so streng. Ich hab jetzt halt Freude, dass mein SCL mal ein bisschen dabei ist und möchte schlichtweg auch mal sagen dürfen „SCL hat super gespielt“ oder so, ganz ohne tiefgründige Analyse und mal ohne Selbstkritik; einfach nur Fan, der nicht alles versteht, selber nie Hockey gespielt hat, die Regeln und erst Recht die Zeichen des Schiris nicht alle kennt... bitte verzeiht es mir.
    • egemek 10.03.2019 09:54
      Highlight Highlight Ich habe lediglich gelesen, dass Zug verdient gewonnen hat, was zweifellos stimmt, da Zug optisch deutlich überlegen war. Von Meistertitel etc. war doch nirgends die Rede...

      Und warum sollte man einen Tikki nicht anseichen dürfen, der macht ja das ganze Jahr nichts anderes. 😉
    Weitere Antworten anzeigen
  • 123und456 09.03.2019 23:59
    Highlight Highlight Zug hätte den Sack viel früher zumachen müssen, genau wie Biel. Ansonsten aber ein starker Auftritt der Zuger. Jetzt noch den mittelmässig souveränen Stephan durch Aeschlimann ersetzen, dann passts.

    Hihihi, ich kann mir ein Schmunzeln nicht verkneifen, wenn die "Hockey Maschine" Bern von Rumpel-Servette gleich im ersten Spiel gebreakt wird. 🙃 Und dass das Berner Publikum aus erfolgsverwöhnten Eventfans besteht, die bereits nach einer mickrigen Niederlage pfeifen ist nichts Neues...
  • Baumi72 09.03.2019 23:57
    Highlight Highlight 💥💛❤️💛🐅
    Benutzer Bild
    • Gondeli 11.03.2019 07:55
      Highlight Highlight Auf dem Weg zum Meistertitel!
      #ciacciomeistergoalie
      #didomeisterschütze
      #laebeslangnou

      Ho-Ho-Hopp Langnou!
  • Perwoll 09.03.2019 23:54
    Highlight Highlight Senteler gehört gesperrt ...
    • Hallo22 10.03.2019 00:26
      Highlight Highlight Lapierre auch
    • goldmandli 10.03.2019 00:28
      Highlight Highlight Dann kann er Lapierre ja gleich mitnehmen ;)
    • Perwoll 10.03.2019 09:38
      Highlight Highlight Ähm nehmt mal die Zugerbrille ab. Das von Lapierre war gar nichts.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Lan25d 09.03.2019 23:39
    Highlight Highlight R.I.P Tuni
    Benutzer Bild
    • Dan Rifter 10.03.2019 00:29
      Highlight Highlight Waiting for Ulten to join along
    • Sergei Makarov #24 10.03.2019 07:23
      Highlight Highlight Der Mann wird vermisst!😔
    • ScottSterling 10.03.2019 11:09
      Highlight Highlight Schöne Choreo! Tuni ist und bleibt eine Legende in der ganzen Hockeyschweiz!
  • feuseltier 09.03.2019 23:35
    Highlight Highlight Noch 5 Spiele bis in die Ferien. . Obwohl haben die Z Spieler das verdient oder trainieren Sie noch bis der Final fertig gespielt ist?

    Vorallem so kommen die vielen verletzten Spieler her..
    • goschi 10.03.2019 00:21
      Highlight Highlight vom Urlaubsflieger :D
    • HabbyHab 10.03.2019 01:55
      Highlight Highlight Nun, bei Wick, Flüeler und Klein sind es wohl schon Verletzungen, Wick war ja immer wieder verletzt, Flüeler auch, und Klein hat letztes Wochenende mal im letzten Drittel nicht mehr gespielt.
  • Nelson Muntz 09.03.2019 23:26
    Highlight Highlight Dschenoni hat sich entschieden, nich Meister zu werden
    • goschi 10.03.2019 00:25
      Highlight Highlight naja, wenn er gegen Servette ausscheidet besteht ja keine (potentielle) Gefahr mehr, gegen Zug im Final spielen zu müssen und dem zukünftigen Arbeitgeber den Gewinn zu vermiesen macht sich echt schlecht in der Vita :D
  • Hallo22 09.03.2019 23:20
    Highlight Highlight Was Leuenberger vom EVZ heute gezeigt hat... einfach unglaulich dieser Junge. Der war ja schon während der Saison stark. Aber wie er sich heute in seinem ersten NLA Playoff Spiel behauptete war schlichtweg erste Sahne. Der hat eine grosse Zukunft vor sich wenn er sich so weiterentwickelt...
  • maylander 09.03.2019 23:19
    Highlight Highlight Langnau hat heute Geschichte geschrieben.
    Gratulation zum ersten Playoff Sieg im A.
    • feuseltier 09.03.2019 23:30
      Highlight Highlight Ob das Klaus Zaugg erfahren hat?? ;))
    • maylander 09.03.2019 23:42
      Highlight Highlight Der hat die Lobpreisung jahrelang vorbereitet.


      Demnächst auf diesem Kanal.
  • plaga versus 09.03.2019 23:02
    Highlight Highlight Was soll die Tabelle der Platzierungsrunde? Die stimmt hinten und vorne nicht...
    • plaga versus 10.03.2019 06:31
      Highlight Highlight Merci Watson! Mein Ego hatte mächtig gelitten :-)
    • feuseltier 10.03.2019 09:07
      Highlight Highlight Warum waa war? Schaust du noch auf diese sinnlose Tabelle und Platzierungsrunden, ? :))
  • Rekordmeister 09.03.2019 22:57
    Highlight Highlight Arosa hat auch 7:2 gewonnen im Final der ersten Liga💪💪💪
  • Tugium 09.03.2019 22:56
    Highlight Highlight 💙💙
    Benutzer Bild
    • goschi 10.03.2019 00:26
      Highlight Highlight wirklich coole Choreo, Respekt!
  • Couleur 09.03.2019 22:52
    Highlight Highlight Da gewinnst du souverän die reguläre Saison, verlierst ein PO Spiel und dann halt nach Spielschluss ein Pfeiffkonzert durch die Arena. Erbärmliches und verwöhntes Eventpublikum....
    • reto74 09.03.2019 23:21
      Highlight Highlight Allez Servette
    • Lan25d 10.03.2019 00:13
      Highlight Highlight pfff. Nicht verallgemeinern. Die Stehplatztribüne und die Szene gab alles um die Jungs nach vorne zu pushen! 5 Standing Ovations trotz Rückstand
    • Ich hol jetzt das Schwein 10.03.2019 00:51
      Highlight Highlight "Erbärmliches und verwöhntes Eventpublikum" und das kannst du beurteilen, weil? Wenn man das Spiel gesehen hat, gab es definitiv Gründe zu pfeifen (ich habe nicht gepfiffen). Der Kampfgeist der SCB-Mannschaft war lausig. Wir können damit leben, wenn der Gegner besser war. Wenn man aber sieht, dass mit etwas mehr Willen deutlich mehr möglich wäre, dann verstehe ich jeden, der seinen Unmut kundtut. Übrigens wurde die Mannschaft während sehr langer Zeit trotz 2:0 Rückstand vom Publikum extrem angefeuert. Aber das war in der Zusammenfassung auf SRF natürlich nicht zu sehen...
    Weitere Antworten anzeigen
  • Amboss 09.03.2019 22:38
    Highlight Highlight GRANDE BERN!
    • MARC AUREL 09.03.2019 23:04
      Highlight Highlight Nicht zu früh freuen... Zürich?
    • Amboss 09.03.2019 23:42
      Highlight Highlight Hat heute gewonnen :D :D
    • MARC AUREL 10.03.2019 09:05
      Highlight Highlight Ach ja, stimmt! War es ein Playoff - Spiel?😘
    Weitere Antworten anzeigen
  • Politikinteressierter 09.03.2019 22:29
    Highlight Highlight @Tikkanen: Noch 3 bis 🐻🌴🍹🌞⛱️😂
    • Pedro878 09.03.2019 22:46
      Highlight Highlight Auf diesen Kommentar habe ich gewartet; MERCI!
  • birdiee 09.03.2019 22:01
    Highlight Highlight Was hat der SRF-Kommentator eigentlich mit dem Fazini?
    Hat er da irgendwie Aktien?
  • Zeuge_von_kz 09.03.2019 21:58
    Highlight Highlight Der Eismeister hat sich Entschieden nicht Tippmeister zu werden.
  • Be_obacht_er 09.03.2019 20:52
    Highlight Highlight Gäbe es die theoretische Möglichkeit, dass Senteler für seine peinliche Aktion nachträglich noch eine Strafe erhält? An Unsportlichkeit was das ja kaum zu überbieten.

    • Frau Anna Müller 10.03.2019 00:00
      Highlight Highlight Deshalb auch die 2+10 Minuten für die blutige Nase ;)
    • exeswiss 10.03.2019 01:26
      Highlight Highlight @Be_obacht_er natürlich gäbe es per einzelrichter möglichkeiten senteler für den stockstich nachträglich zu sperren.
    • Be_obacht_er 10.03.2019 11:35
      Highlight Highlight Kann mir jemand die Blitze erklären?
      Zug hat mehr Laufbereitschaft gezeigt und insgesamt verdient gewonnen. Auch Härte - insbesondere in den Playoffs - finde ich toll. Von daher fand ich es auch richtig, markiert Senteler gegen Walker Präsenz. Die Schaufelstiche waren aber unnötig und unfair. Was anderes können nicht mal Zug Fans behaupten.
  • HCAP Ducky Book 09.03.2019 20:52
    Highlight Highlight Hey Zuger Fans. Das isch übrigens Eishockey und nicht Ballett.
    • Dynamischer-Muzzi 09.03.2019 22:23
      Highlight Highlight Hey Ambri, das war die erste von 4 Niederlagen heute 🤘
    • hockey_guru 09.03.2019 23:36
      Highlight Highlight HCAP Ducky Book.........



      ...........Hats wohl nicht nach Biel gereicht dass er den abend in der Bosshard Aren verbracht hat?
    • goldmandli 10.03.2019 00:04
      Highlight Highlight Jaja schon okay. Warten wir das Spiel in Lugano ab, wenn dann bei jedem lüftchen die Pfiffe durchs Stadion hallen werden.
    Weitere Antworten anzeigen

Davos holt Nygren-Ersatz aus Finnland +++ Sprunger bis 2023 bei Gottéron

Die Klubs der National League komplettieren ihre Kader für die Saison 2019/20. Wer wechselt wohin? Die aktuellsten Transfers und eine Übersicht sämtlicher Teams.

Der HC Davos hat als Ersatz für den verletzten Magnus Nygren den finnischen Verteidiger Otso Rantakari verpflichtet. Der 25-Jährige stösst von Tappara Tampere mit einem Vertrag bis zum Ende des Spengler Cup 2019 zu den Bündnern. In seinen drei Saisons beim finnischen Erstligisten Tampere brachte es der Offensiv-Verteidiger Rantakari in 184 Meisterschaftsspielen auf 96 Skorerpunkte (27 Tore/69 Assists).

Nygren wird dem HC Davos noch mindestens bis November nicht zur Verfügung stehen. Der Schwede …

Artikel lesen
Link zum Artikel